Ein Leitfaden für die Planung einer Karriere als Ruby on Rails-Entwickler

Ein umfassender Leitfaden zur Karriereplanung als Ruby on Rails-Entwickler mit Einblicken in Beschäftigungsmöglichkeiten, Anforderungen, Karrierewachstum, Rollen und Verantwortlichkeiten sowie Gehaltsentwicklungen.

Ruby on Rails (RoR) ist ein entwicklerfreundliches Webanwendungsframework, mit dem Sie mit weniger Code mehr erreichen und gleichzeitig Spaß haben können. RoR verleiht Ihnen Flügel, wenn es um Kreativität geht, und lässt Sie so experimentieren und neue Dinge ausprobieren. Ruby on Rails belebt Ihre Ideen und verwirklicht sie. Mit der Freiheit der Kreativität geht die Befriedigung einher, neue und noch nicht erprobte Optionen in Ihrem Beruf zu erkunden und damit mit Ihrer Karriere zufrieden zu sein. Oh und da ist noch eine Sache! Ruby on Rails-Entwickler erhalten ein höheres Lohnpaket als andere Entwickler.



Wie ist das aus einem überzeugenden Grund ?? !! Schon interessiert? Dann lesen Sie weiter…

Ruby on Rails steht kurz davor, eines der beliebtesten Webanwendungs-Frameworks zu werden. Unternehmen wie Twitter, SlideShare, Hulu, eBay, Scribd und zahlreiche andere Unternehmen haben bereits das Ruby on Rails-Framework genutzt und genießen die Früchte ihrer Investition. Selbst kleine und mittlere Unternehmen werden voraussichtlich in die lange Liste der Ruby on Rails-Fans aufgenommen. Die Erfolgsgeschichten von Ruby on Rails haben eine große Nachfrage nach RoR-Entwicklern geschaffen.

An der Nachfrage nach Ruby on Rails besteht kein Zweifel. Es gibt mehrere Unternehmen, die sich anstellen, um kompetenten RoR-Entwicklern höhere Gehälter anzubieten.

Bedarf an Ruby On Rails-Schulungen

Um den Ressourcenbedarf zu decken und die enorme Qualifikationslücke zu schließen, müssen Fachleute dem RoR-Training Bedeutung beimessen. Das RoR-Training ist so wichtig geworden, dass sogar Organisationen ihre internen Talente fördern. Während des Trainings können Entwickler den Kern dieser Technologie kennenlernen, die ihr Karrierewachstum unterstützt.

ROR wird aufgrund seiner neuesten Errungenschaften JRuby, Ruby 1.9 und Rubinius immer kompetenter. Und da zahlreiche Unternehmen von der rasanten Geschwindigkeit und der agilen Entwicklung von Anwendungen in Rails profitieren, hat dies zu einer rasanten Nachfrage nach Ruby on Rails geführt. Das RoR-Training wird also Türen zu neuen Möglichkeiten öffnen.

Ruby On Rails Eine bevorzugte Wahl unter Webentwicklern

Programmierer lieben Ruby on Rails, weil es ihnen hilft, sich wiederholende Aufgaben zu abstrahieren und zu vereinfachen. Hier sind einige weitere Gründe, sich für Ruby on Rails zu entscheiden:

  • Schnell - Es kann den Entwicklungsprozess erheblich beschleunigen und eine sauberere Codebasis bieten. Außerdem können Sie die vorhandenen Komponenten wiederverwenden.

  • Kosteneffizient - Es ist hoch automatisiert und hilft effektiv, wichtige Abschnitte des gesamten Projekts auszuschneiden.

  • Schöne Wahl - Es kombiniert nicht nur einige der besten Eigenschaften dynamischer Sprachen, sondern verwendet auch effektive Lösungen aus statischen Sprachen.

  • Open Source - Sowohl das Framework als auch die meisten seiner Bibliotheken sind Open Source. Rails selbst läuft unter Linux, das ebenfalls Open Source ist.

    Java für Beispiele für Schleifenprogramme
  • Flexibilität - Das Hinzufügen neuer Funktionen, das Anwenden von Änderungen an Datenmodellen und andere Änderungen können problemlos durchgeführt werden.

Vorteile von Ruby on Rails

Das Ruby on Rails-Framework wird heute häufig zum Erstellen von Websites verwendet. Einige der Vorteile dieses Frameworks sind:

  • Der Hauptvorteil von Ruby on Rails besteht darin, dass es immense Freiheit und Flexibilität bietet. Mit nur wenigen Codezeilen können Sie mit diesem Framework mehr arbeiten als mit anderen Programmiersprachen.

  • Wenn es um Vielseitigkeit geht, ersetzt Ruby on Rails die meisten herkömmlichen Programmiersprachen. Die meisten Webentwickler bevorzugen es auch wegen seiner übersichtlichen und knappen Syntax.

  • Ruby on Rails bietet eine effiziente und einfache Arbeit auf Plattformen und in Situationen, in denen eine schnelle Website-Entwicklung erforderlich ist.

    wie man ein Array c ++ sortiert
  • RubyGems ist ein weiterer wichtiger Grund für die Beliebtheit. Dieser Paketmanager macht es sehr einfach, Softwarebibliotheken oder Edelsteine ​​zu entwickeln und zu verteilen.

Es lohnt sich, Ruby on Rails zu kennen

Die Nachfrage nach Ruby on Rails-Talenten hält stetig an, und Fachleute mit diesen Fähigkeiten sind auf dem IT-Arbeitsmarkt sehr gefragt. Entwickler mit Ruby on Rails-Kenntnissen profitieren laut Jobportal davon, dass das durchschnittliche Gehalt für Ruby on Rails 86% über dem Durchschnittsgehalt für alle Stellenausschreibungen im ganzen Land liegt.

Ruby on Rails-Gehaltsentwicklung

Das Jahresgehalt für einen RoR-Entwickler beginnt bei 100.000 USD und steigt auf 153.000 USD. Unternehmen, die nach Ruby on Rails-Entwicklern suchen, zahlen selbst für Einstiegspositionen vergleichsweise höhere Gehälter. Da das Rails-Framework eine Open-Source-Plattform ist, müssen Unternehmen nicht viel in diese Technologie investieren, und dies kann wiederum ihre Ressourcen zuweisen, um RoR-Entwicklern höhere Vergütungen anzubieten.

Berufsbezeichnungen für die Fähigkeit „Ruby on Rails“ und ihre Vergütung

Hier ist eine Liste der Berufsbezeichnungen und ihrer Gehälter für Ruby on Rails-Fähigkeiten:

In Anbetracht der Anzahl der Berufswahlen kann ein RoR-Profi seine Wahl treffen und sich in der gewählten Bezeichnung einen Namen machen.

Nachfrage nach Ruby on Rails-Fähigkeiten

Laut Katie Bardaro, leitende Ökonomin bei PayScale, können Ruby on Rails-Fähigkeiten die Karriere von Entwicklern in Bezug auf Arbeitszufriedenheit und Beschäftigungsmöglichkeiten wirklich verbessern. Hier sind noch einige mehrGründe dafür:

Laura McGarrity, Vizepräsidentin für digitale Marketingstrategie bei Mondo, bekräftigt dies ebenfalls und zitiert, dass Ruby on Rails die dritthöchste nachgefragte Fähigkeit ist und über die Jahre stabil geblieben ist.

Das Jobportal weist in der Tat auf die enorme Nachfrage nach Ruby on Rails-Fähigkeiten hin.

Die kostensparenden und geringen Investitionsmöglichkeiten im Voraus machen Ruby on Rails zu einer heißen Technologie und erhöhen die Bedeutung und Nachfrage von RoR-Entwicklern. Und die Beschäftigungsfähigkeit eines RoR-Entwicklers erhöht die Beliebtheit von Ruby on Rails. Es gibt verschiedene Stellenangebote für Ruby on Rails, angefangen von Einstiegsjobs wie Junior Programmer und Co-Entwickler bis hin zu hochrangigen Jobs wie einem Chief Technology Officer, einem Projektleiter und einem Senior Developer.

Laut Payscale hat sich die Nachfrage nach Ruby on Rails-Kenntnissen in den letzten 5 Jahren vervierfacht und erweist sich als wertvolle Ergänzung zum Lebenslauf eines Entwicklers. Es ist außerdem 4,5-mal höher als das Verhältnis der Arbeitnehmer, die es vor fünf Jahren als kritische Fähigkeit gemeldet haben.

Trotz der steigenden Nachfrage nach Ruby on Rails-Kenntnissen ist das Angebot an kompetenten Talenten in dieser Technologie sehr knapp. Mehrere Umfrageunternehmen sind zu dem Schluss gekommen, dass zahlreiche führende Unternehmen auf der ganzen Welt der Hitze dieser Talentkrise ausgesetzt sind, und Indien ist eines davon. Es gibt eine kolossale Lücke zwischen Angebot und Nachfrage nach richtigem Fachwissen, und diese Lücke kann durch Ruby on Rails-Schulungen erheblich verringert werden

Karriereweg für zu ROR Entwickler

Hier sind die Fähigkeiten, die ein Webprofi benötigt, um eine erfolgreiche Karriere zu haben. Ruby on Rails ist eine wesentliche Fähigkeit für eine progressive Karriere, da es Open Source ist.

Java-String teilt mehrere Trennzeichen

Rollen und Verantwortlichkeiten eines Ruby on Rails-Profis:

Einstiegsverantwortung:

Zu den Aufgaben eines Ruby on Rails-Entwicklers für Einsteiger gehört das Einrichten der Rail-Umgebung, das Verwalten von Datenbanken, das Behandeln von Anforderungen, grundlegende HTML-, JavaScript- und CSS-Kenntnisse sowie das Ausführen wesentlicher Aufgaben im Zusammenhang mit der Entwicklung von RoR-Anwendungen.

Verantwortlichkeiten auf mittlerer Ebene:

Die Rolle des RoR-Entwicklers auf mittlerer Ebene erfordert Kenntnisse in ActiveRecord-Zuordnungen, Entwurfsmustern und Objektorientierung.

Verantwortlichkeiten auf hoher Ebene:

Der Ruby on Rails-Entwickler auf höchster Ebene muss mit Ruby Meta-Programmierung, Datenbankmodellierung, Überwachungsfähigkeiten, Planung und Schätzung vertraut sein. Eine weitere wichtige Fähigkeit, über die erfahrene RoR-Entwickler verfügen müssen, sind umfangreiche Analysefunktionen zur Identifizierung von Speicher- und Leistungsproblemen.

Was ist neu bei Ruby on Rails?

Rails endete 2014 mit der Veröffentlichung von 4.2 final. Hier sind einige der neuen Funktionen:

  • ActiveJob - Mit der neuen ActiveJob-Bibliothek bietet Rails eine einzigartige Warteschlangenschnittstelle, über die Sie Warteschlangenedelsteine ​​austauschen können, ohne den Anwendungscode zu ändern.

  • Angemessener Datensatz - Eine Reihe von Leistungsverbesserungen in Active Record, mit denen allgemeine Aufrufe von find und find_by sowie einige Zuordnungsabfragen bis zu zweimal schneller ausgeführt werden.

  • Webkonsole - Bietet eine REPL on Rails-Ausnahmeseite. Es kann eine Konsole auf jeder Seite der Rails-App platzieren.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie sie in den Kommentaren und wir werden uns bei Ihnen melden.

In Verbindung stehender Beitrag: