Scrum vs Agile: Was ist der Unterschied?

Dieser Artikel 'Scrum vs Agile' hilft Ihnen dabei, die wichtigsten Unterschiede zwischen den Begriffen Agile und Scrumare zu verstehen, die häufig synonym verwendet werden.

und Gedränge sind zwei Begriffe, die in den letzten Jahren und aus vielen guten Gründen sehr populär geworden sind. Zusammen machen sie die Entwicklung und Verwaltung eines Projekts rationalisiert, systematisch, schneller und kostengünstiger. Manchmal werden die Begriffe Agile und Scrum synonym verwendet, und Sie fragen sich, ob sie ein und dasselbe sind. Sind sie? Schauen wir uns das in diesem Artikel 'Scrum vs Agile' an.

Nachfolgend sind die in diesem Artikel behandelten Themen aufgeführt:



Auf geht's!

Agile und Scrum: Sind sie gleich?

Ein neues Produkt zu bauen ist keine leichte Aufgabe und es ist noch schwieriger, es in diesem wettbewerbsintensiven Markt zu einem Hit zu machen. Es kann schwierig sein, zu entscheiden, welches der vielen verfügbaren Tools und Techniken für Ihr Produkt geeignet ist. In diesem Aspekt agil und Gedränge in der Regel ganz oben auf der Liste. Diese Schlagworte scheinen synonym verwendet zu werden, aber es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen ihnen.

Round-Robin-Planungsprogramm in c

Eine gute Analogie wäre der Unterschied zwischen einem Rezept und einer Diät. Eine Diät ist eine Reihe von Methoden und Praktiken, die auf den Prinzipien und Werten basieren, denen Sie folgen. Ein Rezept wäre ein Rahmen, mit dem Sie Ihre vegetarische Ernährung umsetzen können. Dies ähnelt der Beziehung zwischen Agil (die Diät) und Scrum (das Rezept, dem Sie folgen) . Wenn ich das technisch ausdrücken muss:

  • Agile ist eine Reihe von Methoden und Praktiken, die auf den in der Agiles Manifest Dazu gehören Dinge wie Zusammenarbeit, Selbstorganisation und funktionsübergreifende Teams.

Agile gibt es in verschiedenen Formen, dh es gibt eine Reihe von Teilmengen der Agile Project Management-Philosophie. Scrum ist einer von ihnen.

  • Scrum ist ein Framework für die Handhabung Rollen , Veranstaltungen , Artefakte und Regeln / Richtlinien zur Umsetzung der Agile Denkweise. Es ist eine verfeinerte Form von Agile, die ihre Kernprinzipien von Agile übernimmt und gleichzeitig eine eigene Wendung hinzufügt, um eine Strategie zu formulieren, die viel anders ist.

Agilität und Scrum sind also doch nicht dasselbe. Um die Scrum-Methodik zu verstehen, sollten wir wissen, was Agile ist. Beginnen wir mit dem Schlagwort Agile.

Was ist agil?

Agil ist ein Denkweise, eine Philosophie, eher eine Denkweise, eine Bewegung Konzentration auf Kommunikation, Teamdenken, intrinsische Motivation, Empowerment, innovative Wege, Fluss und Wertschöpfung während der Entwicklung eines Produkts.

Im Kern ist Agile eine Reihe von Prinzipien für Aktionen, die ein Softwareentwicklungsteam organisiert und effizient halten. Agile begann, als sich 2001 ein Team von Softwareentwicklern in Utah zu einem Wochenende voller Spaß und Diskussionen versammelte. Sie haben ihre Ansichten und Grundsätze in einem Dokument zusammengefasst, das leicht zu verstehen und anzuwenden ist. Was wir als bezeichnen Agiles Manifest .

Agile - Scrum gegen Agile - Edureka

So, agil ist eher eine Philosophie und eine Reihe von Werten und Prinzipien, denen man folgen muss, als ein Prozess, der auf ein Projekt angewendet werden muss. Es kommt in einer Reihe von Formen, Gedränge einer von ihnen sein. Lassen Sie uns Scrum im Detail untersuchen.

Was ist Scrum?

Scrum ist ein Leichtgewicht innerhalb dessen Menschen komplexe Anpassungsprobleme angehen und gleichzeitig produktiv und kreativ Produkte mit dem höchstmöglichen Wert liefern können.

Während des Scrum-Prozesses erstellt der Product Owner eine Liste der auszuführenden Aufgaben, und das Scrum-Team unterteilt die Liste in kleinere Teile, die als 'Scrum' bezeichnet werden Sprints . Ein Sprint dauert in der Regel zwei bis vier Wochen und führt zu Projektergebnissen, die an den Kunden versendet werden können. Das Team wiederholt diesen Vorgang über mehrere Sprints. Es ist ein sehr erfolgreicher und weit verbreiteter agiler Ansatz mit mehreren Vorteilen.

Nachdem Sie nun wissen, dass Agile und Scrum nicht dasselbe sind, wollen wir die wichtigsten Unterschiede zwischen Agile und Scrum untersuchen.

Hauptunterschiede zwischen Agile und Scrum

In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Unterschiede zwischen Scrum und Agile aufgeführt.

Eigenschaften

Agil

Gedränge

Natur & Umfang

Agilität ist eine Mentalität und eine Reihe von Prinzipien

Scrum ist ein Framework, das agile Prinzipien implementiert

Was ist ein gepufferter Leser

Planung

Die Planung erfolgt auf drei Ebenen: Release-Planung, Iterationsplanung und tägliche Planung

Der nächste Sprint ist geplant, nachdem das Team die aktuellen Sprintaktivitäten abgeschlossen hat

Flexibilität gegenüber ÄnderungenAgile ist sehr flexibel und passt sich daher sehr schnell an Änderungen anStarrer Rahmen und es gibt nicht viel Raum für häufige Änderungen
Design & AusführungDie agile Ausführung ist recht einfach und wird normalerweise noch nicht ausgeführt

Arbeitet daran, neue und kreative Ideen auszuprobieren, die zu präzisen und intelligenten Ergebnissen führen

Überwachungsprozess

Erfordert eine detaillierte Nachverfolgung und findet nach jedem Meilenstein des Gesamtdesigns statt

Die Überwachung erfolgt nach der Kompilierung bestimmter Funktionen und nicht nach jedem Entwurf

FührungsrolleEin Leiter ist für die vom Team geleistete (oder nicht geleistete) Arbeit verantwortlichEs gibt keinen „Teamleiter“, sondern ein multifunktionales und selbstorganisiertes Team
Art der Kommunikation

Die effektive Art der Kommunikation erfolgt regelmäßig von Angesicht zu Angesicht innerhalb eines Teams

Die Kommunikation erfolgt täglich / wöchentlich in Bezug auf den Zeitplan
Schätzzeit & Lieferung

Die Priorität besteht immer darin, den Kunden durch die kontinuierliche Lieferung wertvoller Software zufrieden zu stellen

Liefert Kunden, um nach jedem Sprint ihr Feedback zu erhalten
Kundenbewertung

Ermutigt Geschäftsbenutzer zu regelmäßigem Feedback während verschiedener Prozesse

Regelmäßige Rückmeldungen werden von Endbenutzern eingeholt, jedoch geordneter, wie nach jedem Sprint

Dies bringt uns zum Ende des Artikels „Scrum vs Agile“. Abschließend können Sie sich vorstellen Agil als organisatorische Denkweise und Gedränge als Werkzeuge und Techniken, mit denen ein Team auf diese neue Denkweise und letztendlich auf den Unternehmenserfolg hinarbeiten kann.Ich hoffe, Sie sind mit allem klar, was Ihnen in diesem Artikel mitgeteilt wurde.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit der Scrum-Terminologie vertraut sind, bevor Sie sie verwenden. Es kann keinen besseren Zeitpunkt geben als jetzt .

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie es in den Kommentaren dieses 'Scrum vs Agile' Artikel und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.