Vol. XVII - Edureka Career Watch - 27. Juli 2019

Halten Sie sich mit Edureka Career Watch über aktuelle Jobs und Karrieretrends auf dem Laufenden. Diese Übersicht enthält alle Facetten, die Sie benötigen, um Ihr Karrierespiel zu verbessern.

'Alles, was Sie in diesem Leben brauchen, ist Unwissenheit und Vertrauen, und dann ist der Erfolg sicher', so Mark Twain.

Ein weiterer Monat ist vergangen, in dem wohl besten Jahr für Job- und Karrieretrends in der IT-Branche, und die Branchentrends sind, gelinde gesagt, immer noch überraschend. Für diejenigen von uns, die diese subtilen und manchmal massiven Entwicklungen verpasst haben, ist hier die nächste Ausgabe von Edureka Career Watch, der Serie, die Ihnen helfen soll, den nächstgrößeren Anruf in Ihrer Karriere anzunehmen.

Lassen Sie uns also ohne weiteres in die Top-Storys eintauchen, die sich auf Karriere- und Jobtrends in der IT-Branche für diese Woche beziehen.





IT-Unternehmen kürzen ihre Gehaltsbudgets angesichts des wachsenden Bedarfs an kostenintensiven digitalen Fähigkeiten

Inmitten der Krise um kostenintensive digitale Kompetenzen kürzen IT-Unternehmen in Indien die Gehaltsbudgets und setzen zunehmend variable Vergütungen für leistungsstarke und Nischenkompetenzen ein. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Tatsache, dass der globale Technologie-Gigant Infosys kürzlich die Bewertung für einen Teil der leitenden und mittleren Führungskräfte verzögert hat. Experten zufolge haben Unternehmen nun damit begonnen, das Modell der variablen Vergütung im mittleren Management zu nutzen und neue Wege zu entwickeln, um dies umzusetzen, einschließlich projektbasierter Bewertungen usw. Diese Entwicklung wird insgesamt zu einer geringeren Erhöhung der Gehälter der Berufstätigen insgesamt führen.



Die Entwicklung des Gehaltsbudgets zeigt nur, dass Arbeitgeber Nischen- und teuren Fähigkeiten zunehmend Bedeutung beimessen.

über Wirtschaftszeiten

wie man java classpath setzt

heute, um sicherzustellen, dass Sie Ihre nächste Beurteilung aufgrund Ihrer Fähigkeiten nicht verpassen.



Der Einsatz künstlicher Intelligenz in Unternehmen soll sich bis 2020 mehr als verdoppeln

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Gartner weist darauf hin, dass sich die Anzahl der Unternehmensprojekte, die künstliche Intelligenz einsetzen, bis zum Ende dieses Jahrzehnts mehr als verdoppeln wird. Die Umfrage unter 106 Mitgliedern des Gartner-Forschungskreises zeigt, dass Unternehmen, die AI bereits eingeführt haben, mindestens vier Projekte im Gange haben und diese Zahl voraussichtlich bis Ende 2020 auf zehn erhöhen werden. Diese Entwicklung zeigt, dass Unternehmen ihren Fokus stark auf das Kundenerlebnis verlagern. Ein wachsendes Problem ist hier die Qualifikationslücke im Bereich der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens.

Jim Hare, Research Vice President bei Gartner, sagte zum Mangel an Fähigkeiten in der KI: „Die Suche nach den richtigen Fähigkeiten der Mitarbeiter ist ein wichtiges Anliegen, wenn fortschrittliche Technologien zum Einsatz kommen. Qualifikationslücken können mithilfe von Dienstleistern, Partnerschaften mit Universitäten und die Einrichtung von Schulungsprogrammen für vorhandene Mitarbeiter geschlossen werden. “

über CIO

TCS-, IBM- und Wipro-Clients haben mit der Einführung von Blockchain-Lösungen in Live-Projekten begonnen

In einem Trend, der auf den Vorhersagen mehrerer unabhängiger Quellen aus den letzten Jahren aufbaut, haben Kunden von Technologiegiganten wie TCS, IBM und Wipro begonnen, Blockchain-Lösungen in Live-Projekten immer schneller einzuführen. Dies ist eine enorme Veränderung gegenüber früheren Methoden, bei denen die kryptobasierte Technologie nur für Proof-of-Concept- oder Pilotprojekte verwendet wurde. Basierend auf solchen Trends werden die Ausgaben für Blockchain-Lösungen in diesem Jahr weltweit auf satte 2,9 Milliarden US-Dollar prognostiziert.

Blockchain, wenn Sie es noch nicht wussten, wird definitiv eine grundlegende Säule in der Funktionsweise von IT-Unternehmen sein und die Revolution hat begonnen.

über die Economic Times

heute, um die neueste Web Revolution voll auszunutzen.

Namespaces in c ++

Nedbank, Discovery, FlySafair, Deloitte & Amazon bei der Einstellung von Sprees in Südafrika

Die südafrikanische Wirtschaft ist nicht ideal, aber dennoch suchen mehrere IT-Giganten nach einer großen Anzahl von Fachleuten. Zu den großen Namen in der Liste der Arbeitgeber, die Stützpunkte im afrikanischen Land errichten möchten, gehören Nedbank, Discovery, FlySafair, Deloitte, Amazon, Barclays, JP Morgan und Ford. Diese großen Marken, die in verschiedenen Bereichen tätig sind, suchen nach zehn, wenn nicht Hunderten potenzieller Mitarbeiter, um ihr Verständnis in Südafrika zu stärken. Die von diesen Unternehmen veröffentlichten Stellenausschreibungen variieren sowohl in den Bereichen als auch in den Erfahrungsstufen. Wenn Sie also eine lukrative Karriere in einer sich entwickelnden Wirtschaft, aber in einem Technologiekonglomerat aufbauen möchten, ist dies die perfekte Gelegenheit für Sie.

über Geschäftseingeweihter

RPA reduziert die Transaktionsabwicklungszeit bei Mphasis um 99,9 Prozent

Robotic Process Automation ist zweifellos die nächste große Sache. Die Prozessautomatisierungstechnologie hat in diesem Jahr im gesamten Internet Schlagzeilen gemacht und wurde von mehreren unabhängigen Quellen als die gefragteste Technologie eingestuft. Zusätzlich zum Hype berichtete Mphasis kürzlich, dass es ihnen gelungen ist, die Transaktionsbearbeitungszeit mit RPA von 30 Minuten auf nur 20 Sekunden zu verkürzen. Dies alles ist einem proprietären Bot namens 'Ask Dexter' zu verdanken, der den Konversationsansatz verwendet, um die Antwortzeit auf Benutzeranfragen zu verkürzen.

Die neuesten RPA-Trends deuten alle auf eine branchenübergreifende Akzeptanz hin, die zu Tausenden neuer Möglichkeiten für Fachkräfte führen wird.

über Express-Computer

Jetzt, um die Warteschlange zu schließen und bei Giganten wie Mphasis eingestellt zu werden.

Wir haben noch weitere gute Neuigkeiten für Sie! Edureka Career Watch ist jetzt auch als Video verfügbar. Folge uns auf Instagram , LinkedIn , Facebook , und Twitter um nie die neuesten Nachrichten zu verpassen.

Außerdem haben wir derzeit ein exklusives Tech-Stipendienprogramm namens # EdurekaSuper31. Wenn Sie sich weiterbilden möchten, ist dies eine großartige Möglichkeit, ein Stipendium von uns zu erhalten. Weitere Details finden Sie hier: Klicken Sie hier

Nutzen Sie das Know-how von Edureka im Bereich Bildung und Karriereberatung voll aus. Sprechen Sie noch heute mit unseren Kursberatern, um ein klareres Bild Ihres Karriereweges und mehr zu erhalten. Ruf uns um ... an: IND: + 91-960-605-8406 /. UNS: 1-833-855-5775 (Zollfrei) .

zur Kraft von Java

Dies waren die wichtigsten Nachrichten zu Stellenangeboten und Karrieretrends auf dem Markt in dieser Woche. Wenn Sie Fragen, Anregungen oder spezielle Themen haben, die wir behandeln sollen, können Sie uns gerne im Kommentarbereich unten kontaktieren. Edureka Career Watch wird nächste Woche mit den Top-Storys zurück sein, die Sie wissen müssen. Stellen Sie also sicher, dass Sie unseren Blog über den Abonnement-Button unten abonniert haben, und verpassen Sie diese wichtigen Updates nie.