Gurken-Selen-Tutorial - Wissen, wie man Website-Tests durchführt

Dieser Artikel über das Gurken-Selen-Tutorial hilft Ihnen, die Funktionsweise des Gurken-Tools zu verstehen. Außerdem lernen Sie, wie Sie Gurke in Selen integrieren und verschiedene Testfälle ausführen.

Kein Zweifel ist eines der fantastischen Werkzeuge auf dem Gebiet von Aufgrund der Komplexität des Codes scheint es für eine nicht-technische Person jedoch etwas schwierig zu sein, die Funktionsweise zu verstehen. Um diese Aufgabe zu erleichtern, kommt Cucumber ins Spiel, wodurch der komplexe Code einfach und leicht verständlich wird. Aber wie genau macht das das? Ich werde Ihnen in diesem Artikel über das Gurken-Selen-Tutorial alles darüber erzählen.

Nachfolgend finden Sie die Themen in diesem Artikel:



Einführung in Gurke

Gurkenlogo - Gurken-Selen-Tutorial - Edureka

ist ein Testansatz / Tool, das unterstützt Verhaltensorientierte Entwicklung (BDD). Es bietet die Möglichkeit, Tests zu schreiben, die jeder verstehen kann, unabhängig von seinem technischen Wissen.

Es erklärt das Verhalten der Anwendung in einem einfachen englischen Text mit Gurke Sprache. Ich hoffe, Sie haben einen Einblick in Gurke bekommen. Lassen Sie uns nun weiter gehen und einige der Fakten verstehen, die die Notwendigkeit von Gurke in einem Test-Framework darstellen.

Warum Gurke?

Nun, Gurke ist aus den unten aufgeführten Gründen eines der beliebtesten Werkzeuge:

  1. Gurke ist Open Source und daher ist es kostenlos zu verwenden.
  2. Wenn Sie Gurke verwenden, können Sie Ihre schreiben Testskripte in mehreren Sprachen wie , Rubin , .NETZ, , usw.
  3. Es integriert sich auch mit , Ruby on Rails , Watir und andere webbasiertes Testen Werkzeuge.
  4. Gurke ist eine der am häufigsten verwendeten BDD Werkzeuge.

Dies sind einige der einzigartigen Funktionen, die Cucumber zum Testen einer Website hilfreich machen. Nachdem Sie nun wissen, was Gurke ist und warum Sie sie benötigen, wollen wir eine der einzigartigen Funktionen von Gurke verstehen, die es Nicht-Technikern leicht macht, die Testfälle zu verstehen.

Verhaltensorientierte Entwicklung (BDD)

In sehr einfachen Worten, BDD oder Verhaltensorientierte Entwicklung ist eine Technik, bei der Ihre Spezifikationen oder Testfälle in einfachen englischen Sätzen geschrieben sind. Mit diesem Ansatz fällt es den nicht-technischen Teammitgliedern leicht, den Ablauf zu verstehen und bei der Softwareentwicklung besser zusammenzuarbeiten.

Lassen Sie uns dies anhand eines einfachen Beispiels verstehen. Stellen Sie sich ein Szenario vor, in dem Sie die Twitter-Website testen möchten. Eines der Testszenarien besteht darin, die Anmeldeinformationen zu überprüfen. Mit BDD können Sie dieses Testszenario in folgendem Format schreiben:

Feature: Twitter-Rauchszenario testen Szenario: Login mit gültigen Anmeldeinformationen testen Gegeben Öffnen Sie das Firefox und starten Sie die Anwendung. Wenn ich einen gültigen Benutzernamen und ein gültiges Passwort eingebe, sollte sich der Benutzer erfolgreich anmelden können

Im obigen Beispiel habe ich gerade einige Aussagen in einfachem Englisch geschrieben, um die Szenarien zu definieren. Ich werde im späteren Teil dieses Artikels weitere Einblicke in dieses Szenario und seine Implementierung geben. Zur ZeitGehen wir im Artikel zum Gurken-Selen-Tutorial weiter und lernen die Grundlagen von Selen kennen.

Einführung in Selen

ist bevorzugt Werkzeug, wenn es darum geht, die Tests zu automatisieren, die in Webbrowsern durchgeführt werden. Es ist nur zum Testen von Webanwendungen nützlich. Desktop- (Software-) Anwendungen oder mobile Anwendungen können nicht mit Selenium getestet werden. Es ist sehr hilfreich beim Schreiben von Funktionstestfällen. Es bietet auch zuverlässige Leistung mit n ’ Anzahl der Testfälle und es ist offensichtlich das am besten geeignete Automatisierungstool für Webanwendungen.

Nachdem Sie nun wissen, was Selen ist, gehen wir in diesem Artikel zum Gurken-Selen-Tutorial weiter und verstehen, warum Gurke mit Selen verwendet wird.

Warum Gurke mit Selen verwenden?

Viele Organisationen verwenden zum Funktions- und Regressionstests .Selen und Cucumber sind eine großartige Kombination, wenn es um die Automatisierung von Webanwendungen geht, da Sie mit Cucumber Ihre Tests schnell in einer englischsprachigen Sprache schreiben können und mit Selenium verschiedene Kombinationen von Browsern ausführen können.

Das Gurkenwerkzeug basiert auf demBehavior Driven Development Framework das fungiert als Brücke zwischen denSoftware Engineer und Business Analyst sowie zwischenManueller Tester und Entwickler.

Wenn Sie Selenium mit Cucumber für die Testautomatisierung verwenden, werden Tests in Feature-Dateien geschrieben, die von verschiedenen Interessengruppen in einer agilen Umgebung wie Business Analysts verstanden werden können. Cucumber bietet außerdem die Möglichkeit, mehrere Skripte und Programmiersprachen zu unterstützen. Mit JUnit werden diese Skripte ausgeführt und die Ausgabe generiert.

Nachdem Sie dies verstanden haben, sehen wir uns nun die verschiedenen Schritte zum Erstellen einer Gurkenanwendung und zum Ausführen der Testfälle an.

Schritte zum Erstellen einer Gurkenanwendung

Die verschiedenen Schritte zum Erstellen einer Gurkenanwendung lauten wie folgt:

  1. Laden Sie die Jar-Dateien von Cucumber und Selenium herunter und konfigurieren Sie den Erstellungspfad.
  2. Fügen Sie das Gurken-Plugin vom Eclipse-Marktplatz hinzu.
  3. Erstellen Sie eine Feature-Datei und fügen Sie Szenarien hinzu.
  4. Implementieren Sie die Schritte für die Szenarien.
  5. Schreiben Sie die Runner-Klasse und führen Sie den Code aus.

Lassen Sie uns nun jeden dieser Schritte im Detail verstehen.

Schritt 1: Laden Sie Gurken- und Selenglas-Dateien herunter

Gurke interagiert nicht mit dem Browser und führt durch Aktionen auf der zu testenden Website. Interaktion mit der Website ist die Aktion, die ist durchgeführt von . Aus diesem Grund du wirst brauchen herunterladen Gurke sowie Selenium Webdriver JAR-Dateien . Wenn Sie wissen möchten, wie Selenium auf Ihrem System installiert wird, lesen Sie diesen Artikel unter Unten finden Sie eine Liste der JAR-Dateien für Cucumber.

  • Gurkenkern
  • Gurken-HTML
  • Coverage Code Coverage
  • Gurken-Java
  • Gurken-Junit
  • Gurke-jvm-deps
  • Gurkenberichterstattung
  • Hamcrest-Kern
  • Gurke
  • Junit

Sobald Sie diese JAR-Dateien von heruntergeladen haben Maven Repository können Sie den Erstellungspfad Ihres Projekts konfigurieren und alle hinzufügen .Krug Dateien und Bibliotheken wie im folgenden Schnappschuss gezeigt.

Schritt 2: Der nächste Schritt ist die Installation von Cucumber auf Ihrer Eclipse. Dafür müssen Sie gehen Hilfe -> Eclipse Marketplace -> Gurke suchen und installieren Gurke und Naturals auf Ihrer Sonnenfinsternis. Der folgende Schnappschuss zeigt dasselbe.

Schritt 3: Sobald Sie Cucumber konfiguriert haben, müssen Sie im nächsten Schritt eine Feature-Datei erstellen. Zuerst müssen Sie einen neuen Quellordner erstellen und dann eine Feature-Datei hinzufügen, wie unten gezeigt.

gehe zur Funktion c ++

Als Nächstes müssen Sie den Namen der Feature-Datei wie unten gezeigt angeben.

Sobald Sie die Feature-Datei erstellt haben, können Sie die Szenarien wie im folgenden Code gezeigt schreiben.

Testszenario I:

Feature: Reset-Funktion auf der Anmeldeseite des Anwendungsszenarios: Überprüfung der Schaltfläche 'Zurücksetzen' Gegeben Öffnen Sie den Firefox und starten Sie die Anwendung, wenn Sie den Benutzernamen und das Kennwort eingeben, und setzen Sie dann die Anmeldeinformationen zurück

Schritt 4: Danach müssen Sie die Szenarien mit Hilfe von Schrittdefinitionen implementieren. Im folgenden Code habe ich die Methoden für das Szenario implementiert, das ich in die Feature-Datei geschrieben habe.

Paket stepDefinitions import cucumber.api.java.en.Given import cucumber.api.java.en.Then import cucumber.api.java.en.Wenn die öffentliche Klasse Steps {@Given ('^ Öffnen Sie den Firefox und starten Sie die Anwendung $' ) public void open_the_Firefox_and_launch_the_application () löst Throwable aus {System.out.println ('Dieser Schritt öffnet den Firefox und startet die Anwendung.')} @When ('^ Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein $') public void enter_the_Username_and_Password () Throwable { System.out.println ('Geben Sie in diesem Schritt den Benutzernamen und das Kennwort auf der Anmeldeseite ein.')} @Then ('^ Zurücksetzen des Berechtigungsnachweises $') public void Reset_the_credential () löst Throwable {System.out.println ('Dieser Schritt Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen. ')}}

Schritt 5: Der letzte Schritt besteht nun darin, die Läuferklasse “ und führen Sie das Programm aus. Grundsätzlich sollte Ihre Projektstruktur wie im folgenden Schnappschuss dargestellt aussehen.

Im obigen Schnappschuss Runner.java ’ ist eine ausführbare Datei. Lassen Sie uns diese Datei jetzt codieren und verstehen, wie sie funktioniert.

Paket Runner Import org.junit.runner.RunWith Import cucumber.api.CucumberOptions Import cucumber.api.junit.Cucumber @RunWith (Cucumber.class) @CucumberOptions (features = 'features', glue = {'stepD'}) öffentliche Klasse Läufer {}

Im obigen Code habe ich@CucumberOptions ’und geben Sie den Paketnamen sowohl der Feature-Datei als auch der Runner-Datei an. Damit werden die Methoden implementiert und der Code ausgeführt. Wenn Sie das Programm ausführen, werden die Methoden aus der Schrittdefinition angezeigt. Ihre Ausgabe sollte wie folgt aussehen:

In diesem Schritt öffnen Sie den Firefox und starten Sie die Anwendung. In diesem Schritt geben Sie den Benutzernamen und das Passwort auf der Anmeldeseite ein. Klicken Sie in diesem Schritt auf die Schaltfläche Zurücksetzen. 1 Szenarien (32m1 bestanden) 3 Schritte (32m3 bestanden) 0m0.185s

Auf diese Weise müssen Sie alle Dateien schreiben und das Programm ausführen.

Testszenario II:

Lassen Sie uns nun ein weiteres Szenario verstehen, in dem ich Selen in Cucumber integriert habe.Stellen Sie sich ein Szenario vor, in dem Sie die Twitter-Website testen möchten. In einem der Testszenarien werden die Anmeldeinformationen überprüft. Mit BDD können Sie dieses Testszenario in folgendem Format schreiben:

Feature: Twitter-Rauchszenario testen Szenario: Login mit gültigen Anmeldeinformationen testen Gegeben Öffnen Sie das Firefox und starten Sie die Anwendung. Wenn ich einen gültigen Benutzernamen und ein gültiges Passwort eingebe, sollte sich der Benutzer erfolgreich anmelden können

Als nächstes schreiben wir die Step-Definitionsklasse, um alle Szenarien zu implementieren.

Paket stepD import java.util.concurrent.TimeUnit import org.openqa.selenium.By import org.openqa.selenium.WebDriver import org.openqa.selenium.firefox.FirefoxDriver import cucumber.api.java.en.Given import cucumber.api .java.en.Then import cucumber.api.java.en.When öffentliche Klasse SmokeTest {WebDriver-Treiber @Given ('^ Öffnen Sie den Firefox und starten Sie die Anwendung $') public void open_the_firefox_and_start_application () löst Throwable {System.setProperty ('Webdriver .gecko.driver ',' C: geckodriver-v0.23.0-win64geckodriver.exe ') driver = new FirefoxDriver () driver.manage (). timeouts (). implicitlyWait (10, TimeUnit.SECONDS) driver.get (' https : //twitter.com/login ')} @When (' ^ Ich gebe einen gültigen Benutzernamen und ein gültiges Passwort ein $ ') public void I_enter_valid_username_and_valid_password () löst Throwable {driver.findElement (By.xpath (' // input [@ placeholder =) aus 'Telefon, E-Mail oder Benutzername'] ')). SendKeys (' Ihr_Benutzername ') driver.findElement (By.xpath (' // div [@ class = 'clearfix field'] // input [@ placeholder = 'Password'] ')). sendKeys (' yo ur_password ')} @Then (' ^ Benutzer sollte sich erfolgreich anmelden können $ ') public void user_should_be_able_to_login_successfully () löst Throwable {driver.findElement (By.xpath (' // button [@ class = 'submit EdgeButton EdgeButton - primary) aus EdgeButtom - mittel ']')). Klicken Sie auf ()}}

Im obigen Programm habe ich verwendet Firefox-Browser zu starten und zu verwendendriver.get ()Es navigiert durch die Twitter-Anmeldeseite. Außerdem wird das Textfeld für Benutzername und Kennwort mithilfe von gesucht und geben Sie die gültigen Anmeldeinformationen ein. Schließlich wird es erfolgreich angemeldet und die Testfälle ausgeführt. Sie müssen den Runner als JUnit-Test ausführen, um festzustellen, ob die Tests bestanden wurden oder nicht.

Der folgende Schnappschuss zeigt die Ausgabe des Programms.

So müssen Sie alle Dateien schreiben und das Programm ausführen. Das war also alles über das Gurken-Selen-Tutorial. Ich hoffe, Sie haben die Konzepte verstanden und dazu beigetragen, Ihr Wissen aufzuwerten. Wenn Sie mehr über Selen erfahren möchten, können Sie sich unsere ansehen .

Wenn Sie dieses „Gurken-Selen-Tutorial“ gefunden haben ”Relevant, Besuche die von Edureka, einem vertrauenswürdigen Online-Lernunternehmen mit einem Netzwerk von mehr als 250.000 zufriedenen Lernenden auf der ganzen Welt.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie es im Kommentarbereich des Cucumber Selenium Tutorial-Artikels und wir werden uns bei Ihnen melden.