Grundlegendes zu DevOps-Tools - Entwicklungs-, Test- und Bereitstellungstechnologien für DevOps

In diesem DevOps-Tools-Blog erfahren Sie, welche DevOps-Tools am beliebtesten sind und in welche Phase des DevOps-Lebenszyklus sie fallen. Sie werden auch verstehen, wie Sie diese Tools zusammen verwenden können.

Wie viele andere auch, wenn Sie eine lukrative und wahrscheinliche DevOps-Karriere anstreben Dann ist es sehr wichtig, fundierte Kenntnisse über DevOps Tools zu haben. Dies liegt daran, dass diese Tools ein wesentlicher Bestandteil Ihres Lernpfads von DevOps sind. Bevor ich fortfahre, empfehle ich Ihnen dringend, die folgenden Blogs zu lesen:



Top 10 Gründe, DevOps zu lernen

Lassen Sie uns nun einen kurzen Blick auf die Punkte werfen, die ich in diesem Blog diskutieren werde. Sie lauten wie folgt:

1. DevOps Tools

DevOps-Tools - DevOps-Tools - Edureka

Das obige Bild zeigt die verschiedenen Unterstufen von DevOps und die jeweils verwendeten Tools. Jedes der Tools in DevOps ist an eine bestimmte Phase von DevOps gebunden.Lassen Sie uns nun die Phasen von DevOps und das in dieser Phase verwendete Tool diskutieren. Alle diese Phasen bilden zusammen den DevOps-Lebenszyklus.

2. DevOps-Phasen

Im Folgenden sind die verschiedenen Phasen des DevOps-Lebenszyklus aufgeführt.

  1. Fortlaufende Entwicklung
  2. Kontinuierliches Testen
  3. CI (Continuous Integration)
  4. CD (Continuous Deployment)
  5. Kontinuierliche Überwachung

Lassen Sie uns nun diese Phasen einzeln diskutieren.

Phase 1: Kontinuierliche Entwicklung

Verwendete Tools: Git, SVN, CVS, Mercurial

Beschreibung: Git

Git spielt eine entscheidende Rolle bei der Verwaltung des Codes, den die Mitarbeiter zum gemeinsam genutzten Repository beitragen. Dieser Code wird dann abgerufen, um eine kontinuierliche Integration durchzuführen, um einen Build zu erstellen, ihn auf dem Testserver zu testen und ihn schließlich in der Produktion bereitzustellen.

Git ermöglicht die Kommunikation zwischen der Entwicklung und dem Betriebsteam. Wenn Sie an einem großen Projekt mit einer großen Anzahl von Mitarbeitern arbeiten, ist es sehr wichtig, dass Sie zwischen den Mitarbeitern kommunizieren, während Sie Änderungen am Projekt vornehmen.

Sortierfunktion in c ++

Commit-Nachrichten in Git spielen eine wichtige Rolle bei der Kommunikation zwischen den Teams. Die Teile, die wir alle bereitstellen, liegen im Git. Um in DevOps erfolgreich zu sein, müssen Sie die gesamte Kommunikation in der Versionskontrolle haben.

Um mehr über Git zu erfahren, können Sie die folgenden Blogs lesen:

Die nächste Phase nach der kontinuierlichen Entwicklung ist die kontinuierliche Integration

Phase 2: Kontinuierliche Integration

Werkzeuge: Jenkins, TeamCity, Travis

Beschreibung: Jenkins

Jenkins ist ein Open-Source-Automatisierungstool, das in Java mit Plugins für die kontinuierliche Integration geschrieben wurde. Jenkins erstellt und testet Ihre Software kontinuierlich, um Entwicklern die Integration von Änderungen in das Projekt zu erleichtern und Benutzern das Erhalten eines neuen Builds zu erleichtern. Es ermöglicht auch die kontinuierliche Bereitstellung Ihrer Software durch die Integration in eine große Anzahl von Test- und Bereitstellungstechnologien.

Mit Jenkins können Unternehmen den Softwareentwicklungsprozess durch Automatisierung beschleunigen. Jenkins integriert Entwicklungslebenszyklusprozesse wie Erstellen, Dokumentieren, Testen, Verpacken, Bereitstellen, statische Analyse und vieles mehr.

Jenkins erreicht eine kontinuierliche Integration durch die Verwendung von Plugins. Plugins ermöglichen die Integration verschiedener DevOps-Stufen. Wenn Sie ein bestimmtes Tool integrieren möchten, müssen Sie nur die Plugins für dieses Tool installieren. Es gibt zahlreiche Plugins in Jenkins wie Git, Maven 2-Projekt, Amazon EC2, HTML-Publisher usw.

Wenn Sie mehr über Jenkins erfahren möchten, können Sie sich den folgenden Blog ansehen:

Nach der kontinuierlichen Integration ist die nächste Phase das kontinuierliche Testen.

Phase 3: Kontinuierliche Tests

Verwendete Werkzeuge: Jenkins, Selenium TestNG, JUnit

HTML-Tag zum Einfügen eines Zeilenumbruchs

Beschreibung: Selen

Selen ist ein Open-Source-Tool, mit dem die in Webbrowsern durchgeführten Tests automatisiert werden. Open Source bedeutet einfach, dass Sie für die Lizenzkosten nichts bezahlen müssen, und dies ist ein großer Vorteil gegenüber anderen Testtools. Weitere Gründe für die stetig wachsende Beliebtheit von Selen sind folgende:

  • Die Testskripte können in jeder dieser Programmiersprachen wie Java, Python, C #, PHP, Ruby, Perl und .Net geschrieben werden

  • Sie können die Tests in jedem dieser Betriebssysteme wie Windows, Mac oder Linux durchführen

  • Sie können die Tests auch mit jedem Browser wie Mozilla Firefox, Internet Explorer, Google Chrome, Safari oder Opera durchführen

  • Es kann problemlos in Tools wie TestNG & JUnit integriert werden, um Testfälle zu verwalten und Berichte zu erstellen

  • Es kann auch in Maven, Jenkins & Docker integriert werden, um kontinuierliche Tests zu erreichen

Wenn Sie überhaupt mehr über Selen wissen möchten, können Sie die folgenden Blogs lesen:

Nachdem Sie die fortlaufenden Tests durchgeführt haben, wechselt die Anwendung jetzt in die kontinuierliche Bereitstellungsphase.

Phase 4: Kontinuierliche Bereitstellung

Benutztes Werkzeug: Konfigurationsmanagement-Tools - Chef, Puppet, Ansible und Containerisierung - Docker, Vagrant

Beschreibung: Ansible und Docker

Ansible:

Wenn Sie Infrastruktur als Teil der Anwendung betrachten, d. H. Als Infrastruktur als Code (IaC), werden Stabilität und Leistung normativ. Infrastruktur als Code ist einfach der Prozess der Verwaltung und Bereitstellung der Computerinfrastruktur und ihrer Konfiguration über maschinenverarbeitbare Definitionsdateien.

Hier spielt die Ansible-Automatisierung eine entscheidende Rolle und hebt sich von ihren Mitbewerbern ab. In DevOps arbeiten Systemadministratoren eng mit Entwicklern zusammen, die Entwicklungsgeschwindigkeit verbessert sich, und Sie verbringen mehr Zeit mit Aktivitäten wie Leistungsoptimierung, Experimentieren und den richtigen Aktionen, und Sie verbringen weniger Zeit mit der Behebung von Problemen.

Um mehr über Ansible zu erfahren, können Sie sich die folgenden Blogs ansehen:

Ansible Tutorial

Wie schreibe ich Singleton-Klasse in Java

Docker:

Docker ist eine Plattform, die eine Anwendung und alle ihre Abhängigkeiten in Form von Containern zusammenfasst. Dieser Containerisierungsaspekt von Docker stellt sicher, dass die Anwendung in jeder Umgebung funktioniert.

Wie Sie im Diagramm sehen können, wird jede Anwendung auf separaten Containern ausgeführt und verfügt über eigene Abhängigkeiten und Bibliotheken. Dies stellt sicher, dass jede Anwendung unabhängig von anderen Anwendungen ist, und gibt Entwicklern die Sicherheit, dass sie Anwendungen erstellen können, die sich nicht gegenseitig stören.

So kann ein Entwickler einen Container erstellen, auf dem verschiedene Anwendungen installiert sein können, und ihn dem QA-Team übergeben. Dann müsste das QA-Team nur den Container ausführen, um die Umgebung des Entwicklers zu replizieren.

Wenn Sie Docker weiter erkunden möchten, können Sie sich die folgenden Blogs ansehen:

Docker-Tutorial

Docker-Architektur

Sobald Sie die Anwendung bereitgestellt haben, muss die Leistung der Anwendung überwacht werden. Dies geschieht in der kontinuierlichen Überwachungsphase von DevOps.

Phase 5: Kontinuierliche Überwachung

Verwendete Werkzeuge: Splunk, ELK Stack, Nagios, New Relic

Beschreibung: Nagios

Nagios wird zum Zweck der kontinuierlichen Überwachung von Systemen, Anwendungen, Diensten und Geschäftsprozessen usw. in einer DevOps-Kultur verwendet. Im Falle eines Fehlers kann Nagios das technische Personal proaktiv auf das Problem aufmerksam machen. Auf diese Weise können sie mit Korrekturprozessen beginnen, bevor Ausfälle Geschäftsprozesse, Endbenutzer oder Kunden betreffen. Mit Nagios müssen Sie nicht erklären, warum sich ein unsichtbarer Infrastrukturausfall auf das Unternehmensergebnis auswirkt.

Wenn Sie mehr über Nagios erfahren möchten, können Sie den folgenden Blog besuchen:

Nagios Tutorial

Damit habe ich alle DevOps-Phasen und das in jeder dieser Phasen verwendete Tool behandelt. Das war alles von meiner Seite in diesem Blog über DevOps Tools. Ich hoffe, Sie haben jetzt eine gute Vorstellung von den verschiedenen DevOps-Tools.

Jetzt wo du verstanden hast DevOps Tools , Besuche die von Edureka, einem vertrauenswürdigen Online-Lernunternehmen mit einem Netzwerk von mehr als 250.000 zufriedenen Lernenden auf der ganzen Welt. Der Edureka DevOps-Zertifizierungskurs hilft den Lernenden, DevOps zu verstehen und Kenntnisse in verschiedenen DevOps-Prozessen und -Tools wie Puppet, Jenkins, Nagios, Ansible, Chef, Saltstack und GIT zu erwerben, um mehrere Schritte in SDLC zu automatisieren.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie es in den Kommentaren und wir werden uns bei Ihnen melden.