Ein Server hat ein virales Video von Nebraskas Gouverneur Pete Ricketts ohne Maske gefilmt. Dann wurde sie entlassen.

Hey, Pete, wo ist deine Maske? Wo ist deine Maske, Pete? sagte der Server in einem Video, das in den sozialen Medien gepostet wurde. Was machst du, Pete? Wir haben eine Pandemie, Pete.

Wenn sie nicht die Abendessenschicht für eine Kollegin übernommen hätte, die sich mit dem Coronavirus infiziert hatte, hätte Karina Montanez den Gouverneur von Nebraska, Pete Ricketts (R), nicht gesehen, wie er am Wahlabend maskenlos für Fotos posierte und ein Baby in einer Sportbar wiegte .

Als der 25-jährige Server sah, wie der Gouverneur seine Maske im hinteren Teil von DJ's Dugout, einem Restaurant in der Gegend von Omaha, abnahm, um mit anderen maskenlosen Menschen zu sprechen und Fotos zu machen, zog sie ihr Telefon heraus und begann zu filmen.





Hey, Pete, wo ist deine Maske? Wo ist deine Maske, Pete? Montanez sagte in einem Snapchat-Video, das sie später gepostet hat Twitter . Was machst du, Pete? Wir haben eine Pandemie, Pete.

Das Video ging diese Woche viral und hinterließ Kritiker, die Ricketts dafür kritisierten, dass sie sich weigerten, im Bundesstaat ein Maskenmandat zu erteilen, als die Fälle von Coronavirus zunehmen. Aber Montanez sah sich ihrem eigenen Rückschlag gegenüber: Sie wurde am Dienstag aus der Bar gefeuert, weil sie nach Angaben des Eigentümers gegen die Social-Media- und Handy-Richtlinien des Unternehmens verstoßen hatte.



Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Montanez sagte der Washington Post, sie habe das Gefühl, keine andere Wahl zu haben, als Ricketts zu filmen, als sie sah, wie er seine Maske abnahm und keine soziale Distanzierung praktizierte.

Es war ein Schlag ins Gesicht, sagte Montanez. Du sollst auf uns aufpassen und benimmst dich hier draußen wie eine Berühmtheit, während Menschen um ihr Leben kämpfen und gerade in Krankenhäusern sterben.

Taylor Gage, ein Sprecher des Gouverneursbüros, sagte KPTM Ricketts hatte seine Maske nur für Fotos und beim Essen abgenommen und bemerkte, dass der Staat in Bars oder Restaurants keine Masken tragen muss.



Ricketts sprach das Video auf einer Pressekonferenz am Dienstag an und bestritt auch, gegen alle Coronavirus-Richtlinien verstoßen zu haben.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Wenn ich ein Foto mache, nehme ich oft, je nach Vorliebe der Person, die das Foto macht, meine Maske ab, um das Foto zu machen, und setze sie wieder auf, wenn das Bild endet, sagte Ricketts laut das tägliche Biest .

Werbung

Die Episode kommt, als sich Nebraska wie der Rest der Nation mitten in der verheerendsten Phase der Pandemie befindet. In der vergangenen Woche gab es in Nebraska fast 14.000 neue Fälle, ein Anstieg von 14 Prozent, so der Coronavirus-Tracker von The Post. Fast 1.000 Menschen werden wegen des Virus ins Krankenhaus eingeliefert, was einen staatlichen Rekord für Krankenhausaufenthalte darstellt. In den letzten sieben Tagen gab es auch 90 neue Todesfälle, ein Anstieg der Covid-19-Todesfälle um 63 Prozent im Bundesstaat – einer der höchsten in den Vereinigten Staaten.

Aber wie andere GOP-Gouverneure hat sich Ricketts den Forderungen nach einem landesweiten Maskenmandat widersetzt. Am Dienstag hielt er ein Maskenmandat aufrecht unangemessen und würde Widerstand erzeugen, da er die Menschen aufforderte, freiwillig eine Gesichtsbedeckung zu tragen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

In dem 17-sekündigen Video, das am 3. November aufgenommen wurde, wird ein maskenloser Ricketts gezeigt, der in einem Restaurant in Bellevue, Neb., in einer Gruppe von etwa 10 Personen spricht und lacht, von denen nur einer eine Maske trägt eine Wahlnachtparty für die gewählte Senatorin Rita Sanders (R) Lincoln Journal Star . Der Gouverneur wird auch gezeigt, wie er ein Baby überreicht.

Werbung

Montanez, eine alleinerziehende Mutter mit Fibromyalgie, sagte, sie habe Angst vor einer Ansteckung mit dem Virus und sei entsetzt über das Verhalten des Gouverneurs.

sortiere ein Array c ++

Montanez sagte, sie sei überrascht gewesen, als ihr Video fast zwei Wochen später plötzlich explodierte. Die demokratische Senatorin Megan Hunt hat am Dienstag mehr Aufmerksamkeit auf die Szene gelenkt, als sie Gesendet ein Foto von Ricketts an diesem Abend bei DJs mit mehr als 20 Leuten, die sich versammelt haben, um Sanders' Sieg zu feiern.

Nicht lange nach diesem Post sagte Montanez, sie habe gegen 16 Uhr einen Anruf erhalten. von ihrem Chef. Als Montanez hörte, wie er die Worte Ihres Ricketts-Videos auf Twitter sagte, stoppte sie ihn mitten im Satz und vermutete, dass sie gefeuert wurde, was sich als richtig herausstellte.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

In einer Erklärung gegenüber KPTM sagte Sunni Renner, CEO von DJ's Dugout, Montanez sei gefeuert worden, weil der Mitarbeiter kürzlich ein Video in den sozialen Medien gepostet habe, das aufgenommen wurde, während dieser Mitarbeiter aktiv für DJ's Dugout im Dienst war und einen Verstoß gegen die schriftlichen sozialen Medien von DJ's Dugout darstellt Handy-Richtlinien.

Werbung

Montanez muss nun herausfinden, wie sie für ihre 4-jährige Tochter Mila sorgen kann und wo sie in einer Pandemie Arbeit finden kann, um ihre Rückkehr zur Schule in zwei Wochen zu bezahlen, um Psychologie zu studieren. Senatorin Carol Blood aus Bellevue aus dem demokratischen Bundesstaat hat sich gewandt, um der alleinerziehenden Mutter zu helfen, Rechtsbeistand oder zusätzliche Hilfe zu finden, berichtete der Journal Star.

Montanez sagte, sie sei durch die freundlichen Worte vieler ermutigt worden, die nach einem Video Hilfe angeboten haben, von dem sie ursprünglich dachte, dass es nicht über den Status eines lustigen Trolls hinausgehen würde.

Wenn man etwas falsch sieht, muss man für sich selbst einstehen, sagte sie.