Was ist der Unterschied zwischen Big Data und Hadoop?

Big Data und Hadoop sind in letzter Zeit die beiden beliebtesten Begriffe. In diesem Artikel werde ich Ihnen einen kurzen Einblick in Big Data vs Hadoop und die verschiedenen Unterschiede zwischen ihnen geben.

und sind die beiden bekanntesten Begriffe, die derzeit verwendet werden. Beide sind so miteinander verbunden, dass Big Data ohne die Verwendung von Hadoop nicht verarbeitet werden kann. In diesem Artikel werde ich Ihnen einen kurzen Einblick in Big Data vs Hadoop geben.

Die folgenden Themen werden in diesem Artikel behandelt:



Lass uns anfangen!

Einführung in Big Data

Große Daten ist ein Begriff, der für eine Sammlung großer und komplexer Datensätze verwendet wird, die mit verfügbaren Datenbankverwaltungstools oder herkömmlichen Datenverarbeitungsanwendungen nur schwer gespeichert und verarbeitet werden können. Die Herausforderung umfasst das Erfassen, Kuratieren, Speichern, Suchen, Teilen, Übertragen, Analysieren und Visualisieren dieser Daten.

Die drei verschiedenen Formate von Big Data sind:

  1. Strukturiert: Organisiertes Datenformat mit festem Schema. Beispiel: RDBMS

  2. Halbstrukturiert: Teilweise organisierte Daten ohne festes Format. Beispiel: XML, JSON

  3. Unstrukturiert: Unorganisierte Daten mit unbekanntem Schema. Beispiel: Audio-, Videodateien usw.

    Split-Funktion im Java-Beispiel

Nachdem Sie nun wissen, was Big Data ist, wollen wir nun verstehen, was Big Data-Analyse ist.

Was ist Big Data Analytics?

Grundsätzlich, Big Data Analytics wird hauptsächlich von Unternehmen genutzt, um deren Wachstum und Entwicklung zu fördern. Dies beinhaltet hauptsächlich die Anwendung verschiedener Data Mining-Algorithmen auf den gegebenen Datensatz, die ihnen dann bei der besseren Entscheidungsfindung helfen.Es gibt mehrere Tools für die Verarbeitung von Big Data, wie z , , Bienenstock , Kassandra , , Kafka usw. je nach Anforderung der Organisation.

Big Data-Tools - Big Data gegen Hadoop - Edureka


Unter diesen ist Hadoop weit verbreitet. Mal sehen, was Hadoop ist und wie nützlich es ist.

Einführung in Hadoop

ist ein Open-Source-Software-Framework, das zum verteilten Speichern und Verarbeiten von Big Data auf großen Clustern von Standardhardware verwendet wird. Hadoop ist unter der Apache v2-Lizenz lizenziert.Hadoop wurde auf der Grundlage des von Google auf dem Internet verfassten Papiers entwickelt System und es wendet Konzepte der funktionalen Programmierung. Hadoop ist in der Programmiersprache Java geschrieben und gehört zu den Apache-Projekten auf höchster Ebene. Wenn Sie mehr über Hadoop erfahren möchten, schauen Sie bitte vorbei .

Nachdem Sie die Grundlagen von Big Data und Hadoop kennen, gehen wir weiter und verstehen den Unterschied zwischen Big Data und Hadoop

Big Data vs Hadoop: Was ist der Unterschied zwischen Big Data und Hadoop?

EigenschaftenGroße DatenHadoop

Definition

Big Data bezieht sich auf ein großes Volumen sowohl strukturierter als auch unstrukturierter Daten.Hadoop ist ein Framework für die Verarbeitung und Verarbeitung dieses großen Big-Data-Volumens

Bedeutung

Big Data hat keine Bedeutung, bis es verarbeitet und zur Erzielung von Einnahmen verwendet wird.Es ist ein Tool, das Big Data durch die Verarbeitung der Daten aussagekräftiger macht.

Lager

Es ist sehr schwierig, Big Data zu speichern, da es in strukturierter und unstrukturierter Form vorliegt.Apache Hadoop HDFS kann Big Data speichern.

Barrierefreiheit

Wenn es um den Zugriff auf Big Data geht, ist dies sehr schwierig.Mit dem Hadoop-Framework können Sie im Vergleich zu anderen Tools sehr schnell auf die Daten zugreifen und diese verarbeiten.

Das war also alles über den großen Vergleich zwischen Big Data und Hadoop. Wenn Sie mehr über Big Data und Hadoop sowie die Funktionen des Frameworks erfahren möchten, können Sie dies überprüfen Big DataTutorial .

Dieser Blog bringt uns zum Ende dieses Artikels über Big Data vs Hadoop. Ich hoffe, dieser Blog war informativ und hat Ihrem Wissen einen Mehrwert verliehen.

Nachdem Sie Hadoop und seine Funktionen verstanden haben, lesen Sie die von Edureka, einem vertrauenswürdigen Online-Lernunternehmen mit einem Netzwerk von mehr als 250.000 zufriedenen Lernenden auf der ganzen Welt. Der Edureka Big Data Hadoop-Zertifizierungskurs hilft Lernenden, Experten für HDFS, Garn, MapReduce, Schwein, Bienenstock, HBase, Oozie, Flume und Sqoop zu werden. Dabei werden Anwendungsfälle in Echtzeit in den Bereichen Einzelhandel, soziale Medien, Luftfahrt, Tourismus und Finanzen verwendet.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie es im Kommentarbereich dieses Artikels im Blog „Big Data vs Hadoop“. Wir werden uns dann bei Ihnen melden.