PMP-Zertifizierung - Werden Sie zertifizierter Projektmanager

In diesem Blog zur PMP-Zertifizierung werden verschiedene Themen im Zusammenhang mit PMP behandelt, z. B. die Vorteile, das PMP-Framework, der Anwendungsprozess usw.

Unabhängig von der Art der Branche ist das Projektmanagement ein wesentlicher Faktor, der über den Erfolg oder Misserfolg eines Projekts entscheidet. Mit der Zeit suchen Unternehmen auf der ganzen Welt nach Fachleuten, die nicht nur talentiert und erfahren sind, sondern auch über relevante Zertifizierungen verfügen. Es gibt n Zertifizierungen, mit denen Sie in die Gruppe der zertifizierten Fachkräfte aufgenommen werden können. In diesem Blog werde ich speziell diskutieren PMPZertifizierung , die als die prestigeträchtigste Zertifizierung unter allen gilt.

Im Folgenden sind die Themen aufgeführt, die ich heute diskutieren werde:



Bevor Sie mit Ihrem PMP beginnenLassen Sie uns einen Blick auf einige Begriffe werfen, um die sich PMP dreht Die Zertifizierung wird erstellt.

Was ist PMBOK?Leiten?

PMBOK Leiten steht für P. Projekt M. Management B. ody ODER f ZU Wissen. Es ist die vollständige Sammlung von Prozessen, Best Practices, Terminologien und Richtlinien, die weltweit als Standards und Best Practices in der Projektmanagementbranche akzeptiert werden. Die erste Ausgabe des PMBOK Der Leitfaden wurde 1996 veröffentlicht. Die neueste Ausgabe ist die 6. Ausgabe, die im März 2018 veröffentlicht wurde.

Alle fünf bis sieben Jahre führt PMI eine Rollenabgrenzungsstudie (RDS), eine globale Umfrage unter den Projektmanagern, um festzustellen, wie sich die täglichen Aufgaben der Projektmanager seit der letzten Überarbeitung entwickelt haben.

Was ist PMI?

PMI steht für Projektmanagement-Institut . Es ist eine gemeinnützige Berufsvereinigung für den Projektmanagementberuf mit Sitz in Pennsylvania, USA. Die Hauptaufgabe von PMI besteht darin, sich aktiv für den Beruf einzusetzen, Forschung zu betreiben, Karrierewege zu beschreiten und professionelle Standards für das Projektmanagement festzulegen. PMI bietet 8 professionelle Zertifizierungen mit PMP anDie Zertifizierung ist die beliebteste. Sie sind wie folgt:

Rollen und Verantwortlichkeiten des Hadoop-Administrators
  • PMP (Projektmanagement-Experte)
  • PgMP (Programmverwalter)
  • PfMP (Portfolio Management Professional)
  • CAPM (Zertifizierter Mitarbeiter im Projektmanagement)
  • PMI-PBA (PMI Professional in Business Analysis)
  • PMI-ACP (PMI Agile Certified Practitioner)
  • PMI-RMP (PMI Risk Management Professional)
  • PMI-SP (PMI Scheduling Professional)

Unten sehen Sie eine Grafik, die die Popularität von PMP zeigt Zertifizierung gegenüber anderen wichtigen Zertifizierungen.

PMP - PMP-Zertifizierungen - Edureka

Was ist PMP? Zertifizierung?

Projektmanagement-ProfiZertifizierung (PMP) ist ein weltweit anerkanntes professionelles Zertifizierungsprogramm für Projektmanagement, das die Ausbildung und Erfahrung eines Profis im Projektmanagement legalisiert.

Es wird von der angeboten Projektmanagement-Institut (PMI), USA . In der IT-Branche bezieht sich der Begriff Projektmanagement auf einen methodischen Ansatz für die Softwareentwicklung in genau definierten Phasen, die als Initiierung, Planung, Ausführung, Steuerung und Abschluss bezeichnet werden.

Derzeit sind insgesamt 729.552 Inhaber von Berechtigungsnachweisen aktiv, 284 gecharterte Kapitel in 210 Ländern und Territorien weltweit. Dies ist eine sehr große Zahl an sich. Sehen Sie sich das folgende Bild an, um die Zunahme der Anzahl aktiver PMP herauszufinden zertifizierte Mitglieder in den letzten Jahren.

Warum PMP? Zertifizierung ?

Laut Umfragebericht 2014 von PMI wird es eine Vielzahl von Möglichkeiten geben für Projektmanagement-Experten Der Grund dafür ist, dass bei der Einstellung von Projektmanagern mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund durch die Unternehmen der Bedarf an Projektmanagern mit standardisierten Fähigkeiten letztendlich zunimmt. Von diesen Projektmanagern wird erwartet, dass sie Projekte zu verschiedenen Systemreorganisationen durchführen, strategische Visionen in konkrete Ziele umsetzen und effektive und akzeptable Ergebnisse sicherstellen, während verschiedene Projektbeschränkungen ausgeglichen werden.

In der folgenden Grafik ist die erwartete Zunahme der Chancen in verschiedenen Ländern bis 2020 dargestellt.

Wenn Sie noch nicht zufrieden sind, sehen Sie sich einige weitere interessante Punkte an:

  1. Nutzen für verschiedene Branchen
  2. Verbessert die Teamarbeit und die Mitarbeiterorientierung
  3. Verbessert die Risikomanagementfähigkeiten
  4. Bietet Ihnen die Möglichkeit zum kontinuierlichen Lernen
  5. Verfeinert Ihre Fähigkeiten zur Problemlösung
  6. Macht dich verantwortungsbewusster
  7. Verbessert Ihre Führungsqualität
  8. Bietet Ihnen einen Vorteil gegenüber Nicht-PMPs
  9. Bietet Ihnen eine Plattform für weltweite Anerkennung
  10. Steigert Ihr Gehalt

Top 10 Gründe, um PMP zu bekommen Zertifiziert | Projektmanagement-Zertifizierung | Edureka

PMP Zertifizierungsprüfung

In diesem Abschnitt werde ich das PMP diskutieren Zertifizierungsprüfungsprozess im Detail. Lassen Sie mich zunächst die Voraussetzungen für die Bewerbung für diese Prüfung erläutern.

Voraussetzungen für PMP Zertifizierungsprüfung

Jeder kann sich nicht für PMP entscheiden Zertifizierung. Sie müssen einige Voraussetzungen erfüllen, um an diesem Zertifizierungsprogramm teilnehmen zu können. PMI schreibt PMP vor Zertifizierungsaspiranten verfügen über einen High-School-Abschluss sowie einen Associate-Abschluss oder ein weltweit gleichwertiges Segment. Darüber hinaus muss der Kandidat über 60 Monate oder mehr als 7.500 Stunden Erfahrung im Projektmanagement verfügen. Hier sind die Voraussetzungen auf den Punkt gebracht:

Was ist Datenwissenschaft?

Voraussetzungen - PMP-Zertifizierung

HINWEIS:

  • Die Projektdauer darf sich nicht überschneiden
  • Erfahrung im Projekt in den letzten acht Jahren
  • 20% der Anträge werden für eine stichprobenartige Prüfung abgeholt
  • Die Bezeichnung während der angegebenen Projektmanagementarbeit spielt keine Rolle

Es gibt Kleingedrucktes, das Sie nicht übersehen sollten. Erstens können Sie nur das PMP versuchen Prüfung dreimal in einem Jahr, und Ihre Erfahrung im Projektmanagement sollte nicht mehr als 8 Jahre zurückreichen. Der ZweiteIch möchte betonen, dass 'Dieser Kurs ist nicht für Erstsemester'. Wenn Sie also frischer sind, müssen Sie eine bestimmte Anzahl von gewinnen PDU Bevor Sie sich für PMP bewerben können Zertifizierung.

Details von PMP Zertifizierungsprüfung

  • 200 Multiple-Choice-Fragen
  • 4 Stunden, um die Prüfung abzuschließen
  • Keine negativen Noten
  • 25 zufällig in das Fragenpapier eingefügte Fragen sind Beispielfragen, die nicht bewertet wurden
  • Das Ergebnis basiert auf Antwortenvon175 Fragen
  • Um zu bestehen, müssen Sie 106 Fragen richtig beantworten
  • Der Prüfung geht eine 15-minütige Einführung in das Prüfungsformat voraus

Jede der 200 Fragen basiert auf dem PMP Prüfungsspezifikation “, die im Wesentlichen Aufgaben unter den fünf vom PMI vorgeschriebenen Leistungsbereichen beschreibt.Diese Bereiche sind zusammen mit ihrem Gewichtsalter in der Prüfung:

PMP Struktur der Zertifizierungsgebühr

Nachfolgend finden Sie eine Tabelle, in der die vollständige Aufteilung der Prüfungsgebühr dargestellt ist.

HINWEIS:

  • PMI-Mitgliedsbeitrag - 139 $
  • Mitgliedschaft im lokalen PMI-Kapitel - variiert von Kapitel zu Kapitel (5 $ - 15 $)
  • Nur 3 PMPPrüfungen sind in einem Jahr erlaubt
  • Zertifizierte PMPs müssen in einem Dreijahreszyklus 60 Professional Development Units (PDUs) erwerben. PDUs können über mehrere Wege verdient werden.

Schau dir dieses PMP anZertifizierungsschulungsvideo, das Ihnen die vollständigen Einblicke in die PMP-Zertifizierung gibt und Ihnen hilft, Ihr PMP zu löschenZertifizierungsprüfung beim ersten Versuch.

PMP Zertifizierung | PMP Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung | Edureka

Bewerbungsprozess von PMP Zertifizierungsprüfung

Das obige Bild zeigt die vier Schritte des PMP Zertifizierungsantragsverfahren. Lassen Sie uns sie im Detail diskutieren:

HINWEIS : Bevor Sie mit dem Ausfüllen des Formulars beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie berechtigt sind. Wenn Sie dies nicht tun, würde ich Ihnen empfehlen, sich nicht zu bewerben, da dies zu einer Verschwendung Ihrer Zeit, Ihres Aufwands und Ihres Geldes führen würde. Überprüfen Sie auch, ob Ihnen eine Anforderung fehlt. Wenn ja, stellen Sie diese bitte vor der Bewerbung zufrieden.

  1. Ausfüllen des Online-Bewerbungsformulars: Diese Anwendung benötigt viele Informationen. Es ist in drei Abschnitte unterteilt:
    SCHRITT I: Allgemeine Informationen
    SCHRITT II: Erfahrung im Projektmanagement
    SCHRITT III: Details zum 35-Stunden-Schulungsprogramm
    Diese Anwendung erfordert viele Informationen und Zeit. Ein unvollendetes Antragsformular kann gespeichert und später fertiggestellt werden. Sie können das Formular innerhalb von 90 Tagen ausfüllen. Während dieser Zeit erinnert Sie PMI immer wieder daran, es auszufüllen. Daher müssen Sie eine gültige E-Mail-ID angeben. Eine Sache, an die Sie denken müssen, ist, dass sie nach dem Auffüllen nicht mehr storniert werden kann.
    Überprüfen Sie vor dem Einreichen des Antrags die Angaben, die Sie ansonsten gemacht haben. Es wird mühsam, ihn später zu ändern.
    HINWEIS: Sobald Sie Ihre Bewerbung eingereicht haben, PMI Die Prüfung Ihrer Bewerbung dauert 5-7 Werktage. Falls in Ihrer Bewerbung etwas fehlt, werden Sie von PMI per E-Mail benachrichtigt.
  2. Gebührenzahlung: Sobald Ihre Bewerbung eingegangen und angenommen wurde, sendet Ihnen PMI eine Bestätigungs-E-Mail, in der Sie zur Zahlung aufgefordert werden. Sie erhalten eine Rückerstattung, falls Sie die Anforderungen des Audits nicht erfüllen.
  3. PMP Prüfungsprozess: Sobald Ihr Antrag angenommen und die Zahlung erfolgt ist, beginnt der Prüfungsprozess. Unter allen bei PMI eingereichten Anträgen sind Es wird nur ein kleiner Prozentsatz ausgewählt. Die Auswahl der Bewerbung erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Wenn Sie für das Audit ausgewählt wurden, werden Sie von PMI benachrichtigt. Sobald Sie die Bestätigungsmail innerhalb von 90 Tagen erhalten haben, müssen Sie die erforderlichen Dokumente einreichen. Sobald Ihre Dokumente innerhalb von 6-7 Werktagen eingereicht wurden, beginnt der Prüfungsprozess. Darüber hinaus beginnt Ihre Berechtigungsfrist mit dem Tag, an dem Ihre Prüfung abgeschlossen wird.
  4. Planen der Prüfung: Wenn Ihre Prüfung abgeschlossen ist, PMI Sie erhalten eine E-Mail mit einem eindeutigen Code. Verwenden Sie diesen Code, um Ihre Prüfung über die zu planen Prometrisch Seite? ˅. Sie haben ein Jahr Zeit, um die Prüfung zu bestehen. Falls Sie Ihre Prüfung verschieben müssen, können Sie dies zwei Tage vor der Prüfung tun.

Damit haben wir das Ende dieses Blogs auf PMP erreicht Zertifizierung. Ich hoffe, Sie konnten die Details, Anforderungen und Vorteile der PMP-Zertifizierung verstehen.

Wenn Sie sich in PMP zertifizieren lassen möchtenund übergeben Sie die PMPPrüfung in Ihrem ersten Versuch, dann überprüfen Sie die von Edureka, einem vertrauenswürdigen Online-Lernunternehmen mit einem Netzwerk von mehr als 250.000 zufriedenen Lernenden auf der ganzen Welt.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie es in den Kommentaren und wir werden uns bei Ihnen melden.