Amazon Lightsail Tutorial - Eine Einführung

In diesem Amazon Lightsail-Tutorial werden wir über Amazon Lightsail diskutieren, wie es sich von anderen AWS-Diensten unterscheidet, und am Ende eine kurze Demo!

Amazon Lightsail Tutorial

In diesem Amazon Lightsail-Tutorial werden wir über einen neuen Virtual Private Service namens Amazon Lightsail sprechen. Vorher möchten wir jedoch einen abstrakten Überblick über die Dinge geben.

Jedes Unternehmen steht hinter einer Idee, es ist der Schlüsselfaktor für den Erfolg eines Unternehmens. Und je schneller Sie diese Idee umsetzen, desto erfolgreicher wird Ihr Unternehmen.



Schauen Sie sich AWS an, den Marktführer im Bereich Cloud Computing. Natürlich sind sie führend, weil sie großartig sind, aber wissen Sie, dass sie ihre Cloud-Reise bereits in den 2000er Jahren begonnen haben, als kein Konkurrent, buchstäblich kein Konkurrent da war, um sie anzugehen?

Amazon Logo - Amazon-Lightsail-Tutorial - Edureka

Heute haben wir Dutzende von Cloud-Anbietern zur Auswahl, aber AWS ist immer noch an der Spitze. Warum? weilSie haben einen Vorsprung.Wenn Sie also Ihre Karriere als AWS-Architekt ankurbeln möchten, lernen Sie AWS, indem Sie die .

Sie, lassen Sie uns jetzt über Sie sprechen, Sie haben eine erstaunliche Idee, aber dann sind Sie nicht mit allen Kenntnissen und Werkzeugen ausgestattet, die erforderlich sind, um dies zu erreichen.

Angenommen, Sie sind ein Blogger und möchten Ihr eigenes Blogging-Unternehmen gründen. Aber wenn Sie anfangen zu erkunden, werden Sie feststellen, dass es dieses Ding namens MySQL gibt, das mit Ihrem WordPress installiert und konfiguriert werden muss, das auf einem Webserver installiert werden muss, was ein Vermögen kostet!

Warten! Du hast einen Server gemietet, gute Arbeit!

Cool, also musst du es jetzt nur konfigurieren. Du fängst an zu lernen, konfigurierst WordPress, verbindest es mit MySQL, konfigurierst das DNS, während du das Interesse verlierst, weil du eigentlich bloggen wolltest und du mit dem Verwalten von Servern feststeckst!

Aber hey, sei fröhlich! Unser führender Cloud-Computing-Anbieter ist hier, um Sie zu retten!

Sie haben einen Service namens AWS Lightsail entwickelt.

Was ist Amazon Lightsail?

Amazon Lightsail ist also ein VPS-Dienst (Virtual Private Server), mit dem Sie Vorlagen auswählen können. Sie können entweder ein einfaches Betriebssystem oder ein Betriebssystem mit einer vorgebackenen Anwendung auswählen, die mit einem Klick auf eine Schaltfläche verwendet werden kann.

Mehr wollen? Die Preise beginnen bei 5 $ pro Monat!

Sie müssen sich also keine Gedanken über die zugrunde liegende Infrastruktur machen. Starten Sie einfach Ihre Anwendung und beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer Idee. So einfach ist das!

Wer wird diesen Service nutzen?

Nehmen wir das Beispiel vor, Sie waren ein Blogger, erinnern Sie sich? Sie benötigen also ein von WordPress konfiguriertes System. Dazu müssen Sie nur das WordPress-Symbol im Dashboard 'Instanz erstellen' auswählen, den gewünschten Plan auswählen und loslegen!

Wenn Sie also möchten, dass alles installiert und von der technischen Seite automatisch konfiguriert wird und Ihr System keine automatische Skalierung erfordert, sollte dies das Richtige für Sie sein!

Was wird von AWS noch vorkonfiguriert oder erledigt?

Sobald Sie auf die Schaltfläche Instanz erstellen klicken, werden die folgenden Schritte ausgeführt:

  • Starten Sie VM (Virtual Machine)
  • SSD anschließen (Solid State Drive)
  • IAM verwalten
  • Erstellen Sie Sicherheitsgruppen
  • DNS einrichten
  • Erstellen Sie eine statische IP

Wie unterscheidet sich Amazon Lightsail von anderen automatischen Diensten von AWS, d. H. OpsWorks oder Lambda oder Beanstalk?

Werfen wir einen Blick:

  • AutoScale: Zunächst einmal ist die Kapazität in Lightsail festgelegt. Die einzige Möglichkeit, die Kapazität zu erhöhen, besteht darin, Ihren Plan zu ändern. Daher erfolgt keine automatische Skalierung in Lightsail. Während in Beanstalk, OpsWorks usw. Sie die Ressourcen automatisch skalieren können und Sie entsprechend belastet würden.
  • Festpreis: In LightSail haben Sie einen festen Preis. In anderen Diensten werden Sie, da die automatische Skalierung unterstützt wird, entsprechend Ihrer Nutzung in Rechnung gestellt.
  • Aufbau: In OpsWorks haben Sie die vollständige Kontrolle über die Konfiguration Ihres Systems, Sie können Ebenen konfigurieren und Stapel erstellen. Lightsail ist nicht so kompliziert, man bekommt ein System, es gibt nichts zu konfigurieren.Bei Beanstalk hingegen dreht sich alles um Code. Sie laden Ihren Anwendungscode hoch und stellen die Anwendung für Sie bereit. Sie arbeiten nicht mit dem zugrunde liegenden Betriebssystem. AWSBei Lambda geht es nur um die Hintergrundaufgaben. Sie laden Ihren Code hoch und er wird für Sie ausgeführt.

In gewisser Weise ist Lightsail also völlig anders.

Ist es also etwas, das Amazon erfunden hat?

Nun, nein. Im Gegensatz zu anderen Services von AWS, die alle original sind, hat AWS diesen Service von einem seiner Konkurrenten kopiert. DigitalOcean .

DigitalOcean bietet ausschließlich VPS-Dienste an und hat in den letzten Jahren ein enormes Wachstum verzeichnet.

AWS hat dies erkannt und den genauen Service auf seiner eigenen Plattform gestartet.

DigitalOcean gegen Amazon Lightsail

Es gibt keinen Unterschied in Bezug auf Preisgestaltung und Konfiguration, beide bieten genau die gleiche Systemkonfiguration zum gleichen Preis.

Möglicherweise besteht der einzige Unterschied darin, dass Amazon Lightsail zusammen mit Ihren anderen AWS-Ressourcen verwendet werden kann, was bei Verwendung von DigitalOcean nicht möglich wäre.

Kommen wir zum attraktivsten Teil dieses Service, der Preisgestaltung.

AWS-Preisgestaltung

Grundsätzlich stehen 5 verschiedene Systemkonfigurationen mit jeweils unterschiedlichen Preisen zur Auswahl.

Die oben genannten Konfigurationen werden zu Stundensätzen angeboten. Je nach Bedarf können Sie eine Instanz starten und stoppen. Die Nr. Wird Ihnen in Rechnung gestellt. von Stunden.

Und ja, Sie haben es richtig bemerkt. AWS hat die kostenlose Nutzung auch in Amazon Lightsail erweitert.

Sie können die 5 $ -Konfiguration für den ersten Monat, d. H. 720 Stunden, kostenlos verwenden! Geh spielen!

Sie sind jetzt bereit für Ihre Reise nach Lightsail. Lassen Sie sich kurz erläutern, wie Sie Ihre erste Lightsail-Instanz starten.

Demo

Lassen Sie uns in diesem Amazon Lightsail-Lernprogramm eine in WordPress konfigurierte Instanz in Amazon Lightsail starten

Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrer AWS Management Console an und wählen Sie Amazon Lightsail aus.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche Instanz erstellen

Schritt 3: Sie können jetzt die gewünschte Option auswählen. Da wir einen WordPress-Server starten, wählen wir die WordPress-Option in den Vorlagen aus.

Schritt 4: Sie können das SSH-Schlüsselpaar auf Standard setzen und fortfahren und einen Instanzplan entsprechend Ihren Anforderungen auswählen. Wir werden die kostenlose Tier-Konfiguration auswählen.

Wie konvertiere ich Binär in Dezimal in Java

Schritt 5 : Standardmäßig wird die Region N. Virginia für Sie ausgewählt, da Amazon Lightsail nur in dieser Region verfügbar ist. Sie können jedoch die gewünschte Verfügbarkeitszone auswählen.

Schritt 6 : Sie können Ihre Instanz in eine passendere umbenennen und zuletzt auf Erstellen klicken.

Es dauert einige Zeit, bis der Computer betriebsbereit ist. Wenn alles erledigt ist, klicken Sie auf der Hauptinstanzseite auf Ihre Instanz und kopieren Sie die öffentliche IP-Adresse Ihrer Instanz in eine neue Registerkarte.

Sobald Sie diese IP besuchen, wird die folgende Seite angezeigt.

Herzliche Glückwünsche!! Sie haben eine WordPress-Maschine zu Ihrer Verfügung.

Das ist es also, Leute! Ich hoffe, Ihnen hat dieses Amazon Lightsail Tutorial gefallen. Amazon Lightsail ist ein brandneuer Service von AWS. Daher werden die Dinge, die Sie heute in diesem Amazon Lightsail-Tutorial gelernt haben, definitiv ein heißes Thema in jedem AWS-bezogenen Interview sein. Hier ist eine Sammlung von um Sie auf Ihr nächstes AWS-Vorstellungsgespräch vorzubereiten. Um mehr über AWS zu erfahren, verweisen Sie auf unsere Blog. Wir haben auch einen Lehrplan erstellt, der genau das abdeckt, was Sie benötigen, um die Solution Architect-Prüfung zu bestehen! Sie können sich die Kursdetails für ansehen Ausbildung.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie es im Kommentarbereich dieses Amazon Lightsail-Tutorials und wir werden uns bei Ihnen melden.