Wie werde ich Ingenieur für künstliche Intelligenz? Eine Roadmap in die Zukunft

Dieser Artikel vermittelt Ihnen den richtigen Weg und die richtigen Fähigkeiten, um ein Ingenieur für künstliche Intelligenz mit den Rollen und Gehältern eines in der Branche zu werden.

Das ist kein Geheimnis oder KI ist ein aufkommender technologischer Trend. Laut einem Gartner-Bericht wird künstliche Intelligenz entstehen 2,3 Millionen Jobs bis 2020, ersetzt die 1,8 Millionen es wird beseitigt. Das Beschäftigungswachstum hat die Branche bereits überflutet, da sich die Nachfrage nach Personen mit KI-Kenntnissen in den letzten Jahren bereits verdoppelt hat. In diesem Artikel werde ich Sie durch den weiteren Pfad führen Wie man ein Ingenieur für künstliche Intelligenz wird in der folgenden Reihenfolge:

Was ist künstliche Intelligenz?

KI ist eine Technik, mit der Maschinen menschliches Verhalten nachahmen können. Künstliche Intelligenz ist die Theorie und Entwicklung von Computersystemen, die Aufgaben ausführen können, die normalerweise menschliche Intelligenz erfordern, wie visuelle Wahrnehmung, Spracherkennung, Entscheidungsfindung und Übersetzung zwischen Sprachen.



Wenn Sie fragen mich, KI ist die Simulation menschlicher Intelligenz, die von von uns programmierten Maschinen durchgeführt wird. Die Maschinen müssen lernen, wie man argumentiert und sich nach Bedarf selbst korrigiert.

Wer ist ein Ingenieur für künstliche Intelligenz?

Ein Ingenieur für künstliche Intelligenz arbeitet mit Algorithmen, neuronalen Netzen und anderen Werkzeugen, um das Gebiet der künstlichen Intelligenz auf irgendeine Weise voranzutreiben. Diese Fachleute können beispielsweise in verschiedenen Branchen an verschiedenen Arten künstlicher Intelligenz arbeiten

  • Gesundheitspflege
  • Einzelhandel

Ein Ingenieur für künstliche Intelligenz ist jemand, der an Problemen oder Technologien der künstlichen Intelligenz arbeitet.Ingenieure können auch zwischen Projekten mit schwacher oder starker künstlicher Intelligenz wählen, bei denen sich verschiedene Setups auf unterschiedliche Fähigkeiten konzentrieren. Das ist ein Thema für eine weitere Diskussion. Jetzt gibt es viele Möglichkeiten, wie man dorthin gelangen kann. Mal sehen, wie man ein Ingenieur für künstliche Intelligenz wird.

Wie man ein Ingenieur für künstliche Intelligenz wird

ein. Wenn wir nun von den Grundlagen ausgehen, muss man sich eine verdienen Bachelor-Abschluss zuerst. Es kann aus einem der folgenden Bereiche oder Themen stammen:

  • Informatik
  • Mathematik
  • Informationstechnologie
  • Statistiken
  • Finanzen
  • Wirtschaft

2. Der nächste Schritt ist die Feinabstimmung Ihrer Technische Fähigkeiten . Eine wichtige Sache, die hier zu beachten ist, ist, dass man, um ein AI Engineer zu werden, nicht nur gut programmieren kann, sondern auch gut in Softwareentwicklungstechniken und -praktiken. Sie müssen sowohl theoretisch als auch praktisch über die folgenden Themen informiert sein:

Array-Sortierung c ++
  • Lebenszyklus der Softwareentwicklung
  • Modularität, OOPS, Klassen
  • Designmuster
  • Statistik und Mathematik
  • Maschinelles Lernen
  • Deep Learning & Neuronale Netze
  • Elektronik, Robotik und Instrumentierung (kein Mandat)

3. Neben technischen Fähigkeiten gibt es auch müssen Die Berufsqualifikationen man muss besitzen, während man plant, wie man ein erfolgreicher Ingenieur für künstliche Intelligenz wird. Einige dieser Fähigkeiten umfassen:

  • Analytische Problemlösung
  • Effektive Kommunikation
  • Kreatives Denken
  • Branchenkenntnisse

Vier. Diese Fähigkeiten können nun entweder durch Übung oder durch die Entscheidung für a erreicht werden Master-Studium . Da KI in der heutigen Welt ein neu auftauchendes Thema ist, werden viele neue Entdeckungen und Forschungen durchgeführt, die für Ihre Abschlussarbeit nützlich sein können. Es wird empfohlen, einen Master in Data Science, Maschinellem Lernen oder Informatik zu machen.

Eine andere Option ist zu gehen Industriezertifizierungen zum , oder . Dies wird Ihrem Lebenslauf viel Wert hinzufügen und Ihnen helfen, theoretische und praktische Kenntnisse über Themen zu erlangen. Dies wiederum hilft Ihnen, einen Vorteil gegenüber anderen Wettbewerbern zu erzielen.

Fähigkeiten benötigt

In der Roadmap von Wie man ein Ingenieur für künstliche Intelligenz wird, haben wir gesehen, dass einige technische und geschäftliche Fähigkeiten erforderlich sind. Schauen wir uns diese Fähigkeiten genauer an. Beginnend mit technischen Fähigkeiten:

Technische Fähigkeiten

  • Programmiersprachen (R / Java / Python / C ++)

Man muss gut in Programmiersprachen sein und nicht nur, dass es wichtig ist, ein solides Verständnis für Klassen und Datenstrukturen zu haben.

Manchmal wird nicht genug sein. Oft stoßen Sie auf Projekte, bei denen Hardware für Geschwindigkeitsverbesserungen eingesetzt werden muss. Stellen Sie sicher, dass Sie mit grundlegenden Algorithmen sowie Klassen, Speicherverwaltung und Verknüpfung vertraut sind.

  • Lineare Algebra / Kalkül / Statistik

Sie müssen mit Matrizen, Vektoren und Matrixmultiplikation vertraut sein. Wenn Sie ein Verständnis für Derivate und Integrale haben, sollten Sie im klaren sein. Die Statistik wird sehr hoch sein.

Stellen Sie zumindest sicher, dass Sie mit Gaußschen Verteilungen, Mittelwerten und Standardabweichungen vertraut sind. Sie müssen ein festes Verständnis der Wahrscheinlichkeit haben, um Modelle wie zu verstehen

  • Gaußsche Mischungsmodelle und
  • Versteckte Markov-Modelle
  • Angewandte Mathematik und Algorithmen

Ein festes Verständnis der Algorithmus-Theorie und das Wissen, wie der Algorithmus funktioniert, sind sehr wichtig. Sie müssen Themen wie Gradientenabstieg, konvexe Optimierung, Lagrange, quadratische Programmierung, partielle Differentialgleichung und Summationen verstehen.

All diese Mathematik mag auf den ersten Blick einschüchternd wirken, wenn Sie eine Weile nicht dabei waren. Ja, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz sind viel mathematischer als etwas wie Front-End-Entwicklung.

  • Sprach-, Audio- und Videoverarbeitung

kombiniert zwei der Hauptarbeitsbereiche, dh. Linguistik und Informatik und die Chancen stehen gut, dass Sie irgendwann entweder mit Text, Audio oder Video arbeiten werden.

Daher ist eine gute Kontrolle über Bibliotheken wie Gensim, NLTK und Techniken wie word2vec, Sentimental Analysis und Summarization erforderlich.

  • Neuronale Netzwerkarchitekturen

Wir brauchen maschinelles Lernen für Aufgaben, die für Menschen zu komplex sind, um direkt codiert zu werden, d. H. Aufgaben, die so komplex sind, dass sie unpraktisch sind. Neuronale Netze waren bei weitem die genaueste Methode, um viele Probleme wie Übersetzung, Spracherkennung und Bildklassifizierung anzugehen, die in der KI-Abteilung eine sehr wichtige Rolle spielen.

Abgesehen von diesen technischen Fähigkeiten gibt es bestimmte nichttechnische Fähigkeiten oder Geschäftsfähigkeiten, die auch erforderlich sind, um ein erfolgreicher KI-Ingenieur zu werden. Fahren wir also mit diesem Artikel fort, wie man ein Ingenieur für künstliche Intelligenz wird, um zu verstehen, was genau ich unter nichttechnischen Fähigkeiten verstehe.

Geschäftliche / nichttechnische Fähigkeiten

  • Kommunikation

Sie müssen ML- und KI-Konzepte Personen mit wenig bis gar keinem Fachwissen auf diesem Gebiet erklären. Möglicherweise müssen Sie auch von Elektro- und Robotikleuten lernen. Die Kommunikation wird dies alles viel einfacher machen.

  • Kreatives und kritisches Denken

KI-Ingenieure müssen sich die Zahlen, Trends und Daten ansehen und auf der Grundlage der Ergebnisse zu neuen Schlussfolgerungen gelangen. Hinterfragung etablierter Geschäftspraktiken und Brainstorming neuer KI-Ansätze.

tiefe Kopie vs flache Kopie Java

Egal, ob Sie den Aufstieg der KI als Aufregung oder Angst betrachten, die Roboter sind hier, um in der einen oder anderen Form zu bleiben. Die Kombination dieser neuen Technologie mit den stärksten Merkmalen des einzigartig menschlichen Geistes bietet eine Welt des Potenzials, die noch nicht vollständig erforscht wurde.

  • Rapid-Prototyping

Um Ideen zu finden, die funktionieren, muss man so schnell wie möglich über Ideen nachdenken. Beim maschinellen Lernen gilt dies für alles, von der Auswahl des richtigen Modells bis zur Arbeit an Projekten wie A / B-Tests. Sie müssen eine Gruppe von Techniken anwenden, um schnell ein maßstabsgetreues Modell eines physischen Teils oder einer Baugruppe mithilfe eines dreidimensionalen computergestützten Entwurfs zu erstellen, insbesondere bei der Arbeit mit 3D-Modellen.

  • Branchenkenntnisse

Die erfolgreichsten Projekte für künstliche Intelligenz werden diejenigen sein, die sich mit echten Schwachstellen befassen. Für welche Branche Sie auch arbeiten. Sie sollten wissen, wie diese Branche funktioniert und was für das Unternehmen von Vorteil ist.

Wenn ein Ingenieur für künstliche Intelligenz nicht über Geschäftssinn und das Know-how der Elemente verfügt, die ein erfolgreiches Geschäftsmodell ausmachen, können all diese technischen Fähigkeiten nicht produktiv kanalisiert werden.

Mit diesen Fähigkeiten kann man sicher einen Job als Ingenieur für künstliche Intelligenz bekommen, aber wenn Sie einmal gearbeitet haben, müssen Sie auch wissen, was genau Sie im täglichen Leben tun werden. Hier sind die wichtigsten Rollen und Verantwortlichkeiten eines KI-Ingenieurs.

Rollen und Verantwortlichkeiten

Abhängig von ihrem Kenntnisstand AI-Ingenieure im Allgemeinen:

  • Studieren und transformieren Sie Data Science-Prototypen
  • Forschung und Implementierung geeigneter ML-Algorithmen und KI-Tools
  • Entwickeln Sie Anwendungen für maschinelles Lernen gemäß den Anforderungen
  • Arbeiten mit Elektrotechnikern und Robotik-Team
  • Wählen Sie geeignete Datensätze und Datenrepräsentationsmethoden aus
  • Führen Sie maschinelles Lernen / KI-Tests und Experimente durch
  • Zug- und Umschulungssysteme bei Bedarf
  • Bleiben Sie über Entwicklungen auf dem Laufenden

Gehaltsentwicklung und Einstellung von Unternehmen

Gemäß Tatsächlich Das Durchschnittsgehalt eines Ingenieurs für künstliche Intelligenz liegt bei 110.000 US-Dollar pro Jahr mit einem Minimum von 105.244 USD und maximal 144.611 USD. Gehen wir zu unserem letzten Abschnitt von 'Wie man ein Ingenieur für künstliche Intelligenz wird' und sehen, welche Unternehmen es sind Diese Profis einstellen .

Unternehmen, die Top-KI-Talente einstellen, reichen von Startups wie Argo AI bis hin zu Technologiegiganten wie IBM. Laut Glassdoor sind dies die führenden Arbeitgeber, die im vergangenen Jahr Top-KI-Talente eingestellt haben.

Damit sind wir am Ende dieses Artikels angelangt. Ich hoffe, Sie haben eine Vorstellung vom Profil des Ingenieurs für künstliche Intelligenz und dem richtigen Weg und den erforderlichen Fähigkeiten, die diesen Job zu einem einzigartigen seiner Art machen. Jetzt, da Sie wissen, wie man ein Ingenieur für künstliche Intelligenz wird, müssen Sie sich Edurekas ansehen .

Mit dem Masterstudiengang Machine Engineer von Edureka beherrschen Sie Techniken wie überwachtes Lernen und unbeaufsichtigtes Lernen und Verarbeitung natürlicher Sprache. Es umfasst Schulungen zu den neuesten Fortschritten und technischen Ansätzen im Bereich künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen wie Deep Learning, grafische Modelle und Reinforcement Learning.

Wenn Sie Fragen zu diesem Artikel haben, lassen Sie diese bitte in der Kommentarbereich unten und wir werden so schnell wie möglich zurückkehren.