Instanzmetadaten in der Elastic Compute Cloud

Wissen Sie, wie Sie über die Elastic Compute Cloud auf die Instanzmetadaten zugreifen können? In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie auf die Instanzmetadaten zugreifen.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie über die Elastic Compute Cloud auf die Metadaten der Instanz zugreifen.

Instanzmetadaten in der Elastic Compute Cloud:

Instanzmetadaten in der Elastic Compute Cloud ist die Information in Bezug auf Ihre Daten. Metadaten können auf der Grundlage der Daten kategorisiert werden, die für eine eindeutig sind Beispiel und die Daten, die für alle Instanzen auf gemeinsam sind EC2 .



Die allgemeinen Metadaten umfassen:

  • Die Instanz - Art : Es kann ein sein Linux, Ubuntu, Windows usw. basierend auf dem WELCHE du wählst.
  • Sicherheitsgruppe : Es kann entsprechend geändert werden und für mehr als eine Instanz gleich sein.
  • Schlüsselpaar : Auf alle Ihre Instanzen kann über ein einzelnes Schlüsselpaar zugegriffen werden.

Die eindeutigen Metadaten enthalten:

  • Instanz –Id
  • Öffentlicher Hostname
  • Öffentliche IP-Adresse

Wir fahren fort mit Starten und Anschließen zur Instanz.

Wenn Sie eine Ec2-Instanz starten, wird diese in der angezeigt Ec2 Dashboard mögen:

Ec2 Dashboard

Wir verwenden eine Meine Persönlichkeit .

Was ist Awt in Java

Nach dir SSH Wenn die Verbindung zur Instanz hergestellt wurde, geben Sie den folgenden Befehl ein:

Curl http://169.254.169.254/latest/meta-data

Dieser Befehl listet die Metadaten der Instanz auf. 169,254,169,254 ist der IP wird verwendet, um auf die Metadaten der vorhandenen Server zuzugreifen virtuell auf der Wolke . Im Gegensatz zu anderen IP-Adressen werden anstelle des Routings die Metadaten des Servers für Sie abgerufen.

Der obige Schnappschuss listet die Metadaten unserer Ubuntu-Instanz Dies ist hilfreich beim Extrahieren der Instanzdetails und beim Unterscheiden der Instanz.

Instanz-ID : Es ist ein eindeutige identifizieren und eine Kombination von numerischen und alphanumerischen Werten, die auf der Ressourcenzuweisung einer bestimmten Instanz basieren. Wie diese Kombination entschieden wird, weiß nur AWS.

Aus der Beobachtung kann jedoch klar hervorgehen, dass:

  • ich - Instanz
  • r - Reservierung
  • vol - EBS-Volumen
  • einrasten - EBS-Schnappschuss
  • welche - Amazon-Maschinenabbild
  • Wer - Amazon Kernel Image
  • ari - Amazon Ramdisk Image

Instanztyp : Das sagt was Typ Speicher, Speicher und Rechenleistung die Instanz besitzt z.B. Dies ist eine 615 MB Ubuntu-Maschine.

Kernal-Id ::

Das Lokaler Hostname kann bekannt sein als:

Local-ipv4 ::

Öffentliche Schlüssel : Der Name des Schlüsselpaar wird angezeigt.

Das AMI-ID kann aus dem bekannt sein EC2-Instanz wie:

AMI-Launch-Index ::

Gerätezuordnung blockieren :: Ami, kurzlebig, Wurzel.

In ähnlicher Weise können verschiedene andere Daten bekannt sein als: