Apache Kafka: Was Sie für eine Karriere in der Echtzeitanalyse benötigen

Apache Kafka ist weiterhin beliebt, wenn es um Echtzeitanalysen geht. Hier ein Blick aus beruflicher Sicht auf Karrieremöglichkeiten und berufliche Anforderungen.

In diesem digitalen Zeitalter ist die Notwendigkeit, Daten zu sammeln und in Echtzeit zu analysieren, fast obligatorisch geworden, da Entscheidungsträger begonnen haben, den Wert von Echtzeitdaten zu verstehen, die die aktuelle Geschäftssituation widerspiegeln. Dies wurde in nahezu allen Branchen beobachtet. Echtzeitdaten sind jetzt eine Möglichkeit, die Leistung zu quantifizieren und schnell die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen. Aus diesen Gründen hat die Echtzeitanalyse an Popularität gewonnen, und in den kommenden Monaten ist mit einer enormen Verschiebung von Big Data und Analytics von der Stapelverarbeitung zur nahezu Echtzeitverarbeitung zu rechnen. Apache-Projekte wie Kafka, Storm und Spark sind weiterhin beliebt, wenn es um die Stream-Verarbeitung geht. Im Laufe der Jahre haben Ingenieure auch begonnen, Kafka in Storm und Spark zu integrieren. Darüber hinaus verstärkt Confluent, ein neues Startup, das von den Gründern von Kafka gegründet wurde, das Kafka-Spiel. Dies hat zu einer Vielzahl von Karrieremöglichkeiten bei Apache Kafka auf der ganzen Welt geführt.



Bevor wir uns dem Thema „Fleisch“ des Themas zuwenden, werfen wir einen kurzen Blick darauf, worum es bei Apache Kafka geht und was es tut.

Was ist Apache Kafka?

Kafka ist ein Open-Source-Message-Broker-Projekt, das von der Apache Software Foundation entwickelt und in der Scala-Sprache verfasst wurde. Ziel von Kafka ist es, eine einheitliche Plattform mit hohem Durchsatz und geringer Latenz für die Verarbeitung von Echtzeit-Datenfeeds bereitzustellen. Das Design von Kafka basiert hauptsächlich auf Transaktionsprotokollen.

Wenn Kafka für den richtigen Anwendungsfall verwendet wird, verfügt es über einzigartige Attribute, die es zu einer äußerst attraktiven Option für die Datenintegration machen. Funktionen wie Skalierbarkeit, Datenpartitionierung, geringe Latenz und die Fähigkeit, eine große Anzahl unterschiedlicher Verbraucher zu verwalten, eignen sich gut für Anwendungsfälle im Zusammenhang mit der Datenintegration.

wie man Scanner in Java benutzt

Die anderen Anwendungen für Kafka sind die Verfolgung von Website-Aktivitäten, Betriebsmetriken, Protokollaggregation und Stream-Verarbeitung.

Popularität von Apache Kafka

Kafka ist so beliebt, dass es kürzlich dem Vier-Komma-Club beigetreten ist, nachdem es 1,1 Billionen Nachrichten pro Tag erhalten hat (1.100.000.000.000 - vier Kommas… verstanden?). Die Bereitstellung von Apache Kafka durch LinkedIn hat 1,1 Billionen überschritten und ist bei weitem die größte Bereitstellung von Kafka in der Produktion in einem Unternehmen.

Kafka hatte schwerwiegende Auswirkungen auf die Fähigkeit von LinkedIn, Daten zu verarbeiten, auf die zuvor nicht zugegriffen werden konnte, die jetzt jedoch spontan zur Verarbeitung verfügbar sind. Daten wie Benutzeraktivitätsdaten und Protokolldaten, die zuvor in den Altsystemen von LinkedIn nicht erfasst werden konnten, können jetzt problemlos mit Kafka erfasst werden. Kafka spielt eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Infrastruktur von LinkedIn sowie der Hunderte anderer Organisationen, die Kafka eingeführt haben.

Dice hat kürzlich seine Online-Stellenausschreibungen analysiert und technische Fähigkeiten identifiziert, die in Bezug auf die Nachfrage in die Höhe geschossen sind. Das Ergebnis war, dass Kafka es in die Top 10 geschafft hat. Es ist offensichtlich, dass Kafka-Fähigkeiten immer wichtiger werden.

Apache Kafka Karriere:

Betrachten wir den Jobtrend für Kafka von einem globalen oder einer Art globalen Standpunkt aus. Obwohl die Volkszählung nur Großbritannien und den USA gehört, gibt sie uns eine sehr gute Vorstellung davon, wie es Kafka geht (Quelle: Indeed Job Trends)

Kafka Jobtrends

Aus dem obigen Bild geht hervor, dass es Kafka ziemlich gut gegangen ist. Kafka ist aufgestiegen und hat mehr als doppelt so viele Arbeitsplätze wie 2014.

Ein ähnlicher Trend wurde auch bei Indeed, einem beliebten Jobportal in den USA, beobachtet.

wie man von double nach int java konvertiert

Apache Kafka Gehaltsentwicklung:

Kafka war in letzter Zeit das Schlagwort, wenn es um Echtzeitverarbeitung geht. Da die Nachfrage hoch ist und die Technologie als solche gut abschneidet, entspricht das Vergütungspaket für Fachleute mit Kafka-Kenntnissen den Industriestandards.

Laut Indeed liegt das durchschnittliche Gehalt für Kafka Professional 122.000 USD pro Jahr . Dies sind 112% mehr als die Durchschnittsgehälter anderer Jobs. Die Gehaltsentwicklung deutet auch auf ein stetiges und rasantes Wachstum ab Anfang 2015 hin, das immer noch zunimmt.

c ++ wie man Namespaces benutzt

Nachdem wir festgestellt haben, dass Apache Kafka „heiß“ ist, schauen wir uns an, wer diese Fähigkeit benötigt.

Wer sollte Apache Kafka lernen?

Kafka ist ein Muss für alle, die Kafka-Techniken erlernen möchten, und wird folgenden Fachleuten dringend empfohlen:

  • Entwickler, die ihre Karriere als „Kafka Big Data Developer“ beschleunigen möchten.
  • Testprofis, die derzeit an Warteschlangen- und Messaging-Systemen arbeiten.
  • Big Data Architects, die Kafka in ihr Ökosystem aufnehmen möchten.
  • Projektmanager, die an Projekten im Zusammenhang mit Messagingsystemen beteiligt sind.

Fazit:

Apache Kafka ist zum De-facto-Standard für Echtzeit-Datenanalysen geworden, und LinkedIn ist nicht das einzige Unternehmen, das große Datenströme nutzt. Mit Kafka können Sie sicher sein, dass Sie in Ihrer Karriere bei Big Data Analytics herausragende Leistungen erbringen.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie sie in den Kommentaren und wir werden uns bei Ihnen melden.

In Verbindung stehender Beitrag: