Was ist SQL und wie fange ich damit an?

Ein ausführlicher Artikel über Was ist SQL und seine Entwicklung? Konzepte wie Dateisystem und Datenbank werden zusammen mit einigen grundlegenden SQL-Abfragen ausführlich behandelt.

In unserem täglichen Leben verwenden wir zahlreiche Anwendungen, Geräte und Geräte. Jede Sekunde wird eine enorme Datenmenge generiert. SQL bietet eine Standardmethode, um diese Art von Daten zu verarbeiten. Durch das Medium dieses Artikels erkläre ich Ihnen die Konzepte von SQL und seiner Entwicklung.

SQL - LOGO von SQL - Edureka



Die folgenden Themen werden in diesem Artikel behandelt:

      1. Problem mit den traditionellen Dateisystemen

      2. Entwicklung von SQL

      3. Was ist SQL?

      4. Vorteil von SQL

      5. SQL in REAL-TIME

Probleme mit dem traditionellen Dateisystem:

Seit Beginn des Computerzeitalters war die Datenspeicherung bereits zu einem der Hauptanliegen geworden. Früher haben wir die Daten in einem dateibasierten System gespeichert, was zu Missmanagement führteder Daten. Obwohl es ordentlich organisiert zu sein schien, hatte es seine eigenen inneren Mängel. Im Folgenden habe ich einige davon aufgelistet:

  • Daten Redundanz

    Es liegt vor, wenn dieselben Daten an verschiedenen Orten in unserem Computersystem gespeichert werden. Im Dateisystem gibt es keine aktive Prüfung für die doppelten Dateien. Dies erhöht die Strukturgröße und führt auch zu einem Mangel an Sicherheitsmerkmalen.Aus diesem Grund ist das Dateisystem von Natur aus sehr anfällig.

  • Eingeschränkter Datenaustausch und mangelnde Sicherheit

    Datenaustausch und Sicherheit sind eng miteinander verbunden. Der Austausch von Daten zwischen mehreren geografisch verteilten Benutzern birgt viele Sicherheitsrisiken. In Bezug auf Tabellenkalkulationsdaten und andere Dokumente bieten die integrierten Dateisystemprogramme grundlegende Sicherheitsoptionen, die jedoch nicht immer verwendet werden.

    In Bezug auf die Erstellung von Datenverwaltungs- und Berichterstellungsprogrammen werden normalerweise Sicherheits- und Datenfreigabefunktionen verwendet schwer zu programmieren, so dass sie normalerweise in einer Dateisystemumgebung weggelassen werden. Zu diesen Funktionen gehören ein wirksamer Kennwortschutz, die Möglichkeit, Teile von Dateien oder Teile des Systems selbst zu sperren, sowie andere Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit von Daten. Selbst wenn sie verwendet werden, reichen sie nicht für einen robusten Datenaustausch zwischen Benutzern aus.

  • Die Schwierigkeit, schnelle Antworten zu erhalten

    Ein weiteres wichtiges Problem im herkömmlichen Dateiumgebungssystem ist die Schwierigkeit, schnelle Antworten zu erhalten, da mehr Ad-hoc-Abfragen und mehr Programmierung für neue Berichte erforderlich sind. Daher können wir die Entscheidung nicht sehr schnell treffen.

  • Datenabhängigkeit

    Im Dateisystem werden Dateien und Datensätze durch ein bestimmtes physisches Format beschrieben, das von Programmierern in die Anwendung codiert wird. Wenn das Format eines Datensatzes geändert wurde, müssen wir sicherstellen, dass alle verbleibenden Datensatzformate aktualisiert werden. Diese Informationen müssen auch im System aktualisiert werden. Änderungen der Speicherstruktur oder der Zugriffsmethoden können die Verarbeitung oder die Ergebnisse einer Anwendung erheblich beeinflussen.

Aufgrund all der oben genannten Nachteile und einiger anderer Einschränkungen musste eine neue Technik implementiert werden, sodass SQL geboren wurde.

Entwicklung von SQL

SQL wurde in den 1970er Jahren bei IBM entwickeltCorporation, Inc.,durch Donald Chamberlin und Raymond F. Boyce . Es wurde ursprünglich genannt FOLGE wurde aber später in SQL geändert. Der Grund für diese Namensänderung ist, dass SEQUEL der Name des war Engineering-Unternehmen mit Sitz in Großbritannien . In SQL werden die Daten in Form von gespeichert Beziehungen . Diese Beziehungstheorie wurde von vorgeschlagen Boyce und Chamberlin .

Erst nach bestimmten Jahren wurde die SQL-Sprache öffentlich zugänglich gemacht. Das erste Unternehmen, das eine geänderte Version von SQL veröffentlichte, war Relational Software, Inc. . (jetzt Orakel ) und es nannte es als Oracle V2. Nachdem American National Standards Institute (ANSI) und die Organisation für internationale Standards haben die SQL-Sprache als Standardsprache in der relationalen Datenbankkommunikation angesehen.Heute wird SQL als Standardsprache für das relationale Datenbankverwaltungssystem akzeptiert.

So, Was ist SQL?

Strukturierte Abfragesprache (SQL) wird als 'S-Q-L' oder manchmal als 'See-Quel' ausgesprochen, was die Standardsprache für den Umgang ist Relationale Datenbanken . Nehmen wir ein realeres Beispiel, um zu verstehen, was genau SQL ist.

Wenn zwei Personen miteinander kommunizieren wollen, müssen sie eine bestimmte Sprache verwenden, die von beiden verstanden wird. Wenn wir diese beiden Personen betrachten, eine als Benutzer und die andere als Datenbank, wird die Sprache, die für die Kommunikation zwischen diesen beiden Personen verwendet wird, als SQL bezeichnet. Ebenso wie eine Sprache die Grammatik und verschiedene Regeln für die Verwendung hat, hat auch SQL seine eigenen Anweisungen.

SQL wird effektiv zum Einfügen, Suchen, Aktualisieren, Löschen und Ändern von Datenbankeinträgen verwendet. Dies bedeutet nicht, dass SQL darüber hinaus keine weiteren Aufgaben ausführen kann. Tatsächlich kann es noch viel mehr andere Dinge tun.

Nachdem wir verstanden haben, was SQL ist, wollen wir uns seine Verarbeitungsmöglichkeiten ansehen:

  • DDL (Data Definition Language) bietet zum Definieren von Beziehungsschemata, Löschen von Beziehungen und Ändern von Beziehungsschemata.
  • DML (Data Manipulation Language) bietet eine Abfragesprache, die sowohl auf der relationalen Algebra als auch auf der Tupelrechnung basiert.
  • Die eingebettete DML wird für allgemeine Programmiersprachen verwendet.
  • DDL enthält Befehle zum Definieren von Ansichten.
  • DDL-Befehle werden zum Festlegen von Zugriffsrechten auf Beziehungen und Ansichten verwendet.
  • SQL bietet Integritätsprüfung.

Schauen wir uns einige an Grundlegende Abfragen das sind in SQL am beliebtesten.

  • Datenbank erstellen: Die Syntax hierfür lautet
Datenbank erstellen Datenbankname
  • Löschen Sie eine bereits erstellte Datenbank.
Datenbank löschen Datenbankname
Erstellen Sie die Tabelle table_name
  • Löschen Sie die zuvor vorhandene Tabelle
Löschen Sie die Tabelle table_name

Wenn Sie also mehr über SQL-Abfragen erfahren möchten, lesen Sie den Artikel über SQL-Grundlagen was ich geschrieben habe. Dieser Artikel hilft Ihnen beim Einstieg in die SQL

Vorteile von SQL

Da wir verstanden haben, worum es bei SQL geht, ist es jetzt an der Zeit, seine Vorteile zu kennen.

  • SQL hat klar definierte Standards

Wie es heißt, haben Entwickler von SQL erwähnt, wie genau jede einzelne Abfrage geschrieben werden muss. Beim Schreiben einer Abfrage besteht kein Raum für Mehrdeutigkeiten. Die Standards müssen befolgt werden.

  • Es ist leicht zu lernen

Ja, SQL ist eine Sprache, die für die Arbeit mit der Datenbank verwendet wird. Da SQL sowohl eine große Benutzerbasis als auch einen genau definierten Standard hat, ist es für Anfänger sehr einfach zu erlernen.

  • In SQL können wir mehrere Ansichten erstellen

Dies ist eine der einzigartigen und frühen Funktionen, die SQL entwickelt hat. Ansicht ist nichts anderes als das Erstellen einer virtuellen Tabelle. Eine virtuelle Tabelle ist eine temporäre Tabelle für bestimmte Zwecke. Auf diese Weise können wir die Integrität der Daten schützen. SQL kann nicht nur eine einzelne Ansicht erstellen, sondern auch mehrere Ansichten.

  • SQL-Abfragen sind portabel

Es bedeutet, dass wir das ausführen können SQL-Abfragen in einem System und führen Sie dasselbe in einem anderen System aus, ohne das Format zu ändern. Voraussetzung ist jedoch, dass das Umgebungssetup dieser Systeme identisch ist. Andernfalls wird die Abfrage nicht ausgeführt

  • Es ist eine interaktive Sprache

Der Hauptzweck von SQL ist die Kommunikation mit der Datenbank. Wir können komplexe Abfragen schreiben, um die Ergebnisse aus der Datenbank abzurufen, und diese Abfragen können von jedem leicht verstanden werden.

Lassen Sie uns nun einige seiner Echtzeitanwendungen sehen.

SQL in REAL-TIME

Da SQL eine Sprache ist, mit der die Datenbank bearbeitet wird, müssen wir das Gesamtbild der Datenverwaltungsbranche betrachten. Wenn ich hier Datenbank sage, enthält sie auch die SQL-Sprache. Die Datenbank wird in verschiedenen Branchen wie Online-Shops, Gesundheitsdienstleistern, Clubs, Bibliotheken, Videotheken, Schönheitssalons, Reisebüros, Telefongesellschaften, Regierungsbehörden usw. verwendet. Betrachten wir nun einige Echtzeitbeispiele für die Verwendung von SQL und Datenbank.

  • FINANZSEKTOR

Das Verwalten von Geld, Vermögenswerten, Aktien usw. in Echtzeit ist eine mühsame Aufgabe. Die SQL- und Datenbanktechnologie hilft dem Finanzsektor, seine Hauptaufgabe zu erfüllen. SQL-Abfragen können auch verwendet werden, um betrügerische Aktivitäten zu überprüfen.

  • BILDUNGSSEKTOR

Datenbanksysteme werden häufig in Schulen, Hochschulen und Universitäten verwendet, um Daten zu Studentendetails, Personaldetails, Kursdetails, Prüfungsdetails, Gehaltsdaten, Anwesenheitsdetails, Gebührendetails usw. zu speichern und abzurufen. Es gibt eine Vielzahl von Inter- verwandte Daten, die effizient gespeichert und abgerufen werden müssen.

Was ist Paket in Java
  • GESUNDHEITSBEREICH

In Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen ist die Pflege von Daten zu Ärzten, Patienten und Mitarbeitern eine große Aufgabe. Eine effektive Koordination zwischen diesen drei muss nahtlos erfolgen. Mit Hilfe von SQL und Database hat diese Branche viel gewonnen.

  • EINZELHANDELSINDUSTRIE

Im Einzelhandel müssen Kundendaten effektiv verwaltet werden. Beim Umgang mit den Daten besteht kein Fehlerbereich. Mit der Einführung eines SQL- und Datenbanksystems kann der Einzelhandel nicht nur die Daten sichern, sondern auch die Echtzeitanalyse abrufen.

Dies bringt uns zum Ende dieses Artikels Was ist SQL?Ich hoffe, Sie haben die Entwicklung von SQL gründlich verstanden.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten MySQL Lernen Sie diese relationale Open-Source-Datenbank kennen und sehen Sie sich unsere an Dies beinhaltet ein von Lehrern geführtes Live-Training und praktische Projekterfahrung. Diese Schulung hilft Ihnen dabei, MySQL gründlich zu verstehen und das Thema zu beherrschen.