Anwendungsfälle von MongoDB in der realen Welt

MongoDB ist im Vergleich zu Riesen wie Oracle ein relativ neuer Konkurrent im Datenspeicherkreis. Dieser Beitrag erklärt die realen Anwendungsfälle von MongoDB

MongoDB ist im Vergleich zu Giganten wie Oracle und IBM DB2 ein relativ neuer Konkurrent im Datenspeicherkreis, hat jedoch mit seinem verteilten Schlüsselwertspeicher, der MapReduce-Berechnungsfunktion und den dokumentenorientierten NoSQL-Funktionen eine enorme Popularität erlangt. Weitere Informationen zur Popularität und den Vorteilen von MongoDB finden Sie unter



MongoDB wurde zu Recht als '' Datenbankmanagementsystem des Jahres '' von DB-Engines.

Neben diesen Funktionen bietet MongoDB im Vergleich zum herkömmlichen RDBMS zahlreiche Vorteile.Infolgedessen suchen viele Unternehmen MongoDB-Datenbank zu verwenden. Hier ein Blick auf einige Anwendungsfälle der realen Welt, in denen Organisationen, wenn auch nicht vollständig, diese zumindest als Ergänzung zu ihren vorhandenen Datenbanken einbeziehen.

Aadhar

Adhar ist ein hervorragendes Beispiel für reale Anwendungsfälle von MongoDB. In jüngster Zeit gab es einige Kontroversen um In-Q-Tel, den gemeinnützigen Venture Capital-Zweig der CIA, der das Unternehmen unterstützt, das MongoDB entwickelt hat. Lassen Sie uns die Kontroverse beiseite und die Rolle der MongoDB in Aadhar betrachten.

Konvertierung von Zeichenfolgen in Datumsangaben in Java

Indiens einzigartiges Identifikationsprojekt, auch bekannt als Aadhar, ist die weltweit größte Biometrie-Datenbank. Aadhar ist dabei, demografische und biometrische Daten von über 1,2 Milliarden Einwohnern zu erfassen. Aadhar hat MongoDB als eine seiner Datenbanken verwendet, um diese riesige Datenmenge zu speichern. MongoDB gehörte neben MySQL, Hadoop und HBase zu mehreren Datenbankprodukten, die ursprünglich für die Ausführung der Datenbanksuche beschafft wurden. Hier wird MySQL zum Speichern demografischer Daten und MongoDB zum Speichern von Bildern verwendet. Gemäß techcrunch.com MongoDB hat nichts mit den 'sensiblen' Daten zu tun.

Shutterfly

Shutterfly ist ein beliebtes internetbasiertes Foto-Sharing- und Personal-Publishing-Unternehmen, das ein Geschäft mit mehr als 6 Milliarden Bildern mit einer Transaktionsrate von bis zu 10.000 Vorgängen pro Sekunde verwaltet. Shutterfly ist eines der Unternehmen, die von Oracle zu MongoDB gewechselt sind.

Während der Evaluierung zum Zeitpunkt des Übergangs zu MongoDB wurde deutlich, dass eine nicht relationale Datenbank den Datenanforderungen des Shutterfly besser entsprechen und möglicherweise die Produktivität sowie die Leistung und Skalierbarkeit des Programmierers verbessern würde.

Shutterfly erwog eine Vielzahl alternativer Datenbanksysteme, darunter Cassandra, CouchDB und BerkeleyDB, bevor er sich für MongoDB entschied. Shutterfly hat MongoDB für Metadaten installiert, die mit hochgeladenen Fotos verknüpft sind, während für diejenigen Teile der Anwendung, die ein umfassenderes Transaktionsmodell erfordern, wie Abrechnung und Kontoverwaltung, das traditionelle RDBMS noch vorhanden ist.

Bis jetzt ist Shutterfly zufrieden mit der Entscheidung, auf MongoDB umzusteigen, und Kenny Gorman (Datenarchitekt von Shutterfly) sagt dazu: „Ich bin fest davon überzeugt, das richtige Werkzeug für den Job auszuwählen, und MongoDB war eine nette Sache fit, aber nicht ohne Kompromisse. “

MetLife

MetLife ist ein weltweit führender Anbieter von Versicherungs-, Renten- und Personalvorsorgeprogrammen. Sie bedienen rund 90 Millionen Kunden und halten führende Marktpositionen in den USA, Japan, Lateinamerika, Asien, Europa und im Nahen Osten. MetLife verwendet MongoDB für „The Wall“, eine innovative Kundendienstanwendung, die eine konsolidierte Ansicht der MetLife-Kunden bietet, einschließlich Richtliniendetails und Transaktionen. Die Pinnwand sieht aus und funktioniert wie Facebook und hat die Kundenzufriedenheit und die Produktivität von Callcentern verbessert. The Wall fasst Daten aus mehr als 70 Legacy-Systemen zusammen und führt sie zu einem einzigen Datensatz zusammen. Es läuft auf sechs Servern in zwei Rechenzentren und speichert derzeit etwa 24 Terabyte Daten. MongoDB-basierte Anwendungen sind Teil einer Reihe von Big Data-Projekten, an denen MetLife arbeitet, um das Unternehmen zu transformieren und Technologie, Geschäft und Kunden zusammenzubringen.

Ebay

eBay ist ein amerikanisches multinationales Internet-Consumer-to-Consumer-Unternehmen mit Hauptsitz in San Jose. eBay hat eine Reihe von Projekten in MongoDB für Suchvorschläge, Metadatenspeicherung, Cloud-Management und Merchandising-Kategorisierung.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie es in den Kommentaren und wir werden uns bei Ihnen melden.

Zusammenhängende Posts: