Die Texas AG Ken Paxton verließ während eines Stromausfalls Austin in Richtung Utah. Demokraten sagen, er könne sich nicht weniger um die Menschen kümmern.

Der Generalstaatsanwalt von Texas, Ken Paxton, ist der neueste GOP-Führer, der mit einem Rückschlag konfrontiert ist, weil er den Staat während des verheerenden Wintersturms verlassen hat.

Am vergangenen Mittwoch traten die Bewohner von Austin in ihren dritten Tag mit eisigen Temperaturen, machtlosen Häusern und gefrorenen Rohren ein. Regale in Lebensmittelgeschäften waren nur , Schulen hatten sich in . verwandelt Wärmezentren und lokale Krankenhäuser kämpften, nachdem sie Wasserdruck und Hitze verloren hatten. Winterstürme haben den Staat heimgesucht.

Aber ein Hausbesitzer der Stadt war dem Elend entkommen: Der texanische Generalstaatsanwalt Ken Paxton (R), der sich fast 1.300 Meilen entfernt in Salt Lake City befand, wo Wasser frei floss und Elektrizität warme Luft in die Innenräume pumpte.



Paxton reiste mit seiner Frau, Senatorin Angela Paxton (R), in die Hauptstadt Utahs und traf sich zwischen Mittwoch und Freitag mehrmals mit dem Generalstaatsanwalt von Utah, Sean Reyes (R), sagte ein Sprecher von Reyes der Washington Post.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Paxtons Reise außerhalb des Bundesstaates während der historischen Krise hat den Zorn der demokratischen Führer des Bundesstaates auf sich gezogen, die letzte Woche Senator Ted Cruz (R) für seine eigenen Bemühungen, den Stürmen zu entkommen, verachtet haben, indem er mit seiner Familie nach Cancún reist.

Werbung

Sie glauben nicht an Governance und kümmern sich nicht weniger um die Menschen, die sie repräsentieren sollen. getwittert Julián Castro (D), der ehemalige Bürgermeister von San Antonio und Wohnungsbauminister unter Präsident Barack Obama, bezieht sich auf Paxton und Cruz.

goto-Anweisung in c ++

Eine Nacht in Cancun: Ted Cruzs katastrophale Entscheidung, während der Sturmkrise in Texas in den Urlaub zu fahren

Als er über seine Cancun-Reise sprach, sagte Senator Ted Cruz (R-Tex.) am 18. Februar, dass er begann, es zu bereuen, als er in das Flugzeug stieg. (KTRK über AP)

Die Nachricht hat die Empörung über die GOP-Führung im Bundesstaat noch angeheizt, da Kritiker den Gouverneur von Texas, Greg Abbott (R) und den von den Republikanern kontrollierten Gesetzgeber des Bundesstaates beschuldigen, das Stromnetz des Staates nicht kältebeständig zu machen und Warnungen vor seine Zerbrechlichkeit seit Jahrzehnten.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Paxton wird auch mit Cruz und dem umkämpften Abbott verglichen, der, abgesehen davon, dass er den Ausfall fälschlicherweise auf zugefrorene Windkraftanlagen verantwortlich machte, während der Krise des Staates weitgehend unauffällig war.

Paxton machte letztes Jahr landesweit Schlagzeilen, als er eine langwierige Klage einreichte, um die Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen in vier wichtigen Swing-Staaten, die der demokratische Kandidat Joe Biden gewonnen hatte, zu kippen. Der Oberste Gerichtshof wies den Fall im Dezember ab.

Werbung

Der Generalstaatsanwalt sieht sich selbst mehreren rechtlichen Herausforderungen gegenüber. Im Juli 2015 war er angeklagt wegen Anklage wegen Wertpapierbetrugs. Zahlreiche rechtliche Anfechtungen haben einen Prozess verschoben. Im vergangenen Oktober beschuldigten sieben von Paxtons hochrangigen Mitarbeitern ihn der Bestechung und des Missbrauchs seines Amtes, indem er sich mit wohlhabenden Spendern anfreunden konnte. Am 11. Februar berichtete die Associated Press, dass das FBI im Rahmen der Untersuchung auf der Grundlage der Vorwürfe der Mitarbeiter Paxtons millionenschweres Haus in Austin untersucht habe.

wie man einen Iterator benutzt
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Neuigkeiten von Paxtons Reise nach Utah, die war erstmals von den Dallas Morning News berichtet , zitierte den Wahlkampfsprecher Ian Prior, der sagte, der Generalstaatsanwalt von Texas habe sich mit Reyes getroffen, um eine Kartellklage zu besprechen, die mehrere Staaten gegen Google verfolgen. Prior sagte, Paxton habe an einer Demonstration eines Polizeiausbildungsprogramms teilgenommen.

Es ist unklar, wann Paxton Texas verließ. Vertreter für Paxton und Reyes gaben nicht an, ob die Treffen geplant waren, bevor die Stürme eintrafen.

Werbung

Eine Sprecherin von Angela Paxton sagte unterdessen den Morning News, dass die Senatorin des Staates mit ihrem Ehemann auf einer zuvor geplanten Reise nach Utah zusammengetroffen sei, die Treffen beinhaltete, die ihren Bemühungen zur Förderung der Menschenwürde und zur Unterstützung der Strafverfolgung zugute kamen, ohne weitere Details zu nennen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Texas-Demokraten haben Paxton am Montag wegen der Utah-Reise verprügelt und sein Verhalten mit Cruz' Reise nach Mexiko in Verbindung gebracht.

„Wo ist Greg Abbott?“ Wut wächst auf den Gouverneur von Texas im Kielwasser eines tödlichen Sturms

Paxton schließt sich Greg Abbott und Ted Cruz an, um entweder vor ihrer Verantwortung für Texaner zu fliehen oder ganz aus dem Staat zu fliehen, sagte der Vorsitzende der Demokratischen Partei von Texas, Gilberto Hinojosa, in a Stellungnahme . Dies ist ein Muster.

Er fügte hinzu, die Republikaner von Texas scheren sich nicht um die Menschen, für die sie gewählt wurden, und sie konzentrieren sich weiterhin auf Themen, die das Leben der Texaner im Alltag nicht beeinflussen, um sie zu glauben, dass sie ihren Job machen.

Sowohl Cruz als auch Paxton sind unter den Referenten aufgeführt auf der Conservative Political Action Conference in dieser Woche in Orlando. Der ehemalige Präsident Donald Trump wird voraussichtlich am Sonntag vor den Anwesenden sprechen.