ISO 9000 vs. Six Sigma: Ein visueller Leitfaden

Dieser Blog hilft Ihnen, die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den Standards Sig Sigma und ISO 9000 zu verstehen

six-sigma-vs-iso9000

Qualitätsmanagement definieren

Qualitätsmanagement ist ein Konzept, das von modernen Unternehmen weitgehend übernommen wurde, um der Notwendigkeit einer kontinuierlichen Verbesserung der Betriebsqualität und Produktivität Rechnung zu tragen. Die Idee hinter dem Qualitätsmanagement ist, dass Waren und Dienstleistungen einen bestimmten Standard an Konsistenz bei ihrer Lieferung erfüllen.

Das Qualitätsmanagement besteht aus vier Grundkomponenten:



Diese Konzepte haben sich zu international anerkannten Standards der Praxis entwickelt. Die heute bekanntesten Standards sind ISO 9000 und Six Sigma.

Grundlagen von ISO 9000

ISO 9000 ist in fast allen Branchen ein etablierter internationaler Standard für Qualitätsmanagementsysteme. Ein theoretischer Satz von Anforderungen wurde 1987 von der International Standardization Organization entwickelt. Seitdem hat es sich zu einem praktischen, prozessorientierten Ansatz zur Bewertung der Wirksamkeit von Qualitätsmanagementsystemen entwickelt.

Eine ISO-Zertifizierung sollte sicherstellen, dass akzeptable Systeme, Prozesse und Verfahren vorhanden sind, um sicherzustellen, dass die Produkt- und Servicequalität eingehalten wird. Die Bereitstellung der Grundlage für die Dokumentation des Wissens über Prozesse dient als grundlegender Schulungsmechanismus, der eine wirksame Überarbeitung der Richtlinien und Verfahren ermöglicht, um die zuverlässigsten Schulungsstandards zu gewährleisten.

Grundlagen von Six Sigma

Six Sigma wurde 1986 von Motorola entwickelt und zielt darauf ab, Fehler und Mängel unter eine standardisierte Rate von 3,4 pro Million Opportunities zu reduzieren. Dies wird erreicht, indem Ursachen für Abweichungen in Unternehmen identifiziert und beseitigt werden, indem ein klares Verständnis der Kundenanforderungen entwickelt wird, wodurch es sehr kundenorientiert wird.

Die Fähigkeit von Six Sigma, signifikante Ergebnisse für Unternehmen zu liefern, ist für eine Reihe von Prozessen in jedem Unternehmen allgemein anerkannt. Dies gilt für Unternehmen in allen Teilen der Welt, und Six Sigma Philippines ist keine Ausnahme. Unternehmen können sich zertifizieren lassen und diese Qualitätsmanagementsysteme selbst übernehmen.

Ähnlichkeiten von ISO 9000 und Six Sigma

Diesen beiden Systemen liegt auch ein Ansatz zugrunde, der einen Zyklus zur kontinuierlichen Verbesserung verwendet. Wenn Verbesserungen vorgenommen werden, können durch diesen Aspekt Änderungen überprüft und bearbeitet werden, um Probleme oder realisierte Zementänderungen zu beheben.

Was ist Token in Java

Unterschiede zwischen ISO 9000 und Six Sigma

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Konzepten besteht darin, dass ISO 9000 eine Hülle von Anforderungen ist, die als Grundlage für die Entwicklung des gesamten Qualitätsmanagementsystems eines Unternehmens dienen, während Six Sigma ausschließlich eine Reihe von Tools und Methoden zur Verbesserung bestimmter Geschäftsprozesse darstellt.

ISO 9000 verfügt über keine Tools, die während der Implementierung verwendet werden können, und Six Sigma enthält keine standardisierten, international anerkannten Anforderungen. Dies unterscheidet die ISO-Zertifizierung und die Six Sigma-Zertifizierungsprozesse.

Die beiden unterscheiden sich auch in der Konzeption. Six Sigma verwendet die DMADV-Methodik, die nicht dem 7-teiligen Entwurfsprozess von ISO 9000 entspricht:

Synergieeffekte mit den beiden Systemen erzielen

Aufgrund der Art ihrer Unterschiede können sich ISO 9000- und Six Sigma-Konzepte ergänzen. Six Sigma-Methoden können als Werkzeug in einem Qualitätsmanagementsystem verwendet werden, um die Anforderungen von ISO 9001 zu erfüllen.

Andererseits kann das ISO 9000-Framework zur Bewertung eines Six Sigma-Systems verwendet werden. Ein glücklicher Nebeneffekt ist, dass beide Ansätze aufeinander abgestimmt werden können, sodass sie nicht mehr um Ressourcen konkurrieren müssen.

Da die allgemeinen Ziele der beiden Konzepte dieselben sind, besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass die Ergebnisse des Qualitätsmanagements langfristig gesteigert werden.

Die gleichzeitige Implementierung beider Konzepte wäre ohne Integration verschwenderisch. Die Ausrichtung beider kann zur Glaubwürdigkeit und Nachhaltigkeit eines Qualitätsmanagementsystems beitragen. Das Ergebnis sind erhebliche Ressourceneinsparungen, die letztendlich die Art und Weise verbessern, wie das Geschäft verwaltet wird.

Diese Vollversion dieses Blogs wurde erstmals in veröffentlicht http://apexgloballearning.com/uncategorized/iso-9000-and-six-sigma-visual-guide/

Zusammenhängende Posts: