Kalifornien bereitet sich auf einen weiteren Tag mit „kritischem Feuerwetter“ vor, während ein neues Feuer wütet

Das Storm Prediction Center warnte vor einem weiteren Tag mit kritischem Feuerwetter in Teilen Südkaliforniens, einschließlich Ventura County, wo jetzt das Maria Fire wütet.

Hunderte von Feuerwehrleuten griffen Flammen an mehreren Fronten bis zum Morgen in Kalifornien an, als Meteorologen die Bewohner warnten, sich auf weitere trockene Winde vorzubereiten, die einige Waldbrände zu Monsterinfernos gepeitscht haben.

Das Maria Fire entzündete sich am frühen Donnerstagabend im trockenen Busch in Ventura County und verbrauchte schnell Tausende von Morgen und erleuchtete die Konturen von South Mountain bei Einbruch der Dunkelheit in einem rauchigen orangefarbenen Schein.



Das Sturmvorhersagezentrum gewarnt eines weiteren Tages mit kritischem Feuerwetter in Teilen Südkaliforniens, einschließlich Ventura County. Das Gebiet bleibt unter einer roten Flagge des National Weather Service, was sagte eine lange Dauer der einstelligen Luftfeuchtigkeit wird in der Nähe des Maria Fire bis Freitagnachmittag andauern.

Die Größe der Maria Fire war auf fast 9.000 Morgen, und Beamte ordneten Evakuierungen in einem Gebiet an, in dem 7.500 Menschen leben, sagten Beamte, als mehr als 500 Feuerwehrleute in das Feuer schwärmten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Aber die Feuerwehr von Ventura County sagte, sie begrüßte potenziell kältere Temperaturen und schwächere Winde im Vergleich zu den letzten Tagen, um den Ansturm des Feuers über die trockenen Hänge des South Mountain abzuschwächen.

Boden- und Luftressourcen greifen strategisch den Perimeter an, die Abteilung genannt .

Hubschrauberpiloten trugen Nachtsichtgeräte, um ihre Nutzlasten in der Dunkelheit abzuwerfen, aber Beamte noch einmal warnte die Anwohner, dass fliegende Drohnen die Bemühungen behindern könnten, nachdem einer von ihnen den Betrieb kurzzeitig eingestellt hatte, KGET berichtet .

Ventura County, nördlich von Los Angeles, wurde diese Woche von Waldbränden schwer getroffen.

Das Easy Fire im Simi Valley näherte sich der Eingangstür der Ronald Reagan Presidential Library und veranlasste am Mittwoch die Evakuierung von Tausenden, bevor die Feuerwehrleute die Kontrolle erlangten 80 Prozent Eindämmung bis Freitagmorgen.

Bei dem Brand seien mindestens drei Feuerwehrleute verletzt worden, teilte die Kreisfeuerwehr mit.

In der nördlichen Hälfte des Bundesstaates übertraf das Kincade Fire im Sonoma County 77.000 Hektar verbranntes Weinland. Die Feuerwehr sagte, es sei 68 Prozent enthalten nachdem es vor neun Tagen gezündet hatte.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die anhaltenden Winde von Santa Ana in Südkalifornien haben kalte Luft aus der Region des Great Basin nach Westen transportiert, wobei für das Landesinnere Südkaliforniens Frostwarnungen gelten.

Eine ungewöhnlich kalte Luftmasse mit arktischem Hochdruck sitzt über den Rockies und in der Great Basin Region, die mit der Luft über und kurz vor der Küste Kaliforniens einen starken Temperatur- und Luftdruckgradienten aufgebaut hat; Dieser Gradient hilft, die Santa Ana-Winde anzutreiben.

Aber obwohl dies ein kaltes Santa Ana ist und heißes Wetter normalerweise mit Waldbränden in Verbindung gebracht wird, ist die Luft extrem trocken, ebenso wie die Vegetation oder der Brennstoff für die Feuer. Daher ist die Waldbrandgefahr derzeit trotz der allmählich kühleren Temperaturen extrem hoch.

Grafik: Wie Santa Ana-Winde Waldbrände verbreiten

Führen Sie die Hive-Abfrage über die Befehlszeile aus

Winde entlang der Kammspitzen des Maria Fire können am Freitag bis zu 35 Meilen pro Stunde erreichen, während in niedrigeren Lagen etwas leichtere Winde auftreten. Die Kombination aus extrem trockener Luft und böigen Winden wird die Brandbekämpfung für einen weiteren Tag erschweren, bevor am Wochenende etwas Erleichterung in Form von Onshore-Fluten aus dem Pazifischen Ozean eintrifft.

Obwohl die Winde leichter als an den Vortagen sein werden, sollte die Brandumgebung eher volatil bleiben … wie das große Feuer zeigt, das sich in den letzten Stunden über Ventura County unter ähnlichen Bedingungen entwickelt hat, teilte das Storm Prediction Center am frühen Freitag mit.

Scott Wilson, Kim Bellware, Andrew Freedman und Reis Thebault haben zu diesem Bericht beigetragen.

Historische Stürme an der Westküste haben 2019 in Kalifornien mehrere Waldbrände entzündet. Hier ist, was Sie über die Winde Santa Ana und Diablo wissen müssen. (Amber Ferguson/Die Washington Post)