BufferedReader in Java: Lesen von Text aus dem Eingabestream

Dieser Artikel behandelt den BufferedReader in Java aus der Reader-Klasse sowie verschiedene Konstruktoren und Methoden sowie eine Beschreibung mit Beispielen.

Java bietet mehrere Mechanismen, um aus a zu lesen Datei . Eine wichtige Klasse, die bei der Durchführung dieser Operation hilft, ist die BufferedReader . Also, dieser Artikel über BufferedReader in wird Ihnen helfen, die Bufferedreader-Klasse zusammen mit Beispielen zu verstehen. Im Folgenden sind die Themen aufgeführt, die in diesem Blog behandelt werden:

Was ist BufferedReader in Java?

BufferedReader ist ein Java-Klasse das liest Text aus dem Eingabestream. Es puffert die Zeichen, so dass es das effiziente Lesen von Zeichen ermöglicht. Arrays usw. Es erbt die Leserklasse und macht den Code effizient, da wir die Daten Zeile für Zeile mit der readline () lesen können. . Es gibt einige Hinweise, die wir bei der Arbeit mit der BufferedReader-Klasse in Java beachten müssen.



  • Möglicherweise müssen wir die Puffergröße angeben, obwohl die Standardeinstellung für jeden Zweck groß genug ist.
  • Mit jeder Anforderung eines Lesers wird eine entsprechende Leseanforderung auch eines zugrunde liegenden Zeichens gestellt.
  • Es wird immer empfohlen, eine BufferedReader-Klasse um einen Reader wie InputStreamReaders zu wickeln.
  • Für die Programme, die DataInputaStreams für die Texteingabe verwenden, ersetzt ein geeigneter BufferedReader den DataInputStream, um ihn zu lokalisieren.

BufferedReader-Klassendeklaration

öffentliche Klasse BufferedReader erweitert Reader

Java BufferedReader-Konstruktoren

Baumeister Beschreibung

BufferedReader (Reader Reader)

Dieser Konstruktor erstellt einen Puffer-Zeicheneingabestream, der mit einem Eingabepuffer mit Standardgröße arbeitet.

BufferedReader (Reader Reader, int Größe)

Es verwendet die angegebene Größe für den Eingabepuffer zum Puffern des Zeicheneingabestreams.

Methoden und Beschreibung

Im Folgenden finden Sie die Methoden mit der Beschreibung, die wir für die Java BufferedReader-Klasse haben.

Methode Beschreibung

int read ()

Liest ein einzelnes Zeichen

String readLine ()

Es liest eine Textzeile

void reset ()

Positioniert den Stream an der Position neu, an der die Markierungsmethode zuletzt aufgerufen wurde

int read (char [] cb, int off, int len)

Liest die Zeichen in einem Teil eines Arrays

boolean markSupported ()

Es testet die Unterstützung des Eingabestreams für das Zurücksetzen und Markieren

boolean ready ()

Es wird geprüft, ob der Eingabestream zum Lesen bereit ist

langer Sprung (langes n)

überspringt die Zeichen

void close ()

Es schließt den Eingabestream

void mark (int readAheadLimit)

Wird verwendet, um die aktuelle Position im Stream zu markieren

Beispiel:

import java.io. * public class Beispiel {public static void main (String args [] löst eine Ausnahme aus) {FileReader f = neuer FileReader ('Dateispeicherort') BufferedReader b = neuer BufferedReader (f) int i while ((i = b). read ())! = -1) {System.out.println ((char) i)} b.close () f.close ()

Unterschied zwischen Scanner und BufferedReader

BufferedReader Scanner

Synchron und sollte mit mehreren Threads verwendet werden

Nicht synchron und nicht mit mehreren Threads verwendet

Der Pufferspeicher ist größer

Der Pufferspeicher ist kleiner

Wofür wird Puppe verwendet?

Schneller als Scanner

Langsamer, weil die Eingabedaten analysiert werden

Es gibt keine Mehrdeutigkeit in Bezug auf die nextline () -Methode

Es gibt viele Probleme mit der nextline () -Methode.

Verwendet die Pufferung, um Zeichen aus dem Zeicheneingabestream zu lesen

Es ist ein einfacher Textscanner, der primitive Typen und Zeichenfolgen analysiert

BufferedReader im JDK7-Beispiel

import java.io. * public class Beispiel {public static void main (String [] args) {try (BufferedReader b = neuer BufferedReader (neuer fileReader ('Dateiname'))) {String s while ((s = b.readLine () ))! = null) {System.out.println (s)}} catch (IOException e) {e.printStackTrace ()}}}

Lesen von Daten von der Konsole mit InputStreamReader und BufferedReader in Java

import java.io. * public class Beispiel {public static void main (String args [] löst eine Ausnahme aus) {InputStreamReader i = neuer InputStreamReader (system.in) BufferedReader b = neuer BufferedReader (i) System.out.println ('Kurs eingeben ') String course = b.readLine () System.out.pritln (' Edureka '+ Kurs)}}
 Ausgabe: Kurs Java Edureka Java eingeben

Lesen von Daten von der Konsole bis zum Schreiben von Stop

import java.io. * public class Beispiel {public static void main (String args [] löst eine Ausnahme aus) {InputStreamReader i = neuer InputStreamReader (system.in) BufferedReader b = neuer BufferedReader (i) string course = '' while (! name .equals ('stop')) {System.out.println ('Kurs eingeben:') Kurs = b.readLine () System.out.println ('Kurs ist:' + Kurs)} b.close () i. schließen() } }
 Ausgabe: Kurs eingeben: Kurs ist: Java Kurs eingeben: Kurs ist: Stopp

Dies bringt uns zum Ende dieses Artikels, wo wir gelernt haben, wie wir Zeichen aus dem Zeicheneingabestream mithilfe der BufferedReader-Klasse in Java lesen können. Ich hoffe, Sie sind mit allem klar, was Ihnen in diesem Tutorial mitgeteilt wurde.

Wenn Sie diesen Artikel zu 'BufferedReader in Java' relevant fanden, lesen Sie die Ein vertrauenswürdiges Online-Lernunternehmen mit einem Netzwerk von mehr als 250.000 zufriedenen Lernenden auf der ganzen Welt.

Wir sind hier, um Ihnen bei jedem Schritt auf Ihrer Reise zu helfen und einen Lehrplan zu erstellen, der für Studenten und Fachleute konzipiert ist, die Java-Entwickler werden möchten. Der Kurs soll Ihnen einen Vorsprung in die Java-Programmierung verschaffen und Sie sowohl für Kern- als auch für fortgeschrittene Java-Konzepte sowie für verschiedene Konzepte schulen mögen Überwintern & .

Wenn Sie auf Fragen stoßen, können Sie alle Ihre Fragen im Kommentarbereich von „BufferedReader in Java“ stellen. Unser Team wird diese gerne beantworten.