Laut CDC müssen ungeimpfte ausländische Reisende unter 18 Jahren bei der Ankunft nicht unter Quarantäne gestellt werden

Die Agentur hat eine geänderte Anordnung erlassen, in der es heißt, dass ausländische Kinder, die nicht gegen das Coronavirus geimpft wurden, sich nicht selbst unter Quarantäne stellen müssen, sobald ein Reiseverbot für Besucher aus 33 Ländern am 8. November aufgehoben wird.