Wie nutze ich Python CGI am besten für die tägliche Codierung?

In diesem Artikel werden Sie anhand einer praktischen Demonstration mit Python CGI, seinen Verwendungszwecken und der Verwendung in Ihrem täglichen Leben vertraut gemacht.

ist eine der vielseitigsten Programmiersprachen auf dem heutigen Markt. Der Hauptgrund für die Popularität von Python ist die große Anzahl von Funktionen, die es auf den Tisch bringt, sowie seine Vielseitigkeit auf mehreren Plattformen. Eine der Funktionen des Python-Programmiersystems, nach denen wir am häufigsten gefragt werden, ist das Python-CGI. Daher werden wir in diesem Artikel mehr über das Python-CGI, seine Verwendung und wie Sie es in Ihrer täglichen Codierung implementieren können, sprechen.

Die folgenden Hinweise werden in diesem Artikel behandelt:



Dann fangen wir an

Python CGI

Was ist CGI?

CGI oder Common Gateway Interface ist das branchenweit anerkannte Akronym für eine festgelegte Methode, mit der definiert wird, wie Informationen zwischen dem Webserver und einem benutzerdefinierten Skript ausgetauscht werden. Ab dem Datum werden die CGI-Skripte offiziell von der NCSA verwaltet.

Verwenden von CGI in Python

Wie in einem früheren Absatz erwähnt, ist CGI eine Art, ein Programm zu schreiben, das Daten über einen Webserver austauschen kann, der auf einem anderen Webserver ausgeführt wird.

Eines der wichtigsten Dinge, die beim Schreiben eines CGI-Programms auf der Python-Oberfläche zu beachten sind, ist, dass CGI-Programme so geschrieben werden, dass sie dynamisch Webseiten generieren, die nicht nur Eingaben von Benutzern entgegennehmen, sondern gleichzeitig auch die Ausgabe anzeigen.

Beispiel

Schauen wir uns das folgende Beispiel an, um das Konzept der CGI-Programmierung in Python zu verstehen.

Hinweis: Sie müssen Apache2 bereits installiert haben, um das folgende Beispiel ausführen zu können. Dieses Programm mit dem Namen 'hello.py' wird standardmäßig auf Host 127.0.0.1 ausgeführt.

#! / usr / bin / python3 # Importieren des 'cgi'-Moduls importieren cgi print (' Inhaltstyp: text / htmlrnrn ') print (' ') print (' ') if form.getvalue (' happy '): print ('Yayy! Ich bin auch glücklich!') If form.getvalue ('sad'): print ('Oh nein! Warum bist du traurig?') # Mit HTML-Eingabe und Formularmethode print ('') print (' Name: ') print (' Happy ') print (' Sad ') print (' ') print ('

Ausgabe

Ausgabe - Python CGI - Edureka

flache Kopie und tiefe Kopie in Java

Lassen Sie uns sehen, wie ein Python-CGI-Programm aufgebaut ist.

Struktur eines Python CGI-Programms

Nachdem Sie nun wissen, wie ein CGI-Programm in Python aussieht, wollen wir uns die Struktur desselben genauer ansehen.

  1. Die Ausgabe eines in Python geschriebenen CGI-Skripts muss zwei durch eine Leerzeile getrennte Abschnitte enthalten.
  2. Der erste Abschnitt enthält die Header, die beschreiben, und der zweite Abschnitt enthält die Art von Daten, die während der Ausführung des Skripts verwendet werden.

Schauen Sie sich das folgende Beispiel an, um dies zu verstehen.

print ('Content-Type: text / html') # dann kommt der Rest Hyper-Text-Dokumente print ('') print ('') print ('Mein erstes CGI-Programm') print ('') print ('') ) drucken ('

Dies ist der Body-Abschnitt von HTML

') print (' ') print (' ')

Ausgabe

Um das CGI-Modul in Python verwenden zu können, müssen Sie es zunächst in den Python-IDLE importieren. Die Syntax dazu lautet wie folgt.

cgitb importieren

cgitb.enable ()

Mit dem obigen Code lösen Sie im Grunde die Bildung eines speziellen Ausnahmebehandlers aus, der zum Zeitpunkt der Ausführung jeden Laufzeitfehler im Browser anzeigen kann.

Legende der Syntaxen

Beachten Sie beim Skripten eines CGI-Programms in Python die folgenden häufig verwendeten Syntaxen.

HTML

  1. Inhalt oder Typ: Text / HTML
  2. Ort: URL
  3. Läuft ab: Datum
  4. Inhaltslänge: N.
  5. Cookie setzen: String

Werfen wir einen Blick auf das letzte Stück dieses Python-CGI-Artikels, nämlich Umgebungsvariablen.

CGI-Umgebungsvariablen

Neben den oben genannten HTMl-Syntaxen müssen Sie auch die häufig verwendeten CGI-Umgebungsvariablen notieren.

  1. INHALTSTYP: Dies wird verwendet, um Daten und Art des Inhalts zu beschreiben.
  2. INHALTSLÄNGE: Dies wird hauptsächlich in Post verwendet, um die Länge einer Abfrage oder Information zu definieren.
  3. HTTP_COOKIE: Wenn der Benutzer in einer bestimmten Situation ein Cookie gesetzt hat, wird dieses verwendet, um dasselbe zurückzugeben.
  4. HTTP_USER_AGENT: Wenn Sie den Browsertyp anzeigen müssen, den der Benutzer derzeit verwendet, wird diese Variable verwendet.
  5. REMOTE-HOST: Hiermit wird der Hostname des Besuchers definiert.
  6. PATH_INFO: Dies wird verwendet, um den Pfad eines CGI-Skripts zu definieren.
  7. REMOTE_ADDR: Wenn Sie die IP-Adresse des Besuchers definieren müssen, können Sie diese Variable verwenden.
  8. REQUEST_METHOD: Dies wird verwendet, um eine Anfrage entweder über POST oder GET zu stellen.

Dies bringt uns zum Ende dieses Artikels.

Sie können sich eingehend mit Python und seinen verschiedenen Anwendungen vertraut machen für Live-Online-Schulungen mit 24-Stunden-Support und lebenslangem Zugriff.

Hast du eine Frage an uns? Erwähnen Sie sie im Kommentarbereich dieses Artikels und wir werden uns bei Ihnen melden.