Empfohlen

Texas hat eine Blaupause für Abtreibungsbeschränkungen erstellt. Republikanisch kontrollierte Staaten könnten nachziehen.

Texas hat eine Blaupause für Abtreibungsbeschränkungen erstellt. Republikanisch kontrollierte Staaten könnten nachziehen.

Nachdem Texas ein nahezu vollständiges Abtreibungsverbot seiner Art erlassen hat, erwarten Befürworter auf beiden Seiten einen Dominoeffekt in republikanisch kontrollierten Staatshäusern, da die Nation einen kritischen Moment für das Abtreibungsrecht erreicht hat.

17-Jähriger wegen Mordes angeklagt, nachdem er während der Kenosha-Proteste geschossen hatte, sagen die Behörden

17-Jähriger wegen Mordes angeklagt, nachdem er während der Kenosha-Proteste geschossen hatte, sagen die Behörden

Die Polizei in Antioch, Illinois, etwa 32 km westlich von Kenosha, sagte, sie habe den 17-jährigen Kyle Rittenhouse festgenommen und ihn als Verdächtigen des Vorfalls beschrieben.

Die Leute bewerfen die New Yorker Cops mit Wassereimern. Die Führer machen die 'Anti-Polizei-Rhetorik' der Politiker verantwortlich.

Die Leute bewerfen die New Yorker Cops mit Wassereimern. Die Führer machen die 'Anti-Polizei-Rhetorik' der Politiker verantwortlich.

Die viralen Videos der Wasserschlachten, die beide während der jüngsten Hitzewelle in New York aufgetreten zu sein scheinen und am Montag erstmals in den sozialen Medien aufgetaucht sind, haben bei der New Yorker Polizei und bei Beamten der Polizeigewerkschaften der Stadt Empörung ausgelöst.

Das Memorial Day-Wochenende bringt einen großen Reiseanstieg, da Millionen zum ersten maskenlosen Feiertag der Pandemie in die Lüfte steigen

Das Memorial Day-Wochenende bringt einen großen Reiseanstieg, da Millionen zum ersten maskenlosen Feiertag der Pandemie in die Lüfte steigen

Die Rückkehr des amerikanischen Reiseverkehrs und die Frage, ob sich die Branche wieder auf das Niveau vor der Pandemie einstellen kann, erfolgt, da die täglichen Infektionszahlen im Land laut einer Datenbank der Washington Post auf dem niedrigsten Stand seit dem 25. März 2020 sind.

Ein „Kannibale“ aus Oklahoma habe einen Mann illegal kastriert, teilte die Polizei mit und lagerte Leichenteile in einem Gefrierschrank

Ein „Kannibale“ aus Oklahoma habe einen Mann illegal kastriert, teilte die Polizei mit und lagerte Leichenteile in einem Gefrierschrank

Es ist etwas, das wir in diesem Teil des Landes noch nie in meiner Karriere getroffen haben, sagte der Sheriff von Le Flore County, Rodney Derryberry, gegenüber Reportern.