Wie implementiere ich die Goto-Anweisung in C ++?

Dieser Artikel gibt Ihnen eine ausführliche Einführung in die goto-Anweisung in C ++ und gibt Ihnen unterstützende Beispiele dafür.

Unabhängig von der Programmiersprache haben Programmierer Schwierigkeiten, zwischen den Codes zu wechseln. In diesem Artikel werden wir uns mit 'Gehe zu Anweisung in C ++' befassen, um den Prozess des Durchlaufens des Codes zu vereinfachen.

Funktionen, die sich nur in ihrem Rückgabetyp unterscheiden, können nicht überladen werden

Im Folgenden finden Sie Hinweise, die in diesem Artikel behandelt werden sollen:



Beginnen wir also mit dem Artikel, indem wir das erste Thema verstehen.

Was ist die Goto-Anweisung in C ++?

Die goto-Anweisung in C ++ ist eine bedingungslose Sprunganweisung, die zum Übertragen der Steuerung eines Programms verwendet wird. Dadurch kann der Ausführungsablauf des Programms zu einer bestimmten Stelle innerhalb der Funktion springen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die goto-Anweisung aufzurufen.

Syntax 1 Syntax 2

gehe zum Etikett

// Anweisungsblock

Etikette:

Etikette:

// Anweisungsblock

gehe zum Etikett

Der Name eines Etiketts ist eine benutzerdefinierte Kennung und wird durch den Doppelpunkt unmittelbar nach seinem Namen unterschieden. Die Anweisung unmittelbar nach 'label:' ist die Anweisung, die nach der goto-Anweisung ausgeführt werden soll. Die goto-Anweisung springt zu der mit einem Label gekennzeichneten Anweisung.

Beispiele für die Goto-Anweisung

Sehen wir uns einige Beispiele zur Verwendung der goto-Anweisung in C ++ an

Beispiel 1:

// basierend auf Syntax 1 #include mit dem Namespace std // Funktion zum Überprüfen einer größeren Anzahl void checkGreater () {int i, j i = 2j = 5 wenn (i> j) zu iGreater geht, sonst zu jGreater iGreater: cout< 

Ausgabe:

Ausgabe - Gehe zu Anweisung in C ++ - Edureka

Die return-Anweisung nach 'iGreater:' in der Funktion 'checkGreater'. Sobald das Steuerelement mit „iGreater:“ zum Label springt, führt das Programm jeden Code danach aus. Daher ist es wichtig, zurückzukehren, wenn die Anzahl größer ist. Andernfalls wird der Code nach dem Label 'jGreater:' auch ausgeführt, wie er nach 'iGreater:' kommt.

Beispiel 2:

// basierend auf Syntax 2 #include mit der Namespace-Funktion std // zum Drucken von Zahlen von 1 bis 5 void printNumbers () {int n = 1 print: cout<< n << ' ' n++ if (n <= 5) goto print } // main method to test above function int main() { printNumbers() return 0 } 

Ausgabe:

Unterschied zwischen Überschreiben und Überladen in Java

Im obigen Programm wird das Label als 'print' bezeichnet und die goto-Anweisung springt nur dann zum 'print' -Label, wenn die Variable 'n' kleiner oder gleich 5 ist.

Warum nicht Goto Statement verwenden?

Frühe Programmiersprachen wie FORTRAN und frühere Versionen von BASIC hatten keine strukturierten Anweisungen wie while, so dass Programmierer gezwungen waren, goto-Anweisungen zum Schreiben von Schleifen zu verwenden. Das Problem bei der Verwendung von goto-Anweisungen besteht darin, dass es einfach ist, eine Programmlogik zu entwickeln, die selbst für den ursprünglichen Autor des Codes sehr schwer zu verstehen ist.

Es ist leicht, in eine Endlosschleife zu geraten, wenn der goto-Punkt über dem goto-Aufruf liegt.

Standardwert für Zeichenfolge in Java

Wie vermeide ich goto Aussage?

Springen ist nicht unvermeidlich und kann vermieden werden. Die Anweisung Goto kann mit den Anweisungen break und continue vermieden werden.

Dies bringt uns zum Ende dieses Artikels über 'Gehe zu Anweisung in C ++'. Ich hoffe, Ihnen hat diese Information gefallen. Nachdem Sie das oben genannte Konzept verstanden haben, sollten Sie sich für ähnliche Inhalte oder Schulungen interessieren , ein vertrauenswürdiges Online-Lernunternehmen mit einem Netzwerk von mehr als 250.000 zufriedenen Lernenden auf der ganzen Welt.

Der Schulungs- und Zertifizierungskurs von Edureka richtet sich an Studenten und Fachkräfte, die in ihren Berufen hervorragende Leistungen erbringen möchten. Der Kurs soll Ihnen einen Vorsprung in Ihre Präferenz verschaffen und Sie für die jeweiligen Zertifizierungs- oder Berufsziele schulen, die Sie in dem jeweiligen Interessensgebiet erreichen möchten.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähne es im Kommentarbereich dieses Blogs und wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden.