Haupt National Wo ist der Weihnachtsmann gerade? Wir verfolgen seinen Schlitten rund um den Globus.

Wo ist der Weihnachtsmann gerade? Wir verfolgen seinen Schlitten rund um den Globus.

An Heiligabend wird eine unwahrscheinliche Militäreinheit den Weihnachtsmann und die Rentiere auf der ganzen Welt verfolgen.

Politiker verfolgen mögliche Abstimmungen im Senat zur Amtsenthebung von Präsident Trump. Kunstkritiker verfolgen nicht nur die Besten des Jahres 2019, sondern auch die Besten des Jahrzehnts. Und zumindest an Heiligabend wird eine unwahrscheinliche Militäreinheit Spur Der Weihnachtsmann und seine Rentiere auf der ganzen Welt: das North American Aerospace Defense Command, auch bekannt als NORAD.

NORAD und sein Vorgänger, das Continental Air Defence Command (CONAD), haben seit 1955 gemeinsam den Flug des lustigen alten St.

Die Tradition begann an dem Tag, an dem ein Kind das damalige CONAD anrief und darum bat, mit dem Weihnachtsmann zu sprechen. Er hatte eine Nummer gewählt, von der eine Zeitungsanzeige von Sears sagte, dass sie ihn direkt mit dem Mann in Rot verbinden würde. Diese Telefonnummer war eine Ziffer entfernt, und anstatt mit dem Weihnachtsmann zu sprechen, wurde das Kind mit einem Oberst verbunden, der es nicht ertragen konnte, dem Jungen das Herz zu brechen. Eine Tradition war geboren.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Das Ortungssystem von NORAD hat sich in den Jahrzehnten seit diesem Anruf weiterentwickelt. Die Einheit verwendet Satelliten, Radar, Düsenjäger, Apps, Social-Media-Konten und Freiwillige – eine wirklich koordinierte Anstrengung – um den Standort des Weihnachtsmanns für Kinder auf der ganzen Welt zu verfolgen.

Der Tracker ist so beliebt, dass NORAD sich nun der Konkurrenz stellt. Google verfolgt den Weihnachtsmann auch mit seinem eigenen System . Die beiden Tracker haben nicht immer zusammengepasst, ein Beweis für die schelmische Art des Weihnachtsmanns.

Wenn NORAD und Google die Erwartungen irgendwie verfehlen, können Sie jederzeit in den Nachthimmel blicken, um zu sehen, ob Sie den Weihnachtsmann und seine Rentiere selbst entdecken können.

Interessante Artikel