Marjorie Taylor Greene wurde verprügelt, weil sie die Transgender-Tochter eines Kollegen angegriffen hatte: 'Ekelhaft, erbärmlich, unvorstellbar grausam'

Nachdem die Abgeordnete Marie Newman (D-Ill.), die eine Transgender-Tochter hat, eine Transgender-Rechte-Flagge vor ihrem Büro aufgehängt hatte, rächte sich ihre Nachbarin, die Abgeordnete Marjorie Taylor Green (R-Ga.), mit einem transphoben Schild.

Nach einer umstrittenen Debatte über das Gleichstellungsgesetz, das den Schutz der Bürgerrechte auf die LGBTQ-Gemeinschaft ausdehnen würde, sagte die Abgeordnete Marie Newman (D-Ill.) am Mittwoch eine Transgender-Pride-Flagge vor ihrem Büro gehisst – das zufällig direkt gegenüber dem Büro von Rep. Marjorie Taylor Greene (R-Ga.), einer der lautstärksten Gegnerin des Gesetzentwurfs, sitzt.

pl sql Entwickler-Tutorial für Anfänger

Unsere Nachbarin [Greene] hat versucht, das Gleichstellungsgesetz zu blockieren, weil sie der Meinung ist, dass das Verbot der Diskriminierung von Transamerikanern 'ekelhaft, unmoralisch und böse' ist, schrieb Newman, die eine Transgender-Tochter hat, weiter Twitter mit einem Video, in dem sie die Flagge hängt . Ich dachte, wir würden unsere Transgender-Flagge aufhängen, damit sie sie jedes Mal sehen kann, wenn sie ihre Tür öffnet.



Gleichstellungsgesetz im Repräsentantenhaus eingeführt, um umfassenden Schutz für LGBTQ zu bieten

Greene, die ihre Mitgliedschaft im Ausschuss verlor, indem sie falsche und extremistische Behauptungen verbreitete, reagierte schnell mit eigenem Video Sie verspottete Newmans früheren Tweet, als sie ein Poster aufhängte, auf dem stand: Es gibt ZWEI Geschlechter: männlich und weiblich. Vertrauen Sie der Wissenschaft!

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ich dachte, wir würden unsere aufstellen, damit [Newman] sie jedes Mal ansehen kann, wenn sie ihre Tür öffnet. Greene sagte .

Der Austausch ging schnell viral und führte dazu, dass Kritiker Greene der Grausamkeit beschuldigten, die sich direkt gegen Newmans Familie richtete – die neueste Empörung, die von einem Mitglied des Repräsentantenhauses ausgelöst wurde, das QAnons haltlose Theorien unterstützt und fälschlicherweise behauptet hat, dass die Unterstützer des ehemaligen Präsidenten Donald Trump nicht am 1. Januar anwesend waren. 6 Kapitol-Aufstand.

Newmans demokratischer Kollege aus Illinois, Rep. Sean Casten, namens Greenes Poster widerlich, erbärmlich, unvorstellbar grausam.

Dieser Hass ist genau der Grund, warum der #EqualityAct notwendig ist und wovor wir [Newmans] Tochter und all unsere LGBTQ+-Lieben schützen müssen, er sagte in einem Tweet .

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Das Gleichstellungsgesetz hat eine starke demokratische Unterstützung im Repräsentantenhaus und im Senat und eine frühere Wiederholung des Gesetzentwurfs zog Unterstützung von einer kleinen Zahl von Republikanern. Aber viele Republikaner – von Gemäßigten wie Senator Mitt Romney (Utah) bis hin zu Hardlinern wie Greene – sind gegen das Gesetz und argumentieren, dass es die Religionsfreiheit bedrohen würde.

Werbung

Am 25. Februar sprach die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi (D-Kalifornien), über das Gleichstellungsgesetz, das darauf abzielt, die sexuelle Orientierung und die Diskriminierung der Geschlechtsidentität zu verbieten. (Die Washington Post)

Einige, wie Greene, haben auch behauptet, der Gesetzentwurf würde den Schutz für Frauen zurücknehmen, indem er Transgender-Menschen die Teilnahme am Sport ermöglicht und den Diskriminierungsschutz aufgrund der Geschlechtsidentität statt des biologischen Geschlechts ausweitet. Kritiker haben geschwenkt jene Argumente als transphob, mit Wurzeln in einer politischen Randbewegung, die einige radikale Feministinnen und Konservative in dieser Frage zu unwahrscheinlichen Verbündeten gemacht hat.

Konservative finden im Kampf gegen Transgender-Rechte unwahrscheinliche Verbündete: Radikale Feministinnen

Greene hat versucht, eine Abstimmung im Repräsentantenhaus über den Gesetzentwurf am Mittwoch zu verzögern, indem sie einen Antrag auf Vertagung stellte, damit ihre Kollegen die Zerstörung von #WomensRights und #WomensSports und #ReligiousFreedom überdenken konnten sagte in einem Tweet . Sie war schon kritisiert von Demokraten, weil sie versucht haben, die Abstimmung zu blockieren, anstatt einfach mit Nein zu dem Gesetzentwurf zu stimmen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Newman, eine frischgebackene Kongressabgeordnete, die sich leidenschaftlich für den Equality Act eingesetzt hat, sagte, sie habe sich für ein Amt beworben, um die Welt zu einem besseren Ort für ihre Tochter zu machen. Evie . Am Mittwoch hielt sie eine emotionale Rede im Haus, die in den sozialen Medien weit verbreitet war.

Werbung

Ich erhebe mich heute im Namen der Millionen Amerikaner, denen weiterhin Unterkunft, Bildung, öffentliche Dienstleistungen und vieles mehr verweigert werden, weil sie sich als Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft identifizieren, sagte Newman. Amerikaner wie meine eigene Tochter, die sich vor Jahren mutig als Transgender vor ihren Eltern geoutet hat. Von diesem Tag an wusste ich, dass meine Tochter in einer Nation leben würde, in der sie in den meisten Staaten diskriminiert werden könnte, nur weil sie ist.

Greene hat am Mittwoch nicht nur ein Anti-Trans-Schild vor Newmans Büro aufgehängt, sondern auch twitterte einen persönlichen Angriff in dem sie sich weigerte, die Tochter der Kongressabgeordneten von Illinois als Frau zu bezeichnen. Der Austausch am Nachmittag löste eine neue Runde heftiger Rückschläge für den Republikaner aus Georgia aus.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Das ist traurig und es tut mir leid, dass dies passiert ist, Rep. Adam Kinzinger, ein Republikaner aus Illinois, der ein lautstarker Kritiker des rechtsextremen Flügels der Partei war. getwittert Mittwoch Nacht. Rep. Newmans Tochter ist Transgender, und dieses Video und dieser Tweet repräsentieren die von Hass und Ruhm getriebene Politik der Eigenwerbung um jeden Preis. Dieser Müll muss ein Ende haben.

Werbung

Rep. Ted Lieu (D-Calif.) forderte Greene heraus, die Wissenschaft in ihrer Behauptung, dass nur zwei Geschlechter existieren, zitiert zu haben.

Ihr Zeichen ist falsch, weil es nicht das ist, was die Wissenschaft sagt, Lieu getwittert Mittwochabend, zitieren a Wissenschaftliche amerikanische Kolumne Daraus folgt: Die Wissenschaft ist klar und schlüssig: Sex ist nicht binär, Transgender-Menschen sind real.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die Kritik an Greene kam auch von außerhalb des Kapitols. Viele Aktivisten und politische Kommentatoren verurteilten ihre Aktionen, darunter der konservative CNN-Mitwirkende S.E. Tasse

Rep. Newmans Tochter ist Transgender, Cup genannt als Reaktion auf Greenes Video. Beamte guten Glaubens argumentieren mit Politik. Ghule, die glauben, dass sie nur sich selbst repräsentieren, keine echten Menschen, werden persönlich und böse.

Trotz der Bemühungen der Republikaner, das Gesetz zu bekämpfen, ist es wahrscheinlich, dass das von den Demokraten kontrollierte Haus das Gleichstellungsgesetz verabschieden wird. Newman wird sicherlich zu den Gesetzgebern gehören, die für den Gesetzentwurf stimmen.

Werbung

Ohne das Gleichstellungsgesetz werde diese Nation ihren Prinzipien der Freiheit und Gleichheit niemals gerecht werden, sagte Newman am Mittwochnachmittag im Repräsentantenhaus. Die beste Zeit, dieses Gesetz zu verabschieden, war vor Jahrzehnten. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. Ich stimme mit Ja zum Equality Act für Evie Newman, meine Tochter und die stärkste und mutigste Person, die ich kenne.

Wenn das Gesetz im Repräsentantenhaus erfolgreich ist, wird es an den Senat weitergeleitet, wo es verabschiedet werden kann, aber mit einem Filibuster angefochten werden kann, wenn die Demokraten 10 Republikaner nicht davon überzeugen können, sich ihnen anzuschließen. Präsident Biden hat bereits angekündigt, das Gesetz zu unterzeichnen, wenn es verabschiedet wird.