Python-Module - Alles, was Sie wissen müssen

Dieser Blog führt Sie im Detail durch das Konzept der Module in Python. Angefangen beim Erstellen eines Moduls in Python bis hin zur Verwendung in Ihrem Programm.

Die Programmiersprache Python ist heutzutage eine der beliebtesten Sprachen. Es hat zahlreiche Anwendungen und Entwickler wechseln für die Implementierung, die es uns bietet, zu Python. Bei dem modularen Programmieransatz, bei dem der Code in separate Teile zerlegt wird, kommen Python-Module ins Spiel. Dieser Artikel hilft Ihnen, das obige Thema im Detail zu verstehen.

Im Folgenden sind die Themen aufgeführt, die in diesem Blog behandelt werden:





Was sind Python-Module?

Module sind einfach eine 'Programmlogik' oder ein 'Python-Skript', das für eine Vielzahl von Anwendungen oder verwendet werden kann . Wir können Funktionen, Klassen usw. in einem Modul deklarieren.

Java Split String mehrere Trennzeichen

Der Fokus liegt darauf, den Code in verschiedene Module aufzuteilen, so dass keine oder nur minimale Abhängigkeiten voneinander bestehen. Die Verwendung von Modulen in einem Code hilft beim Schreiben kleinerer Codezeilen, ein einziges Verfahren, das auch für die Wiederverwendung des Codes entwickelt wurde. Außerdem müssen Sie nicht immer wieder dieselbe Logik schreiben.



Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Modulen besteht darin, dass die Programme einfach entworfen werden können, da ein ganzes Team nur an einem Teil oder Modul des gesamten Codes arbeitet.

Versuchen wir dies anhand eines Beispiels zu verstehen:

Angenommen, Sie möchten ein Programm für einen Taschenrechner erstellen. Es wird Operationen wie Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division usw. geben.



Wir werden den Code in separate Teile aufteilen. Wir können einfach ein Modul für alle diese Operationen oder separate Module für jede der Operationen erstellen. Und dann können wir diese Module in unserer Hauptprogrammlogik aufrufen.

Die Idee ist, den Code zu minimieren. Wenn wir Module erstellen, bedeutet dies nicht, dass wir ihn nur für dieses Programm verwenden können, sondern dass wir diese Module auch für andere Programme aufrufen können.

Beispiel-Python-Module-Edureka

Nachdem wir das Konzept der Module verstanden haben, versuchen wir zu verstehen, wie wir ein Modul in Python erstellen können.

Wie erstelle ich Module in Python?

Das Erstellen eines Moduls in Python ähnelt dem Schreiben eines einfachen Python-Skripts mit dem .py Erweiterung. Im obigen Beispiel versuchen wir, ein Modul für die verschiedenen Operationen zu erstellen.

def add (x, y): return x + y def sub (x, y): return x - y def prod (x, y): return x * y def div (x, y): return x / y

Speichern Sie den obigen Code in einer Datei Calc.py .So erstellen wir ein Modul in Python. In diesem Modul haben wir verschiedene Funktionen erstellt. Wir können diese Module in unserer Hauptdatei verwenden. Schauen wir uns an, wie wir sie in einem Programm verwenden werden.

Wie verwende ich Python-Module?

Wir werden die verwenden importieren Schlüsselwort, um das Modul in unser Programm aufzunehmen, von Das Schlüsselwort wird verwendet, um nur einige oder bestimmte Methoden oder Funktionen von einem Modul abzurufen. Mal sehen, welche Methoden es gibt, um ein Modul in Ihrem Programm zu verwenden.

Nehmen wir an, wir haben unsere Datei mit einem Namen main.py.

import calc als a = 10 b = 20 Addition = a.add (a, b) print (Addition)

Im obigen Code haben wir einen Alias ​​mit dem erstellt wie Stichwort. Die Ausgabe des obigen Codes ist die Addition der beiden Zahlen a und b unter Verwendung der Logik, die in der Funktion add im Modul calc.py angegeben ist.

Schauen wir uns einen anderen Ansatz an.

rekursive Fibonacci c ++
von calc import * a = 20 b = 30 print (addiere (a, b))

Im obigen Code haben wir alle Funktionen mit dem Sternchen importiert und können einfach den Funktionsnamen angeben, um die Ergebnisse zu erhalten.

Python-Modulpfad

Wenn wir ein Modul importieren, sucht der Interpreter in den integrierten Modulverzeichnissen in sys.path nach dem Modul. Wenn es nicht gefunden wird, sucht er in der folgenden Reihenfolge nach dem Modul:

  1. Aktuelles Verzeichnis
  2. PYTHONPATH
  3. Standardverzeichnis
sys print importieren (sys.path)

Wenn Sie den obigen Code ausführen, erhalten Sie die Liste der Verzeichnisse. Sie können Änderungen in der Liste vornehmen, um Ihren eigenen Pfad zu erstellen.

Integrierte Module in Python

Integrierte Module sind in C geschrieben und in den Python-Interpreter integriert. Jedes integrierte Modul enthält Ressourcen für bestimmte Funktionen wie Betriebssystemverwaltung, Festplatteneingabe / -ausgabe usw.

Die Standardbibliothek enthält auch viele Python-Skripte, die nützliche Dienstprogramme enthalten. In Python stehen uns mehrere integrierte Module zur Verfügung, die wir jederzeit verwenden können.

Um die Liste aller Module in Python abzurufen, können Sie den folgenden Befehl in die Python-Konsole schreiben.

Hilfe ('Module')

Sie erhalten eine Liste aller Module in Python. Im Folgenden finden Sie einige Module in Python.

dir () Eingebaute Funktion

Es gibt a zurück sortierte Liste von Zeichenfolgen enthält die in einem Modul definierten Namen. Die Liste enthält die Namen aller Variablen, Funktionen, Klassen usw.

import calc print (dir (calc))

Sie erhalten die Listenausgabe wie folgt:

Ebenso können Sie die in jedem Modul definierten Namen mit der Funktion dir () abrufen.

In diesem Blog haben wir etwas über Module in Python gelernt, wie wir ein Modul erstellen und im Programm verwenden können. Wir haben auch etwas über die eingebauten Module in Python gelernt. Python-Programmiersprache hat enorme Anwendungen und durch die Verwendung von Modulen wird die Aufgabe einfacher, wartbarer und effizienter. Wenn Sie Ihre Kenntnisse in der Programmiersprache Python beherrschen möchten, können Sie sich für die um Ihr Lernen anzukurbeln und Python-Entwickler zu werden.

Wenn Sie irgendwelche Fragen haben? Erwähnen Sie sie in den Kommentaren, wir werden uns bei Ihnen melden.