SAFe-Grundlagen: Was ist SAFe?

Dieser Blog über 'Was ist SAFe?' Befasst sich mit dem Framework, das Anleitungen zu den fünf Kernkompetenzen enthält, die einer Organisation helfen, schlank-agil zu werden.

Mit Scaled Agile Framework oder SAFe können komplexe Unternehmen die Vorteile der Lean-Agile-Software- und Systementwicklung in großem Maßstab nutzen. Wissen Was ist SAFe? und wie es funktioniert, müssen Sie die folgenden Themen verstehen

Warum Agile Framework verwenden?

Durch die Implementierung eines agilen Frameworks profitieren Sie von den folgenden Vorteilen

  • Agile erweitert sich, um den Anforderungen großer Wertströme und komplexer Systementwicklungen gerecht zu werden, obwohl es so einfach und leicht ist.
  • Es erhöht die Produktivität um 20 - 50%
  • Qualität erhöht sich um mehr als fünfzig%
  • Dies verkürzt die Zeit, die ein Produkt benötigt, um auf den Markt zu kommen. Der Prozess wird um mindestens 30% schneller
  • Mitarbeiterengagement und Arbeitszufriedenheit.

Das detaillierte Framework zeigt alle Schlüsselrollen, Aktivitäten, Ergebnisse und Abläufe. Es navigiert auch zum Rest der Site.

Das Bild erklärt, wie agile Prozesse funktionieren. Epen sind ein riesiges Werk, das weiter in eine Reihe kleinerer Geschichten oder Unter-Epen unterteilt ist. Diese Sub-Epen werden dem Team als Story zugeordnet. Jedes Team arbeitet dann an diesen Geschichten oder Softwarefunktionen.

Was ist SAFe?

Scaled Agile Framework oder SAFe wurde zuerst von entwickelt Dean Leffingwells Bücher und Blogs. Version 1.0 ist die erste offiziell veröffentlichte Version im Jahr 2011. Die neueste Version 4.6 wurde im Oktober 2018 veröffentlicht. Sie soll Anleitungen für die Arbeit auf Portfolio-, Wertstrom-, Programm- und Teamebene des Unternehmens geben.

SAFe ist eine frei verfügbare Online-Wissensdatenbank, mit der Sie Lean-Agile-Praktiken auf Unternehmensebene anwenden können. Es bietet Ihnen eine einfache und einfache Erfahrung für das Softwareentwicklungsteam. Das gesamte Framework ist in 3 Grundsegmente unterteilt Mannschaft, das Programm und der Portfolio .

Im Folgenden sind die Funktionen von SAFe aufgeführt

  • Implementierung von Lean-Agile-Software und -Systemen auf Unternehmensebene
  • Detaillierte Anleitung für Prozesse im Unternehmensportfolio, im Value Stream, im Programm und im Team.
  • Optimales Design, um die Bedürfnisse aller Stakeholder innerhalb einer Organisation zu erfüllen.

Wann sollte Scaled Agile Framework verwendet werden?

Nun fragen Sie sich vielleicht, wann genau Sie SAFe verwenden sollten. Hier sind einige Beispiele, in denen Sie könnten.

  • Wenn Ihr Team daran interessiert ist, einen agilen Ansatz für größere Programme und Portfolios mit mehreren Teams zu implementieren.
  • Wenn mehrere Teams in einer Organisation auf unterschiedliche Weise agile Implementierungen ausführen und daher auf Hindernisse, Verzögerungen und Fehler stoßen.
  • Wenn Sie Agile trainieren möchten, es aber auf Organisationsebene skalieren möchten. Sie sind sich jedoch nicht sicher, welche neuen Rollen möglicherweise benötigt werden oder welche vorhandenen Rollen (d. H. Management) wie geändert werden müssen.
  • Wenn Sie versucht haben, Agile auf Ihr Unternehmen zu skalieren, aber Probleme bei der Ausrichtung haben, um eine einheitliche oder konsistente Strategie über die Geschäftsabteilungen hinweg von Portfolio- bis Programm- und Teamebene zu erreichen.
  • Wenn Ihr Unternehmen die Vorlaufzeit für die Produktentwicklung verbessern muss.

Wie unterscheidet sich SAFe von anderen agilen Praktiken?

Eine andere Sache, über die man nachdenken sollte, ist, wie sich SAFe von anderen agilen Praktiken unterscheidet.

  • SAFe ist öffentlich verfügbar und kostenlos zu verwenden.
  • Es ist in einer sehr zugänglichen und benutzerfreundlichen Form erhältlich.
  • Abgesehen davon, dass es leicht ist, kann es ziemlich spezifisch für ein Level sein.
  • Es ändert und pflegt kontinuierlich die am häufigsten verwendeten agilen Praktiken.
  • SAFe bietet nützliche Erweiterungen für gängige agile Praktiken.
  • Es begründet agile Praktiken mit einem Unternehmenskontext.
  • Das vollständige Bild der Softwareentwicklung erhalten Sie über die SAFe-Implementierung
  • Empirismus wird vergrößert.
  • SAFe nimmt regelmäßig Feedback zu Qualität und Verbesserung entgegen.

Gründung des Scaled Agile Framework

Scaled Agile Framework basiert auf den folgenden Basiswerten

Was macht Bufferedreader in Java?
  1. Lean-Agile und seine Prinzipien
  2. Skalierte agile Kernwerte,
  3. Lean-Agile Führung
  4. Lean-Agile Mindset,
  5. Communities of Practice

1. Lean-Agile und seine Prinzipien

Im Folgenden sind die Grundprinzipien und Werte für SAFe aufgeführt. Sie müssen verstanden, ausgestellt und fortgesetzt werden, um bei Ausführung des Frameworks die besten Ergebnisse zu erzielen.

  • Aus wirtschaftlicher Sicht
  • Systemdenken anwenden
  • Unter der Annahme der Variabilität bleiben die Optionen erhalten
  • Inkrementelles Bauen mit schnellen, integrierten Lernzyklen
  • Grundlage der Meilensteine ​​ist eine objektive Bewertung der Arbeitssysteme
  • Visualisierung und Begrenzung der laufenden Arbeiten, Reduzierung der Stapelgrößen und Verwaltung der Warteschlangenlängen
  • Anwenden der Trittfrequenz und Synchronisieren mit der domänenübergreifenden Planung
  • Die intrinsische Motivation von Wissensarbeitern freisetzen
  • Entscheidungsfindung dezentralisieren
  • SAFe Agile Core Values

SAFe basiert auf den folgenden 4 Grundwerten.

  • Ausrichtung
  • Eingebaute Qualität
  • Transparenz
  • Programmausführung
  1. Lean-Agile Führung

Vor Lehrern sind Lean-Agile-Führungskräfte kontinuierliche Lernende. Es hilft ihnen, ihren Teams beim Aufbau besserer Systeme zu helfen, indem sie die Lean-Agile SAFe-Prinzipien verstehen und aufzeigen.

Als Enabler liegt die letztendliche Verantwortung eines Marktführers in der Übernahme, dem Erfolg und der kontinuierlichen Verbesserung von Lean-Agile-Entwicklungen. Für den Wandel und die kontinuierliche Verbesserung durchlaufen die Führungskräfte strenge und kontinuierliche Schulungen.

Führungskräfte befähigen und binden Einzelpersonen und Teams wirklich ein, um ihr höchstes Potenzial zu erreichen.

Prinzipien dieser Lean-Agile-Führungskräfte

  • Den Wandel führen
  • Den Weg kennen, um lebenslanges Lernen zu betonen
  • Menschen mehr als Prozesse entwickeln
  • Inspiration und Ausrichtung auf Mission
  • Entscheidungsfindung dezentralisieren
  • Die intrinsische Motivation von Wissensarbeitern freischalten
  1. Lean-Agile Mind-Set

Die Lean-Agile-Denkweise kann aus den folgenden zwei Dingen abgeleitet werden.

  1. Das SAFe House of Lean
  2. Agiles Manifest

Das SAFe House of Lean

Das Scaled Agile Framework (SAFe) basiert auf den Prinzipien und Praktiken, die von der Haus des schlanken Toyota . Auf dieser Grundlage präsentiert SAFe die SAFe House of Lean .

Ziel ist es, den maximalen Kundennutzen in kürzester Vorlaufzeit zu erzielen und gleichzeitig die höchstmögliche Qualität für den Kunden zu gewährleisten.

Neuere, bessere Möglichkeiten zur Entwicklung von Software werden von Tag zu Tag entdeckt, indem Sie Agile üben und anderen helfen, dasselbe zu tun. Aus diesem Grund schätzen wir die links gehaltenen Elemente noch mehr, obwohl die Elemente auf der rechten Seite einen immensen Wert haben.

Das agile Manifest

  1. Die höchste Priorität ist es, den Kunden durch kontinuierliche und frühzeitige Lieferung wertvoller Software zufrieden zu stellen.
  2. Nehmen Sie die sich ändernden Anforderungen auch spät in der Entwicklung an. Agile Prozesse nutzen Veränderungen zum Nutzen des Kunden.
  3. Stellen Sie häufig funktionierende Software bereit, von einigen Wochen bis zu einigen Monaten, wobei Sie die kürzere Zeitspanne bevorzugen.
  4. Entwickler und Geschäftsleute müssen während des gesamten Projekts täglich zusammenarbeiten.
  5. Bauen Sie Projekte um motivierte Personen auf. Geben Sie ihnen Unterstützung und die Umgebung, die sie benötigen, und vertrauen Sie darauf, dass sie die Arbeit erledigen.
  6. Die effizienteste Methode für die Kommunikation mit einem Entwicklungsteam ist ein persönliches Gespräch.
  7. Arbeitssoftware ist das wichtigste Maß für den Fortschritt.
  8. Agile Prozesse fördern eine nachhaltige Entwicklung. Die Sponsoren, Entwickler und Benutzer sollten in der Lage sein, auf unbestimmte Zeit ein konstantes Tempo einzuhalten.
  9. Die kontinuierliche Aufmerksamkeit für technische Spitzenleistungen und gutes Design erhöht die Agilität.
  10. Einfachheit - die Kunst, den Arbeitsaufwand zu maximieren - ist unerlässlich.
  11. Die besten Architekturen, Anforderungen und Designs entstehen aus selbstorganisierenden Teams.
  12. In regelmäßigen Abständen überlegt das Team, wie es effektiver werden kann, und passt dann sein Verhalten entsprechend an.

Verschiedene Ebenen in SAFE

Gemäß der neuesten Version von SAFe gibt es vier Ebenen der Implementierung.

  • Teamebene
  • Programmebene
  • Portfolioebene
  • Wertstromebene

Teamebene SAFe

Die SAFe auf Teamebene enthält Rollen, Ereignisse und Prozesse. Agile Teams bauen diese Rollen, Ereignisse und Prozesse auf und liefern Wert im Kontext des Agile Release Train (ART). Es ist meistens wie ein normales Scrum-Team. Teams bilden die Basis von SAFe und dem Lean-Unternehmen, da sie den klaren Großteil der Arbeit ausführen, die den Kundennutzen liefert.

Team Level SAFe erstellt leistungsstarke Teams, die wiederum hochwertige Komponenten und Lösungen entwickeln und sowohl die Team- als auch die technische Agilität unterstützen. Dies ist das primäre Konstrukt der Programmebene.

Eclipse für Java einrichten

Programmebene SAFe

Programmebene SAFe verfügt über die Rollen und Aktivitäten, die erforderlich sind, um kontinuierlich Lösungen über einen Agile Release Train (ART) bereitzustellen. Auf dieser Ebene werden Entwicklungsteams, Stakeholder und andere Ressourcen einer wichtigen, laufenden Systementwicklungsmission gewidmet.

Die ART-Metapher beschreibt die Teams, Rollen und Aktivitäten auf Programmebene, die schrittweise einen kontinuierlichen Wertefluss liefern. ARTs sind virtuelle Organisationen, die gegründet wurden, um funktionale Grenzen zu überschreiten, unnötige Übergaben und Schritte zu vermeiden und die Wertschöpfung durch die Implementierung von SAFe Lean-Agile-Prinzipien und -Praktiken zu beschleunigen.

Letztendlich sind die auf Programmebene tätigen ARTs dafür verantwortlich, Wertzuflüsse in der Häufigkeit zu schaffen und freizugeben, die das Unternehmen benötigt, um die Markt- und Kundennachfrage zu befriedigen. Diese Denkweisen und Praktiken auf dieser Ebene tragen zur Unternehmenskompetenz von DevOps und Release on Demand bei, die diesen Wertefluss ermöglicht.

Wertstromebene SAFe

Die Wertstromebene ist in SAFe optional. Es ist eine neue Ergänzung in SAFe 4.0. Es ist für größere, unabhängige Unternehmen mit komplexen Lösungen konzipiert. Es soll cyber-physikalische Systeme für Software, Hardware, Elektrik und Elektronik, Optik, Mechanik, Fluidik usw. unterstützen.

Es unterstützt Trittfrequenz und Synchronisation für mehrere ARTs und Lieferanten und bietet zusätzliche Rollen wie Value Stream Engineer, Solution Architect / Engineering und Solution Management.

Portfolio Level SAFe

Dies ist das höchste Maß an Interesse / Besorgnis / Beteiligung / an SAFe . Die SAFe auf Portfolioebene bietet die Grundbausteine ​​für die Organisation des Wertflusses von Lean-Agile Enterprise über einen oder mehrere Wertströme. Es hilft, Systeme und Lösungen zu entwickeln, die in strategischen Themen beschrieben werden.

Um strategische Ziele zu erreichen, werden auf Portfolioebene bestimmte Elemente durch grundlegende Budgetierungs- und andere Governance-Mechanismen zusammengefasst. Somit wird sichergestellt, dass die Investition in die Wertströme die für das Unternehmen erforderlichen Renditen liefert.

Ein Portfolio ist bidirektional mit dem Geschäft verbunden

  • Um das Portfolio zu umfassenderen Geschäftszielen zu führen, werden strategische Themen bereitgestellt.
  • Anzeige des konstanten Flusses von Portfoliowerten.

Wichtige Schlüsselkonzepte, die hier verwendet werden, sind:

  • Verbindung zum Unternehmen,
  • Programmportfoliomanagement,
  • Verwalten des Workflows von Portfolio Epics.

Fazit

Scaled Agile Framework (SAFe) ist eine schrittweise Verbesserung der a-RahmenDies bietet Anleitungen zu den fünf Kernkompetenzen, die einem Unternehmen helfen, schlank-agil zu werden. Es hat 4 Ebenen und 4 Konfigurationen und basiert ausschließlich auf dem Agiles Manifest und der SAFe House of Lean .