Rauchprüfung und Vernunftprüfung: Wie unterscheiden sie sich?

Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, Kenntnisse über Rauch- und Hygienetests zu erlangen und die wichtigsten Unterschiede zwischen diesen beiden Typen zu verstehen.

Jedes Unternehmen läuft mit Software und die gesamte Software muss getestet werden, bevor sie für Benutzer freigegeben wird. ist wichtig, um effiziente, effektive und zuverlässige Software schnell zu veröffentlichen. Es gibt verschiedene Jeder dieser Typen hat einen anderen Zweck und bietet einen einzigartigen Wert für den Softwareentwicklungsprozess. In diesem Artikel werden die beiden am häufigsten missverstandenen Typen erörtert: Rauchtests und Hygienetests.

Werfen wir einen Blick auf die in diesem Artikel behandelten Themen:





Arten von Softwaretests

Das Testen von Software ist eine entscheidende Phase des Softwareentwicklungszyklus. Es gibt viele verschiedene Arten von Softwaretests. Jeder dieser Testtypen hat seinen eigenen Zweck. Welche Art von Softwaretests Sie auswählen, hängt von Ihrem Testziel, der Komplexität und Funktionalität Ihrer Software und Ihrem Testteam ab. In der folgenden Abbildung sind einige der heute am häufigsten verwendeten Arten von Softwaretests aufgeführt.

Testtypen - Rauchprüfung und Vernunftprüfung - EdurekaDieser Artikel hilft Ihnen herauszufinden, was Rauch- und Hygienetests sind und wie unterschiedlich sie voneinander sind. Lass uns anfangen.



Rauchprüfung

Was ist Rauchprüfung?

Smoke Testing ist eine Art von Softwaretests, die normalerweise bei ersten Software-Builds durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die kritischen Funktionen des Programms einwandfrei funktionieren.

Sie sind sich nicht sicher, was Software-Build ist? Ein Software-Build ist ein Prozess, bei dem der Quellcode in ein eigenständiges Formular konvertiert wird, das auf jedem System ausgeführt werden kann. Es wird oft als Code-Build bezeichnet. Zurück zum Rauchtest: Er wird ausgeführt, bevor Funktions- oder Regressionstests im Software-Build detailliert ausgeführt werden. Das Hauptziel hierbei ist es, eine stark fehlerhafte Anwendung abzulehnen, damit das QA-Team keine Zeit mit der Installation und dem Testen der Softwareanwendung verschwendet. Anstatt umfassende Tests durchzuführen, stellen wir sicher, dass kritische Funktionen einwandfrei funktionieren.

Wie führe ich Rauchprüfungen durch?

Rauchtests können manuell durchgeführt werden oder sie können sein . Um Rauchtests durchzuführen, müssen Sie keine neuen schreiben Stattdessen können Sie einfach die erforderlichen Testfälle auswählen, die bereits von Programmierern definiert wurden. Das Hauptaugenmerk liegt hier auf dem Testen des Kernanwendungsworkflows. Wählen Sie einfach die Testfälle aus, die die Hauptfunktionen Ihrer Software definieren. Versuchen wir dies anhand eines Echtzeitbeispiels herauszufinden.



wie man Visual Studio lernt

Angenommen, Sie arbeiten an einer E-Commerce-Website. Sie haben einige erste Builds, die zum Testen freigegeben werden können. Als erstes müssen Sie überprüfen, ob die Kernfunktionen funktionieren oder nicht. Sie versuchen also, auf die Website zuzugreifen und einen Artikel in Ihren Warenkorb zu legen, um eine Bestellung aufzugeben. Das ist der Hauptworkflow einer E-Commerce-Website, oder? Wenn dieser primäre Workflow funktioniert, können Sie sagen, dass der Build, den Sie getestet haben, den Rauchtest bestanden hat. Sie können dann mit den nächsten Testrunden fortfahren.

Nachdem Sie sich mit den Rauchtests vertraut gemacht haben, kommen wir zum nächsten Thema dieses Artikels, dem Testen der Gesundheit.

Sanity Testing

Was ist Sanity Testing?

Sanity Testing ist eine Art von Softwaretests, die nach Erhalt eines Software-Builds mit geringfügigen Änderungen des Codes oder der Funktionalität durchgeführt werden. Ziel ist es, sicherzustellen, dass die Fehler behoben wurden, und zu bestätigen, dass aufgrund der neuen Änderungen keine weiteren Probleme auftreten.

Im Gegensatz zu Rauchtests besteht das objektive Ziel des Sanity-Tests nicht darin, die Kernfunktionen zu überprüfen, sondern die Richtigkeit und Rationalität der Software zu überprüfen. Es wird normalerweise gegen Ende eines , um festzustellen, ob Fehler behoben wurden und ob geringfügige Änderungen am Code gut toleriert werden. Außerdem können Sie feststellen, ob die neuesten Korrekturen Auswirkungen auf die Komponentenfunktionalität haben. Sanity-Tests sind oft ohne Skript und können manuell oder mithilfe automatisierter Tools durchgeführt werden.

flache vs tiefe Kopie Java

Wie führe ich Sanity Tests durch?

Ähnlich wie beim Rauchtest müssen Sie keine neuen Testfälle schreiben, es sei denn, eine neue Funktion wird eingeführt. Das Hauptziel hierbei ist es sicherzustellen, dass in Komponentenprozessen keine falschen Ergebnisse oder Fehler vorhanden sind. Überprüfen Sie auch, ob der Build vernünftig genug ist, um zu weiteren Phasen von zu wechseln .

Betrachten wir dasselbe Beispiel, das wir für Rauchtests verwendet haben. Sie arbeiten also an einer E-Commerce-Website. Eine neue Funktion zur Benutzerregistrierung wird veröffentlicht. Ihr Hauptziel ist es zu überprüfen, ob die neue Funktion ordnungsgemäß funktioniert oder nicht. Sobald Sie sicher sind, dass es ordnungsgemäß funktioniert, fahren Sie mit der nächsten Teststufe fort. Wenn der Gesundheitstest fehlschlägt, ist es nicht sinnvoll, strengere Tests durchzuführen. In den Vernunftstests üben Sie die kleinste Teilmenge von Anwendungsfunktionen aus, die erforderlich sind, um festzustellen, ob die Anwendungslogik funktionsfähig und korrekt ist.

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass es einige Überschneidungen zwischen Rauch- und Hygienetests gibt, insbesondere wenn es darum geht, dass keiner der beiden Prozesse wirklich als gründlicher Prozess konzipiert ist. Es gibt jedoch auch offensichtliche und wichtige Unterschiede zwischen diesen beiden Testtypen. Schauen wir sie uns an.

Rauchprüfung gegen Vernunftprüfung

Rauch- und Gesundheitstests beschreiben sehr unterschiedliche Praktiken. Aber die Leute verwirren sie immer noch, da die Unterscheidung etwas subtil ist. In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Unterschiede zwischen Rauch- und Hygienetests aufgeführt.

Eigenschaften Rauchprüfung Sanity Testing
System Builds Tests werden bei ersten Builds des Softwareprodukts ausgeführtTests werden über Builds durchgeführt, die Rauchtests und Runden von Regressionstests bestanden haben
Testmotiv Messung der Stabilität des neu erstellten Builds für strengere TestsBewertung der Rationalität und Originalität der Funktionen von Software-Builds
Teilmenge von? Ist eine Teilmenge der AbnahmetestsIst eine Teilmenge von Regressionstests
DokumentationUmfasst Dokumentations- und SkriptarbeitenBetont keine Dokumentation
Testabdeckung Flacher und breiter Ansatz, um alle wichtigen Funktionen einzubeziehen, ohne zu tief zu gehenEnger und tiefer Ansatz mit detaillierten Tests der Funktionen und Merkmale
Durchgeführt von? Wird von Entwicklern oder Testern ausgeführtVon Testern ausgeführt

Also, das ist es, Leute! Damit haben wir das Ende dieses Artikels erreicht. Hoffentlich haben Sie inzwischen die Grundkenntnisse in Rauch- und Hygienetests. Dies sind wichtige Testtypen, die die Erkennung von Fehlern und Defekten in frühen Stadien des Entwicklungszyklus sicherstellen, und ich hoffe, dass Sie sie gut verwenden werden.

Wenn du das gefunden hast Artikel relevant, Besuche die live online von Edureka, einem vertrauenswürdigen Online-Lernunternehmen mit einem Netzwerk von mehr als 250.000 zufriedenen Lernenden auf der ganzen Welt.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie es in den Kommentaren dieses Artikels und wir werden uns bei Ihnen melden.