Was ist KeyError in Python? Wörterbuch und Umgang mit ihnen

In diesem Artikel erhalten Sie detaillierte und umfassende Kenntnisse zum Auflösen von KeyError in Python in Dictionary.

Bevor wir in KeyError eintauchen Es ist wichtig zu wissen, wie ein Wörterbuch in Python eingerichtet ist. Die folgenden Hinweise werden in diesem Artikel behandelt:

Wörterbuch in Python

Das Konzept in Python ist eine zufällige Sammlung von Werten, die Datenwerte wie eine Karte gespeichert hat. Im Gegensatz zu anderen Datentypen, die nur einen einzigen Wert als Element enthalten. Es enthält das Schlüssel: Wert-Paar.





KeyError in Python

Der Schlüsselwert macht es effizienter. Ein Doppelpunkt trennt ein Schlüssel- und Wertepaar und ein Komma trennt jeden Schlüssel. Dieses Wörterbuch in Python funktioniert ähnlich wie ein normales Wörterbuch. Die jeweiligen Schlüssel sollten eindeutig sein und unveränderliche Datentypen wie Zeichenfolgen, Ganzzahlen und Tupel aufweisen. Die Schlüsselwerte können jedoch iteriert werden und dürfen von einem beliebigen Typ sein. Es kann Schlüssel geben, bei denen es sich um Zeichenfolgen handelt, die sich auf Zahlen beziehen und umgekehrt.



Schauen wir uns anhand des unten codierten Beispiels an, wie ein Wörterbuch funktioniert.

# Erstellen eines leeren Wörterbuchs Dict = {} print ('Null dict:') print (Dict) # Erstellen eines Wörterbuchs mit ganzzahligen Schlüsseln Dict = {1: 'Fun', 2: 'And', 3: 'Frolic'} print ( 'nDictionary mit Verwendung von Integer Keys:') print (Dict) # Erstellen eines Wörterbuchs mit gemischten Schlüsseln Dict = {'Name': 'Arun', 1: [12, 23, 34, 45]} print ('nDictionary with the Verwendung gemischter Schlüssel: ') print (Dict) # Erstellen eines Wörterbuchs mit der dict () -Methode Dict = dict ({1:' Deutsch ', 2:' Sprache ', 3:' macht Spaß '}) print (' nDictionary with die Verwendung von dict (): ') print (Dict) # Ein Wörterbuch mit jedem Element als Paar Dict = dict ([(1,' Hallo '), (2,' Bye ')]) print (' nDictionary mit jedem Artikel als Paar: ') print (Dict)

KeyError in Python

Da ist uns klar, was ein Wörterbuch in Python ist und wie es funktioniert. Lassen Sie uns nun sehen, was ein Schlüsselfehler ist. KeyError in Python wird ausgelöst, wenn Sie versuchen, auf einen Schlüssel zuzugreifen, der sich nicht in einem Wörterbuch befindet.



Die Zuordnungslogik ist eine Datenstruktur, die einen Datensatz signifikanten anderen zuordnet. Daher handelt es sich um einen Fehler, der ausgelöst wird, wenn auf die Zuordnung zugegriffen und diese nicht gefunden wird. Es ist ein Suchfehler bekannt, bei dem der semantische Fehler angegeben wird, da der gesuchte Schlüssel nicht in seinem Speicher gefunden wird. Dies kann im folgenden Code besser veranschaulicht werden.

Was macht .innerhtml?

Hier versuche ich, auf einen Schlüssel namens 'D' zuzugreifen, der im Wörterbuch nicht vorhanden ist. Daher wird der Fehler ausgelöst, sobald eine Ausnahme gefunden wird. Die verbleibenden Schlüssel im Wörterbuch, die korrekt gedruckt werden, haben jedoch die genauen Werte, die ihnen entsprechen.

// age = {'A': 30, 'B': 28, 'C': 33} print (Alter ['A']) print (Alter ['B']) print (Alter ['C']) print (Alter ['D']) //

Handhabungsmechanismus für einen KeyError in Python

Jeder, der auf einen KeyError stößt, kann verantwortungsbewusst damit umgehen. Es ist seine Fähigkeit, alle möglichen Eingaben in ein bestimmtes Programm zu berücksichtigen und prekäre Einträge erfolgreich zu behandeln.

Abhängig von Ihrem Anwendungsfall sind einige dieser Lösungen möglicherweise besser oder auch nicht genau die Lösung, nach der Sie suchen. Das ultimative Ziel ist es jedoch, das Auftauchen unerwarteter Ausnahmen von Schlüsselfehlern zu verhindern.

Wenn ein Fehler aus einem Wörterbuch in Ihrem eigenen Code stammt, können Sie mit .get () entweder den Wert am angegebenen Schlüssel oder einen Standardwert extrahieren. Schauen wir uns ein Beispiel an.

// Liste der Früchte und ihrer Preise. während (1): Früchte = {'Apfel': 300, 'Papaya': 128, 'Kiwi': 233} Frucht = Eingabe ('Preis erhalten für:') Frucht1 = Früchte.get (Frucht) wenn Frucht1: Druck ( f '{Obst} ist {Obst1} Rupien.') else: print (Die Kosten für f '{Obst} sind unbekannt.')

Eine generische Lösung für KeyError

Die übliche Lösung besteht darin, dass Sie immer den Try-Except-Block verwenden können, um solche Probleme zu lösen, indem Sie den entsprechenden Code erhöhen und eine Sicherungslösung bereitstellen. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Code.

// while (1): age = {'Jophi': 12, 'Rao': 20, 'Irvin': 16} person = input ('Alter ermitteln für:') try: print (f '{person} ist { Alter [Person]} Jahre alt. ') außer KeyError: print (Alter von f' {Person} ist unbekannt. ') //

Damit sind wir am Ende dieses KeyError in Python-Artikels angelangt. Ich hoffe, dieser Artikel war informativ, um die KeyError-Ausnahme von Python und ihre Auslösung zu beleuchten. Möglicherweise wissen Sie jetzt auch, dass Sie, falls das Problem in der Suche nach Wörterbuchschlüsseln in Ihrem eigenen Code liegt, vom direkten Zugriff auf den Schlüssel im Wörterbuch zur Verwendung der .get () -Methode mit einem Standardrückgabewert wechseln können.

Wenn das Problem nicht von Ihrem eigenen Code herrührt, verwenden Sie den Try-Except-Block, um den Code-Fluss besser zu steuern.

Sie können sich eingehend mit Python und seinen verschiedenen Anwendungen vertraut machen für Live-Online-Schulungen mit 24-Stunden-Support und lebenslangem Zugriff.

Hast du eine Frage an uns? Erwähnen Sie sie im Kommentarbereich von „KeyError in Python“ und wir werden uns bei Ihnen melden.