Blockchain-Tutorial - Ein Leitfaden für Anfänger zur Blockchain-Technologie

In diesem Blockchain-Tutorial-Blog erhalten Sie alle grundlegenden Kenntnisse, die Sie in Bezug auf die Bitcoin- und Blockchain-Technologie benötigen.

Das Wachstum von Bitcoin und Blockchain-Technologie war so schnell, dass selbst diejenigen, die noch nichts von Kryptowährung gehört haben oder über deren Funktionsweise Bescheid wissen, dieses Gebiet investieren und erkunden möchten. In diesem Blockchain-Tutorial-Blog erhalten Sie im Wesentlichen alle grundlegenden Kenntnisse zu Bitcoin und Blockchain in der folgenden Reihenfolge:

  1. Probleme mit dem aktuellen Bankensystem
  2. Wie Blockchain diese Probleme löst
  3. Was ist Blockchain und Bitcoin?
  4. Merkmale der Blockchain
  5. Anwendungsfall
  6. Demo: Implementierung von Digital Banking mit Blockchain



Sie können diese Aufzeichnung des Blockchain-Tutorials durchgehen, wo unsere Der Experte hat die Themen ausführlich anhand von Beispielen erläutert, die Ihnen helfen, dieses Konzept besser zu verstehen.

Blockchain Tutorial | Blockchain Technology | Edureka

Die Blockchain-Technologie und die Kryptowährungen sind heute zu einer parallelen Plattform geworden, auf der Menschen ihre Standardtransaktionen durchführen. Wenn nun ein neues System ein vorhandenes System langsam ersetzt, müssen einige Probleme mit dem aktuellen System auftreten. Wir beginnen diesen Blockchain-Tutorial-Blog mit dem Verständnis der Probleme des aktuellen Bankensystems.

Probleme mit dem aktuellen Bankensystem:

Jedes vorhandene System weist einige Probleme auf. Lassen Sie uns einige der am häufigsten auftretenden Probleme mit dem Bankensystem betrachten:

  • Hohe Transaktionsgebühren

Schauen wir uns ein Beispiel an, um dieses Problem besser zu verstehen:

Die Ausgabe der Transaktionsgebühren - Blockchain Tutorial - EdurekaHier schickt Chandler aber 100 Dollar an Joees muss vergehendurch einen vertrauenswürdigen Dritten wie eine Bank oder ein Finanzdienstleistungsunternehmen, bevor Joe es erhalten kann. Eine Transaktionsgebühr von 2% wird von diesem Betrag abgezogen und Joe erhält am Ende der Transaktion nur 98 USD. Dies scheint kein großer Betrag zu sein, aber stellen Sie sich vor, wenn Sie 100.000 USD anstelle von 100 USD senden, erhöhen sich auch die Transaktionsgebühren auf 2.000 USD, was ein großer Betrag ist. Laut einem Bericht von SNL Financial und CNNMoney JPMorgan Chase, die Bank of America und Wells Fargo verdienten 2015 mehr als 6 Milliarden US-Dollar mit Geldautomaten- und Überziehungsgebühren .

  • Doppelte Ausgaben

Doppelte Ausgaben sind ein Fehler im digitalen Bargeldschema, bei dem derselbe einzelne digitale Token zweimal oder öfter ausgegeben wird. Um Ihnen zu helfen, dieses Problem besser zu verstehen, möchte ich Ihnen ein Beispiel geben:

Hier hat Peter nur 500 Dollar auf seinem Konto. Er initiiert zwei Transaktionen gleichzeitig mit Adam für 400 USD und Mary für 500 USD. Normalerweise wird diese Transaktion nicht durchgeführt, da er kein ausreichendes Guthaben von 900 USD auf seinem Konto hat. Durch Duplizieren oder Fälschen des mit jeder digitalen Transaktion verbundenen digitalen Tokens kann er diese Transaktionen jedoch ohne das erforderliche Guthaben abschließen. Dieser Vorgang wird als Double Spending bezeichnet.

  • Netzbetrug und Account-Hacking

In Indien betrug die Anzahl der Betrugsfälle im Zusammenhang mit Kredit- / Debitkarten und Internetbanking im Jahr 2016 14.824. Der Nettobetrag dieser Betrugsfälle betrug 77,79 Mrd. Rupien, davon 21 Mrd. Rupien aus Internetbetrug und 41,64 Mrd. Rupien von Betrügereien im Zusammenhang mit Geldautomaten / Debitkarten.

  • Finanzkrise und Abstürze

Stellen Sie sich vor, Sie geben Ihre gesamte Ersparnis an jemanden, dem Sie vertrauen, nur um zu wissen, dass er sie woanders verloren hat. Dies geschah 2007/08, als Banken und Investmentorganisationen Kredite aufgenommen und diese als Subprime-Hypotheken an Personen verliehen hatten, die diese Kredite nicht einmal zurückzahlen konnten. Dies führte wiederum zu einer der größten Finanzkrisen, die jemals gesehen wurden, und es wurde geschätzt, dass sie weltweit Verluste in der Nähe von 11 Billionen USD (11.000.000.000.000 USD) verursacht haben. Dies war nur eines der beliebtesten Beispiele. Wie oft haben wir von einem Absturz von Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen aufgrund interner Betrugsfälle gehört? Das gesamte System von Drittanbietern basiert auf blindem Vertrauen in den Mittelsmann.

Wir haben einige der häufigsten Probleme gesehen, mit denen alle konfrontiert sind. Wäre es nicht großartig, ein System zu haben, das diese Probleme überwunden und uns ein System zur Verfügung gestellt hat? Genau das macht die Blockchain-Technologie.

Lassen Sie uns nun als nächsten Teil dieses Blockchain-Tutorial-Blogs versuchen zu verstehen, wie Blockchain und Bitcoins diese Probleme lösen.

Wie löst Blockchain diese Probleme?

Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie die Blockchain-Technologie die oben genannten Probleme löst:

  • Dezentrales System

Das Blockchain-System verfolgt im Vergleich zu Banken und Finanzorganisationen, die von Zentral- oder Bundesbehörden kontrolliert und verwaltet werden, einen dezentralen Ansatz. Hier wird jeder, der Teil des Systems ist, gleichermaßen für das Wachstum und den Untergang des Systems verantwortlich. Anstelle einer einzigen Einheit, die die Macht besitzt, hat jeder, der an dem System beteiligt ist, eine Macht.

  • Öffentliche Hauptbücher

Das Hauptbuch, das die Details aller Transaktionen enthält, die in der Blockchain stattfinden, ist offen und für alle, die mit dem System verbunden sind, vollständig zugänglich. Sobald Sie dem Blockchain-Netzwerk beigetreten sind, können Sie die vollständige Liste der Transaktionen seit ihrer Initiierung herunterladen. Obwohl das gesamte Hauptbuch öffentlich zugänglich ist, bleiben die Details der an den Transaktionen beteiligten Personen vollständig anonym.

  • Überprüfung jeder einzelnen Transaktion

Jede einzelne Transaktion wird durch Gegenprüfung überprüftHauptbuchund das Validierungssignal der Transaktion wird nach einigen Minuten gesendet. Durch die Verwendung mehrerer komplexer Verschlüsselungs- und Hashing-Algorithmen wird das Problem der doppelten Ausgaben beseitigt.

  • Niedrige oder keine Transaktionsgebühren

Die Transaktionsgebühren sind normalerweise nicht anwendbar, aber bestimmte Varianten von Blockchain implementieren bestimmte minimale Transaktionsgebühren. Diese Transaktionsgebühren sind jedoch im Vergleich zu den von Banken und anderen Finanzorganisationen implizierten Gebühren relativ niedrig. Wenn eine Transaktion nach Priorität abgeschlossen werden muss, kann der Benutzer zusätzliche Transaktionsgebühren hinzufügen, damit die Transaktion nach Priorität überprüft wird.

Nachdem wir über die Probleme mit dem derzeit vorhandenen System gesprochen und verstanden haben, wie die Blockchain-Technologie diese Herausforderungen bewältigt, bin ich mir ziemlich sicher, dass Sie ein gewisses Verständnis für das Blockchain-System haben müssen.

An diesem Punkt fragen Sie sich möglicherweise immer noch, was genau Blockchain und Bitcoin sind. Versuchen wir also, diese wichtigen Konzepte im nächsten Teil dieses Blockchain-Tutorials zu verstehen.

Lassen Sie sich mit Projekten auf Branchenebene zertifizieren und beschleunigen Sie Ihre Karriere

Was ist Blockchain und Bitcoin?

Bevor wir verstehen, was Blockchain ist, ist es wichtig, dass Sie verstehen, was Bitcoin ist:

Bitcoins sind ein Kryptowährungs- und digitales Zahlungssystem, das von einem unbekannten Programmierer oder einer Gruppe von Programmierern unter dem Namen Satoshi Nakamoto erfunden wurde. Das bedeutet, dass sie wie eine normale Währung verwendet werden können, aber physisch nicht wie Dollarnoten existieren. Sie sind eine Online-Währung, mit der Dinge gekauft werden können. Diese ähneln „digitalem Bargeld“, das als Bits auf den Computern von Personen vorhanden ist. Bitcoins gibt es nur in der Cloud, wie Paypal, Citrus oder Paytm. Obwohl sie eher virtuell als physisch sind, werden sie wie Bargeld verwendet, wenn sie zwischen Personen über das Internet übertragen werden.

Das Bitcoin-System basiert auf einem Peer-to-Peer-Netzwerk und Transaktionen finden direkt zwischen Benutzern ohne Zwischenhändler statt. Diese Transaktionen werden von Netzwerkknoten überprüft und in einem öffentlichen verteilten Hauptbuch namens Blockchain aufgezeichnet. Da das System ohne ein zentrales Repository oder einen einzelnen Administrator funktioniert, wird Bitcoin als erste dezentrale digitale Währung bezeichnet.

Die Bitcoin-Produktion macht sie zu einer einzigartigen Währung. Im Gegensatz zu normalen Währungen können Bitcoins nicht nach Bedarf erstellt werden. Es können nur 21 Millionen Bitcoins erstellt werden, von denen bereits 17 Millionen erstellt wurden. Bitcoin wird immer dann erstellt, wenn der Blockchain ein Block mit gültigen Transaktionen hinzugefügt wird. Dies ist das einzige Mittel zum Erstellen von Bitcoins. Durch verschiedene mathematische und Verschlüsselungsalgorithmen stellen wir sicher, dass keine gefälschten Bitcoins erstellt oder verbreitet werden. Lassen Sie uns jetzt mehr Blockchain verstehen.

Was ist Blockchain?

Blockchain kann als das Rückgrat des gesamten Kryptowährungssystems bezeichnet werden. Die Blockchain-Technologie hilft den Benutzern nicht nur bei der Ausführung von Transaktionen mit Kryptowährungen, sondern gewährleistet auch die Sicherheit und Anonymität der beteiligten Benutzer. Es handelt sich um eine ständig wachsende Liste von Datensätzen, die als Blöcke bezeichnet werden und mithilfe kryptografischer Techniken verknüpft und gesichert werden. Eine Blockchain kann als 'offenes und verteiltes Hauptbuch' dienen, das Transaktionen zwischen zwei Parteien auf überprüfbare und dauerhafte Weise aufzeichnen kann. Dieses Hauptbuch, das von allen im Netzwerk gemeinsam genutzt wird, ist für alle öffentlich zugänglich. Dies bringt Transparenz und Vertrauen in das System.

Ein Block ist der 'aktuelle' Teil einer Blockchain, der einige oder alle der letzten Transaktionen aufzeichnet und nach Abschluss als permanente Datenbank in die Blockchain aufgenommen wird. Jedes Mal, wenn ein Block fertiggestellt wird, wird ein neuer Block generiert.

Beispiele für Python-Klassen und -Objekte

Die Blockchain wird normalerweise von einem Peer-to-Peer-Netzwerk verwaltet, das sich gemeinsam an ein Protokoll zur Validierung neuer Blöcke hält. Einmal aufgezeichnet, können die Daten in einem bestimmten Block nicht rückwirkend geändert werden, ohne dass alle nachfolgenden Blöcke geändert werden und die Netzwerkmehrheit kollusiert. In der Blockchain gespeicherte Transaktionen sind permanent. Sie können nicht gehackt oder manipuliert werden. Wir werden mehr darüber erfahren, sobald wir uns mit den Konzepten der Blockchain befassen.

In diesem kurzen animierten Video von What is Blockchain können Sie die Themen anhand von Beispielen verstehen, die Ihnen helfen, dieses Konzept besser zu verstehen.

Was ist Blockchain? Was ist Bitcoin? Blockchain Tutorial | Edureka

Jetzt hoffe ich, dass Sie Bitcoin und Blockchain besser verstehen. Schauen wir uns in unserem Blockchain-Tutorial-Blog die Funktionen der Blockchain-Technologie an, um zu verstehen, warum sie so beliebt geworden ist.

Merkmale der Blockchain

Im Folgenden sind die wichtigsten Merkmale der Blockchain-Technologie aufgeführt, die sie zu einer revolutionären Technologie gemacht haben:

  • SHA256 Hash-Funktion
  • Kryptographie mit öffentlichen Schlüsseln
  • Verteiltes Ledger & Peer-to-Peer-Netzwerk
  • Arbeitsnachweis
  • Anreize zur Validierung

Versuchen wir, jeden von ihnen einzeln zu verstehen.

SHA256 Hash-Funktion

Der in der Blockchain-Technologie verwendete Kern-Hash-Alogorithmus ist der SHA256. Der Zweck der Verwendung eines Hashs besteht darin, dass die Ausgabe nicht 'verschlüsselt' ist, d. H. Nicht zum ursprünglichen Text zurückverschlüsselt werden kann. Es handelt sich um eine kryptografische Einwegfunktion, die für jede Größe des Quelltextes eine feste Größe hat. Schauen wir uns zum besseren Verständnis ein Beispiel an:

Wenn Sie sich das erste Beispiel ansehen, geben wir die Eingabe als 'Hallo Welt' ein und erhalten eine Ausgabe als 'a591a6d40bf420404a011733cfb7b190d62c65bf0bcda32b57b277d9ad9f146e'. Durch einfaches Hinzufügen eines '!' Am Ende ändert sich die Ausgabe vollständig in '7f83b1657ff1fc53b92dc18148a1d65dfc2d4b1fa3d677284addd200126d9069'. Wenn wir 'H' in 'h' und 'W' in 'w' ändern, ändert sich der Ausgabewert in '7509e5bda0c762d2bac7f90d758b5b2263fa01ccbc542ab5e3df163be08e6ca9'.

Ich hoffe, Sie haben mit diesem Beispiel verstanden, wie komplex der Algorithmus ist, da selbst die geringste Änderung der Eingabe eine massive Änderung der Ausgabe verursachen kann.

Kryptographie mit öffentlichen Schlüsseln

Diese kryptografische Technik hilft dem Benutzer, indem er einen Satz von Schlüsseln erstellt, die als öffentlicher Schlüssel und privater Schlüssel bezeichnet werden. Hier wird der öffentliche Schlüssel mit anderen geteilt, während der private Schlüssel vom Benutzer geheim gehalten wird. Um die Rollen dieser Schlüssel zu verstehen, schauen wir uns das folgende Beispiel an, um ein besseres Verständnis zu erhalten:

Wenn Chandler ein paar Bitcoins an Joey sendet, enthält diese Transaktion drei Informationen:

  • Joeys Bitcoin-Adresse (Joeys öffentlicher Schlüssel)
  • Die Menge an Bitcoins, die Chandler an Joey sendet.
  • Chandlers Bitcoin-Adresse (Chandlers öffentlicher Schlüssel)

Jetzt werden alle diese Daten zusammen mit einer verschlüsselten digitalen Signatur zur Überprüfung über das Netzwerk gesendet. Die digitale Signatur ist wieder ein Hash-Wert, der durch die Kombination der Bitcoin-Adresse des Chandlers und des Betrags, den er an Joey sendet, erreicht wird. Diese digitale Signatur wird mit dem privaten Schlüssel verschlüsselt. Sobald diese Daten von einem Bergmann empfangen wurden, der diese Transaktion überprüfen muss, werden zwei Prozesse gleichzeitig ausgeführt:

  1. Er nimmt alle unverschlüsselten Daten wie den Transaktionsbetrag und die öffentlichen Schlüssel von Joey und Chandler und gibt sie an einen Hash-Algorithmus weiter, um einen Hash-Wert zu erhalten, den wir Hash1 nennen werden
  2. Er nimmt die digitale Signatur und entschlüsselt sie mit dem öffentlichen Schlüssel des Chandlers, um einen Hash-Wert zu erhalten, den wir als Hash2 bezeichnen werden

Wenn sowohl Hash1 als auch Hash2 identisch sind, bedeutet dies, dass dies eine gültige Transaktion ist.

Distributed Ledger und P2P Network

Jede einzelne Person im Netzwerk hat eine Kopie des Hauptbuchs. Es gibt keine einzige zentralisierte Kopie. Lassen Sie mich anhand des folgenden Beispiels helfen, zu verstehen, was ein Hauptbuch ist:Angenommen, Sie müssen 10 Bitcoins an Ihren Freund John senden, wobei Ihr Bitcoin-Guthaben 974,65 beträgt, und John hier mit einem Guthaben von 37. Ihr Guthaben wird von 10 BTC abgezogen und auf Johns Konto gutgeschrieben.

Blockchain hat eine einzigartige Möglichkeit, dies zu implementieren. Das Bitcoin Blockchain-Ledger enthält keine Konten und Salden. Jede Transaktion von der ersten wird in einer kontinuierlich wachsenden Datenbank namens Blockchain gespeichert. Es gibt Blöcke mit durchschnittlich 2050 Transaktionen und bis heute gibt es 484.000 Blöcke in der Blockchain mit rund 250 Millionen Transaktionen.

Dieses Ledger wird auf alle Benutzer von Bitcoin Blockchain verteilt, d. H. Das Ledger hat keinen zentralen Ort, an dem es gespeichert ist. Jeder im Netzwerk besitzt eine Kopie des Hauptbuchs, und die wahre Kopie ist die Sammlung aller verteilten Hauptbücher.

Arbeitsnachweis

Sie fragen sich vielleicht, ob jeder das Hauptbuch gleichermaßen besitzt und wer der Blockchain Blöcke hinzufügt? Wie können Menschen dieser Person vertrauen?

Dafür haben wir das Konzept des Arbeitsnachweises. Es ist im Grunde wie das Lösen eines sehr großen Puzzles. Es erfordert viel Rechenaufwand. Diese Arbeit wird von Leuten im Bitcoin-Netzwerk erledigt, die wir Bergleute nennen.Die Arbeit dieser Bergleute besteht darin, die Transaktionen zu verifizieren und ein komplexes mathematisches Rätsel zu lösen, das mit dem zu erstellenden Block verbunden ist. Die Schwierigkeit des Problems wird so eingestellt, dass durchschnittlich ein Block in 10 Minuten gelöst wird. Bergleute suchen nach einer bestimmten Nonce (mathematischer Wert), die den gewünschten Hash liefert, der vorbestimmt ist. Der aktuelle Schwierigkeitsgrad ist so bemessen, dass Sie etwa 20,6 Billiarden Nonce ausprobieren müssen, um den richtigen Hash zu erhalten.

Jeder Block hat einen Hash-Wert, der die Kombination aus dem endgültigen Hash des vorherigen Blocks, dem Hash-Wert der Transaktionsdaten und dem Nonce ist. Der endgültige resultierende Hash für den Block muss mit einer bestimmten Anzahl von nachgestellten Nullen beginnen. Es ist diese Berechnung, um die Nonce zu finden, die die Bedingung erfüllt, die das Mining so rechenintensiv macht.

Die Person, die diese Nonce findet, ist der erfolgreiche Bergmann und kann ihren Block zur Blockchain hinzufügen. Über unser verteiltes P2P-Netzwerk sendet er / sie seinen Block und jeder überprüft, ob die Hashes übereinstimmen, aktualisiert seine Blockchain und löst sofort den nächsten Block.

Anreize zur Validierung

Der letzte Schritt einer Bitcoin-Transaktion besteht darin, dem Bergmann, der den letzten Block erstellt hat, eine Belohnung zu geben. Diese Belohnungen werden vom Blockchain-System zur Validierung der Transaktionen und zur Pflege der Blockchain bereitgestellt. Derzeit beträgt die Belohnung pro Block 12,5 BTC (Rs 3,427,850 /- oder 53.390 USD ). Dies ist der interessanteste Teil von Bitcoin Mining.

php.mysql_fetch_array

Bitcoin-Anreize sind der einzige Weg, um neue Währungen in das System zu generieren, und es wird angenommen, dass bis 2140 alle 21 Millionen Bitcoins abgebaut werden.

Damit hoffe ich, dass Sie jetzt mehr Verständnis und Wertschätzung für die Blockchain-Technologie haben. Blockchain ist viel mehr als Bitcoin. Finanzen sind nur eine der vielen Branchen, die Blockchain stören möchte. Lassen Sie uns nun mit unserem Blockchain-Tutorial ein Beispiel für IBM und Maersk betrachten, um zu verstehen, wie die Supply Chain-Branche durch Blockchain gestört wird.

Blockchain-Tutorial: Anwendungsfall

Maersk ist ein dänisches Unternehmenskonglomerat mit Aktivitäten in den Bereichen Transport, Logistik und Energie. Maersk ist seit 1996 der weltweit größte Betreiber von Containerschiffen und Versorgungsschiffen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Kopenhagen, Dänemark, Niederlassungen und Niederlassungen in 130 Ländern und beschäftigt rund 88.000 Mitarbeiter.

IBM ist ein amerikanisches multinationales Technologieunternehmen, das seit 1921 hauptsächlich an Geschäftslösungen, Sicherheitslösungen und Speicherlösungen arbeitet

Geschäftsanforderungen:

Als Teil einer äußerst dynamischen Supply-Chain-Branche hat die Verfolgung kleinster Änderungen für den Kunden höchste Priorität. Sie brauchten eine Lösung, mit der sie den Versandprozess ohne Verzögerung der Papierarbeit abschließen konnten. Eine Lösung, mit der alle Beteiligten des Systems zusammengeführt und ein Echtzeitstatus für die Sendung bereitgestellt werden können.

Herausforderungen:

Heute werden 90% der Waren im Welthandel von der Schifffahrtsindustrie befördert. Diese Lieferkette wird durch die Komplexität und das schiere Volumen der Punkt-zu-Punkt-Kommunikation bestimmt. Diese Kommunikation erfolgt über ein lose gekoppeltes Netz von Landtransportanbietern. Spediteure, Zoll, Makler, Regierungshäfen und Seeschifffahrtsunternehmen.Dokumente und Informationen für eine Containersendung kosten schätzungsweise mehr als das Doppelte des tatsächlichen physischen Transports.

Lösung:

IBM und Maersk lösen dieses Problem mit einer verteilten Berechtigungsplattform, auf die das Supply-Chain-Ökosystem zugreifen kann, um Ereignisdaten auszutauschen und Dokumentworkflows zu verarbeiten.

Merck und IBM setzen die Blockchain-Technologie ein, um ein globales manipulationssicheres System zu schaffen, indem sie den Workflow für den Handel digitalisieren und Sendungen durchgängig verfolgen. Dies eliminiert Reibungen einschließlich kostspieliger Punkt-zu-Punkt-Kommunikation. Die Zusammenarbeit wird mit der potenziellen Fähigkeit gestartet, Millionen von Containerfahrten pro Jahr zu verfolgen und sich auf ausgewählten Handelswegen in die Zollbehörden zu integrieren.

Ergebnisse:

  • Vorausgesetzt eine sichere Datenaustausch Plattform für alle am Supply Chain System beteiligten Stakeholder.
  • Gegründet a Manipulationssicheres Repository um alle beteiligten Dokumente als Teil des Prozesses zu speichern.
  • Regelmäßige Versandereignisse tragen zur Reduzierung erheblich bei Verzögerungen und Betrug und spart jährlich Milliarden von Dollar.
  • Die Barriere wurde reduziert zwischen Handelsorganisationen, wodurch das weltweite BIP um 3% erhöht wird.
  • Hat geholfen das gesamte Handelsvolumen erhöhen um 12%.

Auf diese Weise hat die Blockchain-Technologie Maersk geholfen und vielen anderen Unternehmen weltweit geholfen. Im Rahmen dieses Blockchain-Tutorials sehen wir uns schließlich eine Demo an, wie Sie eine private autonome Blockchain auf Ihrem System einrichten.

Blockchain Tutorial: Demo

Wir werden eine digitale Bank mit Ethereum Blockchain implementieren. Ethereum ist eine Open-Source-Plattform für öffentliche, Blockchain-basierte verteilte Computer. Die Systeme ermöglichen es uns:

  1. Erstellen Sie eine Kryptowährung mit einem festen Marktangebot und Token, um die Werte der realen Vermögenswerte darzustellen.
  2. Erstellen Sie eine autonome private Blockchain mit Regeln für das Ausgeben von Geld.
  3. Meins für einen neuen Äther durch Validieren von Transaktionen.

Die Demo kann in 4 Schritte unterteilt werden:

  1. Klonen von Geth Code
  2. Erstellen eines Genesis-Blocks
  3. Regeln für unsere Blockchain erstellen
  4. Ether validieren und abbauen

Schritt 1: Klonen des Geth-Codes:

geth ist die Befehlszeilenschnittstelle zum Ausführen eines in Go implementierten vollständigen Ethereum-Knotens. Durch Installation und Ausführunggethkönnen Sie am Live-Netzwerk von Ethereum Frontier teilnehmen und

  • Mein echter Äther
  • Überweisen Sie Geld zwischen Adressen
  • Erstellen Sie Verträge und senden Sie Transaktionen
  • Blockverlauf erkunden

Klonen des Geth-Repositorys von Github. Öffnen Sie dazu ein neues Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus:

$ git-Klon https://github.com/ethereum/go-ethereum


Nachdem Sie die Datei erfolgreich von github geklont haben, müssen wir die neueste Version von geth verzweigen.

$ cd go-ethereum $ git tag

$ git checkout tags / v1.6.7 -b EdurekaEthereumV1.6.7 $ git branch

$ alles machen

Schritt 2: Genesis Block erstellen

Ein Genesis-Block ist der erste Block einer Blockkette. Das Ändern des Genesis-Blocks ist eine Möglichkeit, sich endgültig von der Bitcoin-Blockchain zu lösen, d. H. Ein neues Netzwerk mit einem eigenen Verlauf zu starten. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um die Genesis-Datei zu erstellen:

$ cd go-ethereum $ mkdir Genesis $ cd Genesis $ gedit genesis.json


Schritt 3: Regeln für unsere Blockchain erstellen

Die Regeln für unsere Blockchain werden in die von uns erstellte Datei genesis.json aufgenommen. Fügen Sie den folgenden Code in Ihre Datei genesis.json ein:

{{'config': {'chainId': 123, 'homesteadBlock': 0, 'eip155Block': 0, 'eip158Block': 0,}, 'nonce': '0x3', 'timestamp': '0x0', ' parentHash ':' 0x0000000000000000000000000000000000000000000000000000 ',' extraData ':' 0x0 ',' gasLimit ':' 0x4c4b40 ',' Schwierigkeitsgrad ':: 0x400', 'mixhash': '0x0000000000000000000000000000000000000000 : {}}

Nuntius: Ein 64-Bit-Hash, der in Kombination mit dem Mix-Hash beweist, dass für diesen Block eine ausreichende Menge an Berechnungen durchgeführt wurde.

Zeitstempel: Ein Skalarwert, der der angemessenen Ausgabe der Unix-Funktion time () zu diesem Blockbeginn entspricht.

Mixhash :: Ein 256-Bit-Hash, der zusammen mit dem Nonce beweist, dass für diesen Block eine ausreichende Menge an Berechnungen durchgeführt wurde.

Schwierigkeit: Ein Skalarwert, der dem Schwierigkeitsgrad entspricht, der während der Nonce-Erkennung des Blocks angewendet wird.

zuweisen :: Ermöglicht das Definieren einer Liste vorgefüllter Brieftaschen. Es handelt sich um eine Ethereum-spezifische Funktion zur Bewältigung des Vorverkaufszeitraums von Ether.

parentHash :: Der Keccak 256-Bit-Hash des gesamten übergeordneten Block-Headers (einschließlich Nonce und Mixhash).

extraData :: Eine optionale kostenlose, aber max. 32 Byte langer Speicherplatz, um intelligente Dinge für die Ewigkeit zu erhalten.

gasLimit :: Ein Skalarwert, der der aktuellen kettenweiten Grenze des Gasverbrauchs pro Block entspricht.

Münzbasis: Die allererste Transaktion, die von den Bergleuten in den Block aufgenommen wurde.

Jetzt müssen wir die Blockchain initialisieren. Sie können dies mit dem folgenden Befehl tun:

$ / home / edureka / go-ethereum / build / bin / geth --datadir ~ / ethereum / net3 init genesis / genesis3.json

Nachdem wir die Blockchain initialisiert haben, ist es an der Zeit, dass wir der Geth-Kontrolle Zugriff darauf gewähren. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Geth-Konsole zu starten:

$ / home / edureka / go-ethereum / build / bin / geth --datadir ~ / ethereum / net3 / --networkid 3 Konsole


Schritt 4: Validieren und Mining von Ether.

Führen Sie in der Geth-Konsole den folgenden Befehl aus:

personal.newAccount () : Es wird ein neues Konto als Teil Ihrer Blockchain erstellt, an das eine bestimmte Brieftasche angehängt ist.


eth.accounts: Es hilft Ihnen, die verschiedenen Konten zu überprüfen, die Teil Ihrer Blockchain sind.


eth.blockNumber (): Auf diese Weise können Sie die Anzahl der Blöcke ermitteln, die Teil Ihrer Blockchain sind.

mineral.start (): Diese Funktion wird verwendet, um den Mining-Prozess zu starten.

Unten sehen Sie, wie die Mining-Anwendung ausgeführt wird:


Miner.stop (): Es stoppt den Mining-Prozess

wie man Eclipse unter Windows ausführt


eth.blockNumber (): Wenn Sie diesen Befehl nach dem Mining-Prozess ausführen, erfahren Sie, unter welcher Blocknummer Sie sich nach dem Ausführen des Mining-Vorgangs befinden
eth.getBalance: ('Kontonummer'): Mit diesem Befehl wird der Äthersaldo im angegebenen Konto überprüft



Ausfahrt: Verlasse die Geth-Konsole.

Damit haben wir Äther erfolgreich abgebaut und unsere Banking-Demo abgeschlossen. Dies bringt uns zum Ende dieses Blogs. Ich hoffe dir hat dieser Blockchain Tutorial Blog gefallen. Dies war der erste Blog der Blockchain-Tutorialserie. Auf dieses Blockchain-Tutorial-Blog folgt mein nächstes Blog, das sich auf Blockchain-Technologien und Bitcoin-Transaktionen konzentriert. Lesen Sie sie auch, um mehr über Blockchain zu erfahren.

Wenn Sie Blockchain lernen und eine Karriere in Blockchain-Technologien aufbauen möchten, lesen Sie unsere Ausbildung Dies beinhaltet ein von Lehrern geführtes Live-Training und praktische Projekterfahrung. Dieses Training wird Ihnen helfen, Blockchain gründlich zu verstehen und das Thema zu beherrschen.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie es in den Kommentaren und wir werden uns bei Ihnen melden.