Wie konvertiere ich einen String in ein Datum in Java?

Dieser Artikel führt Sie in Möglichkeiten ein, wie Sie String in Java in Date konvertieren können, und bietet Ihnen eine gründliche praktische Demonstration.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie String in Date in konvertieren können und geben Sie auch eine gründliche praktische Demonstration. Die folgenden Hinweise werden in diesem Artikel behandelt:

Also lasst uns anfangen,



Wie konvertiere ich String in Java in Date?

Wir werden hier lernen, wie man String-Objekte in Date-Objekte konvertiert, indem man einfache Codeänderungen und -techniken verwendet. Der beste Weg zu konvertieren ist
Zeichenfolge bis Datum

SimpleDateFormat.parse (String)

Datum zum String

SimpleDateFormat.format (Datum)


Das Parsen funktioniert auf verschiedene Arten:

Fahren Sie mit diesem Artikel über Konvertieren von Zeichenfolgen in Datumsangaben in Java fort.

Das Datum als Text nehmen

Wenn Sie den Monat als Text in drei Buchstaben benötigen, müssen Sie 3 'M' definieren, das als Monatswert verwendet wird. Dann wird der Wert des Monats als Text wie Okt, Dez, Jun usw. interpretiert.

Um das Ergebnis zu erhalten: 12.12.1998

Funktionsüberladung im C ++ - Beispiel

Hier ist der Code zum Ausdrücken des String-Werts im Datumsformat.

Paket com.test.test import java.text.ParseException import java.text.SimpleDateFormat import java.util.Date öffentliche Klasse TestDateExample1 {public static void main (String [] argv) {SimpleDateFormat formatter = new SimpleDateFormat ('dd-MMM- yyyy ') String dateInString = '12 -Dec-1998' try {Date date = formatter.parse (dateInString) System.out.println (date) System.out.println (formatter.format (date))} catch (ParseException e ) {e.printStackTrace ()}}}

Ausgabe:
Fr 12 Dez 00:00:00 MYT 1998
12.12.1998

Fahren Sie mit diesem Artikel über Konvertieren von Zeichenfolgen in Datumsangaben in Java fort.

Um das Datum in der Form '12/12/1988' zu formatieren

Paket com.test.date import java.text.ParseException import java.text.SimpleDateFormat import java.util.Date öffentliche Klasse TestDateExample2 {public static void main (String [] argv) {SimpleDateFormat-Formatierer = new SimpleDateFormat ('dd / MM / yyyy ') String dateInString = '12 / 12/1988' try {Date date = formatter.parse (dateInString) System.out.println (date) System.out.println (formatter.format (date))} catch (ParseException e ) {e.printStackTrace ()}}}

Java 8 verwendet die Date-Time-API, die parse () -Methoden bereitstellt, um den String-Wert in den Date-Time-Wert zu konvertieren. Für grundlegende Parsing-Regeln wurden Standards definiert, die den String-Wert für Datum und Uhrzeit in beiden darstellen ISO_LOCAL_TIME oder ISO_LOCAL_DATE Format. Wir setzen den Formatierungscode in den Block 'try' und 'catch', der zur Laufzeit jedes Mal eine Ausnahme auslöst, wenn die definierte Regel nicht erfüllt wird.
Ein einfaches Parsing-Beispiel ist:

LocalDateTime dateTime = LocalDateTime.parse ('2018-05-05T11: 50: 55')

Fahren Sie mit diesem Artikel über Konvertieren von Zeichenfolgen in Datumsangaben in Java fort.

Zeitzone ändern

Dazu müssen wir die Zeitzonen-Analysemethoden definieren, die als 'ZonedDateTime' bekannt sind, um den Zeichenfolgenwert direkt in das Datums- / Uhrzeitformat zu ändern. Sie müssen lediglich die Zeitzone definieren, in der Sie Ihre Datums- und Uhrzeitangabe festlegen möchten. Hier brauchen wir zum Beispiel Datum und Uhrzeit in der europäischen Zone. Daher definieren wir die Tiemzone als Europa / Paris mithilfe der Methode 'ZonedDateTime':

ZonedDateTime zonedDateTime = ZonedDateTime.parse ('2015-05-05T10: 15: 30 + 01: 00 [Europe / Paris]')

Nehmen wir nun das Einfache Datum Uhrzeit API Dadurch wird der String-Wert mit SimpleDateFormat in einen Date-Wert konvertiert:

  1. Java hat eine neue eingeführt Terminzeit API-Aufruf mit Version 8 zur Darstellung der als 'java.time' bezeichneten Datums- und Uhrzeitparameter. Der alte Aufruf in allen vorherigen Versionen zur Darstellung des Datums war java.util.date.

Lassen Sie uns sehen, wie ein String tatsächlich in einen lokalen Datums- und Uhrzeitdatentyp konvertiert wird:

Analysieren Sie den API-Aufruf:

Wenn der String-Wert, den wir konvertieren müssen, in den Terminzeit Der Typ hat das ISO-801-Format, dann können wir einfach die Klassen DateFormat und SimpleDateFormat mit den Methoden parse () aufrufen.

Ein Beispiel dafür:

import java.text.SimpleDateFormat import java.util.Date öffentliche Klasse StringToDateExample1 {public static void main (String [] args) löst eine Ausnahme aus {String sDate1 = '31 / 12/1998 'Date date1 = new SimpleDateFormat (' dd / MM / yyyy '). parse (sDate1) System.out.println (sDate1 +' t '+ date1)}}

Ausgabe:
31.12.1998 Thu Dec 31 00:00:00 IST 1998

import java.text.SimpleDateFormat import java.util.Date öffentliche Klasse StringToDateExample2 {public static void main (String [] args) löst eine Ausnahme aus {String sDate1 = '12 / 10/1988 'String sDate2 = '12 -Oct-1988' String sDate3 = '12 10, 1988 'String sDate4 =' Mi, 12. Oktober 1988 'String sDate5 =' Mi, 12. Oktober 1988 23:37:50 'String sDate6 = '31 -Dec-1998 23:37:50' SimpleDateFormat-Formatierer1 = neues SimpleDateFormat ('TT / MM / JJJJ') SimpleDateFormat-Formatierer2 = neues SimpleDateFormat ('TT-MMM-JJJJ') SimpleDateFormat-Formatierer3 = neues SimpleDateFormat ('MM TT, JJJJ') SimpleDateFormat-Formatierer4 = neues SimpleDateFormat JJJJ ') SimpleDateFormat-Formatierer5 = neues SimpleDateFormat (' E, MMM TT JJJJ HH: mm: ss ') SimpleDateFormat-Formatierer6 = neues SimpleDateFormat (' TT-MMM-JJJJ HH: mm: SS ') Datum Datum1 = Formatierer1.parse (sDate1) Datum date2 = formatter2.parse (sDate2) Datum date3 = formatter3.parse (sDate3) Datum date4 = formatter4.parse (sDate4) Datum date5 = formatter5.parse (sDate5) Datum date6 = formatter6.parse (sDate6) System.out.println (sDat e1 + 't' + Datum1) System.out.println (sDate2 + 't' + Datum2) System.out.println (sDate3 + 't' + Datum3) System.out.println (sDate4 + 't' + Datum4) System.out. println (sDate5 + 't' + date5) System.out.println (sDate6 + 't' + date6)}}

Mit dem obigen Code erhalten Sie tatsächlich die Ergebnisse in allen genannten Formaten. Also haben wir die verschiedenen Datumsformate in einem String-Wert definiert und sie dann analysiert, indem wir die SimpleDateFormat-Klasse definiert haben. Sobald dies erledigt ist, wird die Ausgabe in allen genannten Datums- und Uhrzeitformaten generiert.

31.12.1998 Thu Dec 31 00:00:00 IST 1998

31.12.1998 Thu Dec 31 00:00:00 IST 1998

12 31, 1998 Thu Dec 31 00:00:00 IST 1998

Do, 31. Dezember 1998 Thu Dec 31 00:00:00 IST 1998

Addition von zwei Zahlen in Java

Do, 31. Dezember 1998, 23:37:50 Uhr Thu Dec 31 23:37:50 IST 1998

31.12.1998 23:37:50 Thu Dec 31 23:37:50 IST 1998

Lesen Sie das Dokument, um mehr über das Datumsformat zu erfahren der Javadoc . Einige der gültigen String-to-Date-Formate werden hier erwähnt:
y = Jahr (JJ oder JJJJ)

M = Monat (MM)

d = Tag im Monat (dd)

h = Stunde (0-12) (hh)

H = Stunde (0-23) (HH)

m = Minute in Stunde (mm)

s = Sekunden (ss)

S = Millisekunden (SSS)

z = Zeitzonentext (z. B. Pacific Standard Time…)

Z = Zeitzone, Zeitversatz (z. B. -0800)

Hinweis: Das Definieren von 'Java.util.date' als Datum Datum = neues Datum () ist veraltet. Also immer benutzen SimpleDateFormat mit einem passenden Eingabe-String, den Sie konvertieren müssen.

Damit sind wir am Ende dieses Artikels über das Konvertieren von Zeichenfolgen in Java in ein Datum angelangt. Wenn Sie mehr erfahren möchten,Besuche die von Edureka, einem vertrauenswürdigen Online-Lernunternehmen. Der Java J2EE- und SOA-Schulungs- und Zertifizierungskurs von Edureka wurde entwickelt, um Sie für Kern- und fortgeschrittene Java-Konzepte sowie für verschiedene Java-Frameworks wie Hibernate & Spring zu schulen.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie es im Kommentarbereich dieses Artikels und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.