Was ist ein Interpreter in Java?

Dieser Artikel hilft Ihnen mit einem detaillierten und umfassenden Ansatz über den Interpreter in Java sowie dessen Funktionsprinzipien und Funktionen.

Dolmetscher in ist ein Computerprogramm, das übergeordnete Programmanweisungen in Assembler-Sprache konvertiert. Es ist so konzipiert, dass es das eingegebene Quellprogramm liest und dann das Quellprogramm Befehl für Befehl übersetzt.

Lassen Sie uns etwas tiefer gehen und das Konzept im Detail verstehen!



Lass uns anfangen!

Was ist ein Interpreter in Java?

Nun, wie ich oben erwähnte, ein Dolmetscher in ist ein Computerprogramm, mit dessen Hilfe eine übergeordnete Programmanweisung in einen Maschinencode konvertiert werden kann, der Quellcode, vorkompilierten Code und Skripte umfasst. EinDer Interpreter konvertiert den Code in Maschinencode, wenn das Programm ausgeführt wird.

Lassen Sie uns sehen, wie Interpreter in Java funktioniert.

Wie funktioniert ein Interpreter in Java?

Interpreter-in-java-edureka

Hier liest der Interpreter den Quellcode und konvertiert ihn direkt in den Maschinencode.

Außerdem hat ein Interpreter mehrere weitere Funktionen. Lassen Sie uns sie im Detail studieren!

Funktionen eines Interpreters in Java

Auflisten der Funktionen, die ein Dolmetscher besitzt:

Unterschied zwischen abstrakter Klasse und Schnittstelle
  • Für Anfänger ist Interpreter einfach zu bedienen
  • Der Interpreter konvertiert den Quellcode Zeile für Zeile während der RUN Time
  • Sie können ein Programm während der Ausführung ausführen und auswerten
  • Für die Analyse und Verarbeitung des Programms wird weniger Zeit aufgewendet
  • Im Vergleich zu einem Compiler ist die Programmausführungsgeschwindigkeit langsamer
  • Ein Interpreter generiert keinen Zwischenmaschinencode
  • Jeder Fehler jeder Zeile wird einzeln angezeigt

Nachdem wir die Funktionen verstanden haben, fahren wir mit dem nächsten Thema fort.

Interpreter vs Compier: Wie unterscheidet sich ein Interpreter von einem Compiler?

Die folgende Tabelle hilft Ihnen beim Verständnis der Unterschiede zwischen einem Interpreter und einem Compiler.

Dolmetscher Compiler
Übersetzt das Programm Zeile für ZeileÜbersetzt das gesamte Programm zusammen
Die Kompilierungszeit ist kürzer, aber die Ausführung ist langsamerDie Kompilierungszeit ist länger, aber die Ausführung ist schneller
Generiert keinen ZwischenobjektcodeErzeugt Zwischenobjektcode
Das Programm wird kompiliert, bis ein Fehler gefunden wirdDer Fehler wird am Ende der Kompilierung angezeigt
, , Perl , Rubin Verwenden Sie Interpreter C, C ++, , Verwenden Sie Compiler


Besuche die
von Edureka, einem vertrauenswürdigen Online-Lernunternehmen mit einem Netzwerk von mehr als 250.000 zufriedenen Lernenden auf der ganzen Welt. Der Java J2EE- und SOA-Schulungs- und Zertifizierungskurs von Edureka richtet sich an Studenten und Fachleute, die Java-Entwickler werden möchten. Der Kurs soll Ihnen einen Vorsprung in die Java-Programmierung verschaffen und Sie sowohl für grundlegende als auch für fortgeschrittene Java-Konzepte sowie für verschiedene Java-Frameworks wie Hibernate & schulen Frühling .

Hast du eine Frage an uns? Erwähnen Sie es im Kommentarbereich dieses Artikels „Interpreter in Java“ und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.