10 heißesten technischen Fähigkeiten, die es 2016 zu meistern gilt

Die Liste der heißesten technischen Fähigkeiten / beschäftigungsfähigen Fähigkeiten ist erschienen. Cloud Computing, Big Data, App-Entwicklung, Data Mining, DevOps, PMP, Business Intelligence, Informationssicherheit usw.

Das Jahr 2016 war Zeuge der phänomenalen Wiederbelebung des Weltmarktes. Entsprechend der Arbeitsmarktausblick 2016 Bei Indeed.com gibt es weltweit ein anhaltendes Missverhältnis zwischen Arbeitgebern und Arbeitssuchenden. In vielen Berufen, sowohl mit hohen als auch mit niedrigen Qualifikationen, ist die Nachfrage der Arbeitgeber größer als das Angebot an Kandidaten, insbesondere bei den heißesten technischen Fähigkeiten, die wir in diesem Blog diskutieren werden. Die Behauptung wird vom Fortune-Magazin unterstützt, das besagt, dass der Arbeitsmarkt 2016 für Arbeitnehmer vielversprechend ist und dass 2016 eine großartige Zeit sein wird, um auf der Suche nach einem neuen Job zu sein - auch wenn Sie kein Technikfreak sind.

Hier bei Edureka helfen wir Ihnen, Ihre technischen Fähigkeiten durch von Lehrern geleitete Fähigkeiten zu verbessern . Um Ihnen zu helfen, die positiven Trends auf dem Arbeitsmarkt zu nutzen und die Fähigkeiten einzugrenzen, die Ihrer Karriere in diesem Jahr Auftrieb verleihen, haben wir eine Liste der heißesten technischen Fähigkeiten zusammengestellt, die Sie 2016 beherrschen sollten. Diese Liste enthält Fähigkeiten, die eine Erfahrung gemacht haben Der rasante Anstieg der Nachfrage in diesem Jahr hat die Aufmerksamkeit von Personalvermittlern und Kandidaten gleichermaßen auf sich gezogen. Dies sind beschäftigungsfähige Fähigkeiten, die Ihnen helfen, sich auf den Arbeitsmarkt 2016 vorzubereiten und bestbezahlte Jobs zu bekommen. Wir haben diese Liste auf der Grundlage von Daten zusammengestellt, die aus mehreren Umfragen und Arbeitsmarkttrends stammen.



Master-Hot-Industry-Skills - heißeste technische Fähigkeiten

Die heißesten technischen Fähigkeiten, die es 2016 zu meistern gilt

1. Cloud Computing

Der Himmel ist die Grenze im Cloud Computing und 2016 ist in der Tat das Jahr der Cloud! Gemäß Cloud Computing-Nachrichten Laut einem WANTED Analytics-Bericht gab es 2015 weltweit schätzungsweise 18 Millionen Cloud-Computing-Jobs, und diese Zahl wird voraussichtlich nur noch zunehmen. In der Tat nach einem aktuellen LinkedIn Bericht „Cloud and Distributed Computing“ ist die Nummer eins unter den heißesten technischen Fähigkeiten, mit denen Sie 2016 eingestellt werden können.

Forbes unterstützt diese Erkenntnis, indem es im Jahr 2016 124.300 US-Dollar als Durchschnittsgehalt für Cloud-Computing-Experten ausweist. In dem Bericht werden Amazon, EMC Corporation, VMware, CenturyLink, Salesforce.com, Oracle, IBM, Microsoft und Accenture unter den zehn besten Arbeitgebern des letzten Jahres genannt Jahr in den Vereinigten Staaten. Forbes führt außerdem die Rollen der Cloud-Computing-Führungskräfte von heute und morgen auf, die die Cloud-Revolution in ihren Unternehmen anführen. Sicherheitsmanager, Datenmanager und Analysten, Unternehmensarchitekten, Planer und Analysten sowie Beschaffungs- oder Einkaufsmanager gehören zu den Rollen, die für die Cloud von morgen von Bedeutung sein werden.

Linux, Java und Virtualisierung Laut Joe McKendrick, Mitarbeiter bei Forbes, sind Fachwissen die drei gefragtesten Fähigkeiten für Cloud-Computing-Experten. In der folgenden Grafik sind die gefragtesten Fähigkeiten im Bereich Cloud Computing dargestellt.

cloud-computing-indemand-skills-employable-skills

Die folgende Grafik zeigt die gefragtesten Cloud-Computing-Zertifizierungen basierend auf der CEB-Arbeitsmarktanalyse ab März 2016.

Quelle: Forbes.com

Das 2016 BSA Global Cloud Computing Scorecard Japan, die USA und Deutschland zählen zu den drei wichtigsten Cloud-Ländern, basierend auf Faktoren wie Datenschutz, Sicherheit, Industriestandards und IT-Infrastruktur. Unten sehen Sie eine Grafik, die die Cloud-Computing-Bereitschaft der 24 wichtigsten Länder zeigt, auf die 80 Prozent der weltweiten IT-Märkte entfallen.

Quelle: BSA Global Cloud Computing Scorecard 2016

Die Möglichkeiten im Bereich Cloud Computing sind immens und bieten Fachleuten, die an einer Karriere in der Cloud interessiert sind, einen sehr attraktiven Karriereweg. Einige beliebte Berufsbezeichnungen für Cloud Computing sind: Cloud Solutions Architect, Cloud Application Developer, Cloud Security Specialists, Cloud Software Engineer, Cloud Services Developer, Cloud Systemadministrator, Cloud Consultant, Cloud Systems Engineer, Cloud Network Engineer und Cloud Product Manager.

Cloud Computing ist definitiv eine der beruflichen Fähigkeiten, die Sie beherrschen müssen, wenn Sie eine Karriere verfolgen möchten, die nur auf einem Aufwärtstrend wächst. Dies ist der richtige Zeitpunkt, um sich für die Cloud zu qualifizieren und Ihr Karrierewachstum zu beschleunigen. Es gibt zwei Arten von Karrieren im Bereich Cloud Computing: IT-Profis mit spezifischen Cloud-Kenntnissen und IT-Administratoren mit Cloud-Architektur-Know-how. Schauen Sie sich die Edureka-Kurse an, die Ihnen helfen, in ein Cloud-Computing einzusteigen .

2. Netzwerk- und Informationssicherheit

Die Netzwerk- und Informationssicherheit zählt zu den heißesten technischen Fähigkeiten und belegt den zweiten Platz in Bezug auf die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften. Kein überraschender Trend angesichts der wachsenden Zahl und Schwere der aufgedeckten Datenverletzungen. Die Ergebnisse der Computerworld Forecast 2016-Umfrage legen nahe, dass Sicherheitsexperten gefragt sind und hohe Gehälter erzielen können. Genau 50% der IT-Experten, die an der Umfrage teilgenommen haben, gaben an, dass sie planen, die Ausgaben für Sicherheitstechnologien in den nächsten zwölf Monaten zu erhöhen, und Sicherheit war die Nummer 2 unter den wichtigsten IT-Projekten, die die Befragten durchgeführt haben.

Sicherheitsexperten sind sehr gefragt und der Cyber-Sicherheitsmarkt wird voraussichtlich wachsen von 75 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015 auf 170 Milliarden US-Dollar bis 2020 nach einem Forbes-Artikel. EIN Bericht von Cisco beziffert die globale Zahl auf eine Million offene Stellen im Bereich Cybersicherheit. Die Nachfrage wird voraussichtlich bis 2019 weltweit auf sechs Millionen steigen, mit einem prognostizierten Defizit von 1,5 Millionen, sagt Michael Brown, CEO bei Symantec, dem weltweit größten Anbieter von Sicherheitssoftware.

Eine Cybrary-Umfrage unter 435 hochrangigen Technologie- und Sicherheitsexperten ergab, dass die Nachfrage nach qualifizierten Cyber-Sicherheitsexperten viermal schneller wächst als der gesamte IT-Arbeitsmarkt und zwölfmal schneller als der gesamte Arbeitsmarkt. Derzeit gibt es weltweit eine Million offene Stellen für Cyber-Sicherheitspositionen. Aus demselben Bericht geht hervor, dass die gefragtesten Sicherheitszertifizierungen Security +, Ethical Hacking, Network +, CISSP und A + sind.

Wenn Sie ein Technologieprofi sind, kann der Übergang zur Sicherheit zu einer Gehaltserhöhung führen. Cyber-Sicherheitsmitarbeiter können eine durchschnittliche Gehaltsprämie von fast 6.500 USD pro Jahr oder 9% mehr als andere IT-Mitarbeiter erzielen Job Market Intelligence: Cybersecurity Jobs 2015 Bericht von Burning Glass Technologies veröffentlicht.

Die beliebten Berufsbezeichnungen für Netzwerk- und Informationssicherheit sind:

  • IT-Sicherheitsingenieur
  • Sicherheitsarchitekt
  • Sicherheitssystemadministrator
  • Sicherheitsanalyst
  • Entwickler von Sicherheitssoftware
  • Sicherheitsberater / Spezialist

Der Präsident von Nasscom, R Chandrasekhar, wurde von der Economic Times mit den Worten zitiert, dass Indien bis 2020 mindestens eine Million qualifizierte Fachkräfte für Informationssicherheit benötigt. Eine schnelle Suche auf Indeed.in zeigt, dass es in Indien 1406 Vollzeitstellen für Netzwerke und Sicherheit gibt Accenture, Cisco Systems, Vodafone, IBM, HCL Technologies, Hewlett Packard Enterprise, Oracle und JPMorgan Chase gehören zu den Unternehmen, die Fachleute mit dieser Fähigkeit einstellen. Netzwerk- und Informationssicherheit ist eine kluge Wahl, wenn Sie nach einer Karriere suchen, die Ihnen in den kommenden Tagen zahlreiche Wachstumschancen bietet.

Schauen Sie sich den Edureka Linux Administration-Kurs an .

3. Big Data

Big-Data-Investitionen werden allein im Jahr 2016 über 46 Milliarden US-Dollar ausmachen. Laut dem „Big-Data-Markt: 2016 - 2030 - Chancen, Herausforderungen, Strategien, Branchen“ werden die Investitionen in den nächsten vier Jahren voraussichtlich um 12% steigen & Prognosen ” Bericht .

Die Zahl der Jobs im Zusammenhang mit Big Data wächst täglich, da immer mehr Unternehmen datengesteuert werden und Daten analysieren, um ihre Rentabilität zu steigern. Dies hat in den letzten Jahren zu einem exponentiellen Anstieg der Nachfrage nach Big Data-Know-how geführt. Die Liste der 10 heißesten Fähigkeiten von CIO.com für 2016 zeigt, dass die Nachfrage nach Big Data-Fähigkeiten von Platz 10 im Jahr 2015 auf Platz 4 in diesem Jahr gestiegen ist. Über 36% der Unternehmen geben an, in den nächsten 12 Monaten nach Kandidaten mit Big Data-Schulungen und -Fähigkeiten zu suchen.

Die Nachfrage nach Big-Data-Profis wird erst in den kommenden Tagen in die Höhe schnellen, und die Weiterbildung bereitet Sie jetzt auf eine zukunftssichere Karriere vor. Datajobs.com zitiert eine Studie des McKinsey Global Institute, in der es heißt: Bis 2018 könnten allein in den USA 140.000 bis 190.000 Menschen mit umfassenden analytischen Fähigkeiten sowie 1,5 Millionen Manager und Analysten mit dem Know-how, die Analyse von Big Data zu nutzen, um effektive Entscheidungen zu treffen, unter Druck geraten.

Die am meisten nachgefragten Fähigkeiten im Zusammenhang mit Big Data sind , , , , , und . Big-Data-Systeme, die vor Ort verwendet werden, verfügen üblicherweise über eine NoSQL-Architektur. Zu den Implementierungen dieser Architektur gehören Hadoop HBase, Cassandra, MongoDB, CouchDB usw. Es ist jedoch möglicherweise zu früh, eine CrowdFlower-Analyse der 3.490 Buchungen für Daten von SQL abzuschreiben Wissenschaftsjobs auf LinkedIn haben festgestellt, dass SQL die am häufigsten genannte Fähigkeit ist. VMWare, Data Warehousing und Python-Programmierkenntnisse sind die Fähigkeiten, die in Unternehmen, die ihre Big Data-Entwicklungsteams erweitern, am schnellsten wachsen, so Louis Columbus, ein Mitarbeiter von Forbes.

Einige der gefragtesten Jobprofile in Big Data sind:

  • Datenwissenschaftler - benannt als der sexieste Job des 21. Jahrhunderts von Harvard Business Review
  • Datenbankadministratoren / Datenbanktechnologieingenieure - Fachleute mit Fachkenntnissen in Hadoop- und NoSQL-Technologien
  • Datenanalysten und -manager - Fachleute mit Fachwissen zu Sammeln, Verarbeiten und Durchführen statistischer Datenanalysen

Hier ist eine Grafik, die die steigende Nachfrage nach Top-Big-Data-Rollen und -Fähigkeiten zeigt.

Quelle: Indeed.com

Laut Indeed.com liegt das durchschnittliche Gehalt für Fachleute mit Big Data-Fachwissen in den USA bei 88.000 USD pro Jahr. Beispieljobs in dieser Kategorie sind Big Data Architect, Big Data Engineer, Big Data Analyst, IT Analysts und viele andere. Amazon Web Services, Cisco Systems und Microsoft gehören zu den Top-Mietern. Indien ist nicht weit dahinter mit 3344 Big Data-Stellenangeboten allein in der Tat und über 4000 Stellenangeboten auf Naukri.com mit Gehältern von Rs. 3 lakhs p.a. zu über 25 Lakhs. In Großbritannien gibt es 6467 Big Data-Jobs, für die mehr als 30000 GBP gezahlt werden.

Die Nachfrage nach Vertriebsmitarbeitern mit dem Know-how zum Verkauf von Big Data-Lösungen ist ebenfalls auf einem Allzeithoch. Weitere stark nachgefragte Big Data-Jobs sind Information Security Analysts und Management Analysts.

c ++ gehe zu label

Ride the Big Data Wave starten Sie jetzt mit Hadoop, Spark, Data Science und anderen hochbezahlten Fähigkeiten. Klicken mehr wissen.

4. Anwendungsentwicklung

Die Anwendungsentwicklung hat sich 2016 zu einer der heißesten technischen Fähigkeiten entwickelt. Verschiedene Karriereumfragen und Branchenberichte besagen, dass sich App-Entwickler auf ein großartiges Jahr 2016 und eine großartige Zukunft auch nach 2016 freuen können!

Laut CIO.com wird es bis 2024 voraussichtlich weitere 186.600 offene Stellen für Anwendungsentwickler geben. Mit zunehmender Nachfrage nach Computersoftware steigt auch der Bedarf an mehr Entwicklern, was sich in den Gehaltserhöhungen für die meisten Titel von App-Entwicklern widerspiegelt. Laut dem von Rober Half Technology herausgegebenen Gehaltsleitfaden für Technologieprofis 2016 werden Entwickler von mobilen Apps ihre Gehälter 2016 um 8,2% erhöhen Nein. 4 der „Top-8-Gehälter für IT-Jobs mit hohem Anstieg für das nächste Jahr“ nach der Anleitung.

Laut Payscale.com reichen die gesamten Bareinnahmen der Anwendungsentwickler von 45.000 USD am unteren Ende bis 101.000 USD am oberen Ende. Der endgültige Betrag kann Boni und Gewinnbeteiligungserlöse enthalten, die gelegentlich 10.000 USD bzw. 8.000 USD übersteigen. Indeed.com bietet ein noch besseres Bild, indem die Gehälter für Application Developer in den USA auf gesetzt werden 82.695 US-Dollar pro Jahr. Payscale.com legt das Durchschnittsgehalt für App-Entwickler in Indien auf Rs. 517.894 pro Jahr, wobei die Anzahl der Jahre Berufserfahrung und Zertifizierungen zu einer Erhöhung des Gesamtlohns führt. Hier ist eine grafische Darstellung des Karriereweges, dem ein Anwendungsentwickler folgen kann.

Quelle: Payscale.com

Unter den Jobs für die App-Entwicklung hat sich der Entwickler mobiler Apps zu einem der Top-Jobs in der IT-Branche entwickelt. Laut einer Nielson-Studie wird 89% der Zeit für Verbrauchermedien in mobilen Apps verbracht. AppIndex.com gibt an, dass es weltweit etwa neun Millionen App-Entwickler gibt, aber die Nachfrage nach ihren Fähigkeiten steigt ständig. Dieselben Berichte besagen, dass Android- und Windows-Plattformen ein höheres Gehalt bieten und als Option in Betracht gezogen werden sollten, obwohl die mobile iOS-Plattform die höchste Chance bietet, Einnahmen zu generieren.

Einige beliebte Berufsbezeichnungen für die App-Entwicklung auf Indeed.com sind:

  • Android-Entwickler
  • Php Entwickler
  • iOS-Entwickler
  • Java Entwickler
  • Softwareentwickler
  • Punktentwickler
  • Web-Entwickler
  • UI-Entwickler

Ab Juni 2016 gibt es in Indien 36832 Vollzeitstellen für App-Entwickler und in den USA 66787 Vollzeitstellen. In den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es 202 Vollzeitstellen für App-Entwickler und in Großbritannien 12153, was zeigt, dass die Nachfrage nach App-Entwicklern ein weltweiter Trend ist.

Laut Buildup.io benötigen Entwickler mobiler Anwendungen starke Analyse- und Problemlösungsfunktionen. Arbeitgeber benötigen Vorkenntnisse beim Erstellen mobiler Anwendungen und mobiler Websites für Android, iOS, Symbian, Windows Mobile oder Windows Phone 7. Zu den allgemein festgelegten Sprachen und Plattformen gehören Java, Java EE, Java ME, JavaScript, JSON, Objective-C, .NET und HTML . Fähigkeiten, die mit einer hohen Bezahlung für diesen Job verbunden sind, sind Java / J2EE, Hibernate, Spring und UNIX. Es ist offensichtlich, dass der Job als Entwickler mobiler Apps weiterhin lukrativ sein wird. Verpassen Sie nicht die Chance, Ihr Karrierewachstum zu beschleunigen und sich jetzt mit branchenweit anerkannten Kursen zur Anwendungsentwicklung von Edureka weiterzubilden. Schau sie dir an .

5. Data Mining

Wir leben im Zeitalter der Daten, in dem täglich 2,5 Billionen Datenbytes produziert werden - so viel, dass 90% der heutigen Daten weltweit allein in den letzten zwei Jahren erstellt wurden. Das Ableiten aussagekräftiger Informationen aus diesem riesigen Datenstapel ist eine Herausforderung, und hier rückt Data Mining ins Rampenlicht. Die Daten, die generiert und erfasst werden, werden mit jedem Tag größer und größer, ebenso wie die . .

Eine aktuelle Prognose von Gartner besagt, dass wir mit einer stärkeren Verbreitung von Data Mining, maschinellem Lernen und Visualisierung sowie neuen Analysetechnologien wie Semantik- und Graphanalysen, Simulation, komplexer Ereignisverarbeitung und neuronalen Netzen rechnen können. Unter den im Data Mining verwendeten Tools gilt 'R' als die weltweit leistungsstärkste Programmiersprache für statistische Berechnungen und Grafiken. Dies macht es zu einer unverzichtbaren Sprache, wenn Sie eine Karriere im Bereich Data Mining oder Data Science in Betracht ziehen. KDnuggets listet 'R' unter den neun Must-Have-Fähigkeiten auf, die Sie benötigen, um Data Scientist zu werden. SAS ist ein weiteres Analysetool, mit dem Sie bei der Bewerbung für einen Data Mining-Job überzeugen können.

Die Ergebnisse der KDnuggets 2016-Softwareumfrage zeigen, dass R mit einem Anteil von 49% nach 46,9% im Jahr 2015 weiterhin das führende Tool ist. Hier eine grafische Darstellung derselben.

Quelle: KDnuggets.com

Eine schnelle Suche auf Indeed.com zeigt, dass es derzeit allein in den USA 10.867 gibt, wobei Amazon Corporate, KPMG und Microsoft die meisten offenen Stellen haben. Das durchschnittliche Gehalt für Data Mining-Jobs in den USA beträgt 89.000 US-Dollar. Großbritannien liegt nicht weit dahinter. In der Tat werden 1333 Vollzeitstellen für Data Mining-Stellen ausgeschrieben. Naukri.com listet 4738 Data Mining-Jobs in Indien auf und LinkedIn listet mehr als 1200 auf.

Einige beliebte Berufsbezeichnungen sind:

  • Datenwissenschaftler
  • Daten Analyst
  • Insight Analyst
  • Business Analyst

Angesichts der Tatsache, dass immer mehr globale Unternehmen versuchen, aus ihren Big Data-Daten aussagekräftige Erkenntnisse zu gewinnen, um die Auswirkungen auf Umsatz, Kundenzufriedenheit und Unternehmensgewinne zu ermitteln, kann mit Sicherheit gesagt werden, dass Data Mining der beste Karriereschritt ist. Lassen Sie sich jetzt nicht von R und SAS überraschen - klicken Sie auf !

6. DevOps

Laut Gartner übernehmen Organisationen auf der ganzen Welt zunehmend die DevOps-Kultur, und bis Ende 2016 hätten 25 Prozent der weltweit führenden 2000-Unternehmen DevOps als Mainstream-Strategie übernommen. Dies eröffnet unzählige Möglichkeiten DevOps Karriere .

Der Ruf von DevOps als eine Methode, die Entwicklern und Betriebsleitern eine konsistente Softwarebereitstellung, eine schnellere Lösung komplexer Probleme und eine übersichtlichere und klarere Funktionsbereitstellung bietet, hat auch 2016 weiterhin Gültigkeit. Laut dem „Global DevOps Platform Market 2016-2020“, Der vom Forschungsunternehmen Research and Markets geschaffene DevOps-Markt wird bis Ende des Jahrzehnts eine Wachstumsrate von rund 20 Prozent (CAGR von 19,42%) aufweisen. Dies wird durch den Puppet 2016 State of DevOps-Bericht unterstützt, in dem festgestellt wurde, dass die Befragten, die angeben, Teil eines DevOps-Teams zu sein, von 16 Prozent im Jahr 2014 auf 22 Prozent im Jahr 2016 gestiegen sind. Man kann mit Sicherheit sagen, dass DevOps hier bleibt!

DevOps ist eine Philosophie, ein kultureller Wandel, der Betrieb und Entwicklung miteinander verbindet. Unternehmen, die die Lücke zwischen Entwicklern und Betrieben schließen möchten, gewinnen zunehmend an Bedeutung, wie der jüngste vierteljährliche IT Skills and Certifications Pay Index des Forschungsunternehmens Foote Partners zeigt. Laut dem Bericht erzielten die DevOps-Fähigkeiten einen durchschnittlichen Marktwert von 14,3 Prozent. Die Gehälter lagen für DevOps Engineers bei 119.709 USD und für Lead DevOps Engineers in den USA bei 134.512 USD.

Payscale.com zeigt, dass die DevOps-Gehälter auch in Indien auf einem Allzeithoch sind. Das Durchschnittsgehalt für DevOps Engineer liegt bei 769.410 Rs. Ein Blick auf das unten angegebene Karrieretrenddiagramm für DevOps zeigt, dass die Nachfrage nach DevOps-Fachleuten weiterhin exponentiell wächst. Dieser Trend spiegelt sich weltweit wider.

Quelle: Indeed.com

Einige der beliebtesten DevOps-Berufsbezeichnungen sind:

  • DevOps Architekt
  • Automatisierungstechniker
  • Software-Tester
  • Sicherheitsingenieur
  • Integrationsspezialist
  • Release Manager

Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um sich mit DevOps vertraut zu machen. Beginnen Sie jetzt mit dem Edureka DevOps-Kurs und lernen Sie DevOps-Prozesse und -Tools wie Puppet, Jenkins, Nagios, GIT zur Automatisierung mehrerer Schritte in SDLC, Ansible, SaltStack und Chef. Klicken um Edurekas interaktiven Online-DevOps-Kurs zu besuchen.

7. Projektmanagement

Der Stellenbericht 2016 von PMI.org erörtert eine bestehende Talentlücke im Projektmanagement, die das Wachstum von Organisationen zu bremsen droht. Diese Talentlücke ist eine gute Nachricht für Projektpraktiker, die 2016 und 2017 mit einem höheren Karrierewachstum rechnen können. Da die Branchen wieder auf Wachstumskurs sind und sich das Geschäft beschleunigt, sind gut durchgeführte Projekte erforderlich, die strategischen Wert liefern und für qualifizierte Projektmanager, um diese Projekte voranzutreiben.

Während das Wachstum branchenübergreifend zu beobachten ist, sind die Sektoren Telekommunikation, Bauwesen, Energie, IT, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Finanzen und Gesundheitswesen die Sektoren, die dringend Projektmanagement-Know-how benötigen und große Chancen für alle bieten, die eingestellt oder weiterkommen möchten. (Quelle: 2016 Jobs Report von PMI.org) Bereits 2013 hatte PMI einen Anstieg der Projektmanagement-Positionen um 12 Prozent in den nächsten Jahren prognostiziert, was bis 2020 zu fast 6,2 Millionen Arbeitsplätzen führte. Die Prognose ist auf dem besten Weg, dies zu erreichen Eine Realität mit mehreren Umfragen und Studien, die einen Aufwärtstrend beim Wachstum von Projektmanagement-Arbeitsplätzen bestätigen.

Nach den Daten des Mondo Tech Salary Guide verzeichnen viele Titel, die unter die Kategorie Projektmanagement fallen, einen Anstieg der jährlichen Vergütungsbereiche sowie der Anzahl der verfügbaren Stellen. Robert Half Technology Gehaltsleitfaden 2016 zeigt, dass die Gehälter für Projektmanager von 91.250 USD - 139.250 USD im Jahr 2015 auf 95.250 USD - 146.500 USD im Jahr 2016 gestiegen sind und in den USA um 4,9% gestiegen sind. In dem Bericht heißt es auch, dass die PMP-Zertifizierung (Project Management Professional) 2016 eine heiße Zertifizierung ist und dass Arbeitgeber eine Projektmanagement-Zertifizierung stark bevorzugen.

Eine schnelle Suche auf Payscale.com zeigt den mittleren Gesamtlohn für Projektmanager als Rs. 986.898, wobei die PMP-Zertifizierung zu einer erheblichen Erhöhung der Bezahlung führt. Itjobswatch.co.uk gibt das Durchschnittsgehalt für einen Projektmanager in Großbritannien mit 50.000 GBP an, wobei das Dienstalter höhere Löhne bringt.

Die beliebtesten Berufsbezeichnungen für Projektmanagement sind:

  • Projektmanager
  • Progamm Manager
  • Portfoliomanager
  • Zustellungsmanager
  • PMO Manager
  • Projektleiter
  • Projektkoordinator

Die fünf Länder mit den höchsten Durchschnittsgehältern für Projektmanagement-Fachkräfte im Jahr 2015 gemäß dem PMI 2016 Jobs Report sind die Schweiz 130.000 USD, Australien 108.546 USD, die USA 108.200 USD, das Vereinigte Königreich 92.221 USD und Neuseeland 90.442 USD. Niederlande, Belgien, Deutschland, Katar und die Vereinigten Arabischen Emirate gehören ebenfalls zu den Top 10. Unter den Befragten sind Inhaber des Project Management Professional (PMP)Die Zertifizierung verdiente im Durchschnitt ein um 20 Prozent höheres Gehalt als diejenigen ohne PMP-Zertifizierung. Finden Sie heraus, wie Sie mit der PMP-Zertifizierung Top-Projekte im Bereich Projektmanagement erledigen können Blog.

Es ist der richtige Zeitpunkt, um Ihr Interesse am Projektmanagement weiter zu steigern und Ihren Traumjob zu erledigen. Beginnen Sie jetzt mit Edurekas PMP-Prüfungsvorbereitungskurs. Klicken .

8. Business Intelligence

Business Intelligence ist eine Big-Data-bezogene Fähigkeit, die 2016 gute Karrierechancen bietet. Gartner hat bereits einen Analyse- und BI-Boom erlebt, da immer mehr Daten gemeinsam genutzt werden. Dies führt zu einer steigenden Nachfrage nach qualifizierten Fachleuten, die intelligente Entscheidungen treffen können Daten. Da immer mehr Unternehmen Daten verwenden, um das Geschäftswachstum voranzutreiben, wird erwartet, dass sich der Bereich Business Intelligence weiterentwickelt und auf diese Branchenanforderungen reagiert.

Eine Studie von Pringle and Company, einem Marktforschungsunternehmen für Technologie, über den Business-Intelligence-Markt ergab, dass die Ausgaben für Business-Intelligence-Dienste die Ausgaben für Software um zwei zu eins übertreffen können. Das McKinsey Global Institute hat einen Mangel an 1,5 Millionen datenbewussten Managern prognostiziert. Fachleute mit dem Wissen und den Fähigkeiten, diese Dienstleistungen zu erbringen, werden in den kommenden Monaten sehr gefragt sein.

SQL gilt als Kernkompetenz für eine erfolgreiche Business Intelligence-Karriere. SQL in Kombination mit einer ETL oder einem Berichterstellungstool würde Sie für eine BI-Karriere ausrüsten. Ein Abschluss in Informatik, Technologie, Ingenieurwesen und / oder Mathematik wird normalerweise bevorzugt. Wenn Sie vorhaben, eine Front-End-Berichtsrolle zu übernehmen, können Erfahrungen mit Business Objects, Cognos, Microstrategy, Hyperion oder SSRS hilfreich sein. Eine Back-End / ETL-Rolle würde Kenntnisse in Informatica, Datastage oder Ab Initio erfordern. Die Vertrautheit mit Oracle, Tableau, Microsoft BI und DB2 hilft ebenfalls.

Business Intelligence-Experten müssen nicht nur Daten analysieren, sondern auch einfach zu verwendende Berichte und Analysen für die Entscheidungsfindung erstellen. Daher werden von einem Kandidaten auch nichttechnische Fähigkeiten wie starke Kommunikation, Präsentation und zwischenmenschliche Fähigkeiten erwartet.

Einige beliebte Business Intelligence-Berufsbezeichnungen sind:

  • Business Intelligence-Administrator
  • Business Intelligence Manager
  • Business Intelligence-Berater
  • Business Intelligence Analyst
  • Business Intelligence-Projektmanager
  • Business Intelligence-Entwickler
  • DBA / SQL Server für Business Intelligence

Laut Payscale.com beträgt der durchschnittliche Lohn für einen Business Intelligence (BI) -Analysten in Indien ab Juni 2016 516.748 Rs pro Jahr. Die Erfahrung beeinflusst das Gehalt für diesen Job stark. Das Durchschnittsgehalt für BI-Jobs in Großbritannien beträgt laut itjobswatch.co.uk 50.000 GBP, wobei 90% der Unternehmen ein Gehalt von mehr als 33.000 GBP anbieten. Laut Robert Half Technology Gehaltsführer Die durchschnittliche Anfangsvergütung für Gehälter von Business Intelligence Analyst in den USA liegt zwischen 113.750 und 164.000 US-Dollar und wird voraussichtlich in diesem Jahr um 6,2 Prozent steigen!

Es ist an der Zeit, auf dem lukrativen und expandierenden Karriereweg von Business Intelligence Fuß zu fassen. Sie können ein starkes Argument für einen Top-BI-Job erstellen, indem Sie die bekanntesten BI-Tools erlernen und sich zertifizieren lassen. Beginnen Sie jetzt und lernen Sie die besten Kurse der Branche kennen .

9. Data Engineering & Data Warehousing

Mit jedem Klick auf einen Link oder eine Registerkarte, die Daten generiert, die sich in einem Data Warehouse ansammeln, suchen Unternehmen nach Fachleuten, die ihre Data Warehouses verwalten und aufschlussreiche Informationen für intelligente Verwaltungsentscheidungen extrahieren können. In einem solchen Szenario ist es nicht verwunderlich, dass Data Warehouse-Experten sehr gefragt sind. In einem kürzlich veröffentlichten LinkedIn-Bericht wird Data Warehousing zu den weltweit gefragtesten Fachkompetenzen gezählt.

Laut dem Tech Salary Guide für 2016 von Mondo sind die Gehälter von Data Warehouse Engineer im letzten Jahr um 3 Prozent gestiegen. Der Leitfaden beziffert das Gehalt für Data Warehouse Engineer auf 126.000 bis 155.000 US-Dollar. Eine schnelle Suche auf Indeed.com zeigt 2450 Vollzeitstellen als Data Warehouse Engineer in den USA. Glassdoor zeigt über 400 Stellenangebote für Indien und LinkedIn zeigt rund 100 offene Stellen in Großbritannien. Zu den Top-Unternehmen, die Data Warehouse-Ingenieure suchen, gehören Amazon, SAP, AOL und Oracle.

Für Data Warehousing-Experten gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Einige der beliebtesten Berufsbezeichnungen sind:

  • Data Warehousing-Berater
  • Datengräber
  • Technischer Spezialist für Business Intelligence
  • Data Warehousing Business Analyst
  • ETL-Experte für Data Warehousing
  • Data Warehouse-Architekt
  • Data Warehousing-Entwickler

Lesen Sie hier mehr über die Karrieretrends von Data Warehousing .

Auf dem Data Warehouse-Markt kommt es zu einer Störung, da immer mehr Unternehmen Cloud-basierte Bereitstellungen ihrer Analyseumgebungen und Data Lakes in Betracht ziehen, wie im Gartner Magic Quadrant vom März 2016 gezeigt. Trotz dieser Marktentwicklungen ist Data Warehousing jedoch eine Störung Nach wie vor stark und es besteht eine anhaltende Nachfrage nach Data Warehousing-Fachleuten. Es ist noch nicht zu spät, Data Warehousing-Kenntnisse zu erwerben und Data Warehouse-Experte zu werden. Edureka hat einen speziell kuratierten Kurs zu Data Warehousing und Business Intelligence. Jetzt loslegen klicken .

10. Perl, Python, Ruby

Diese dynamischen Sprachen wurden in einem kürzlich veröffentlichten LinkedIn Skill Outlook-Bericht für 2016 zu den heißesten Fähigkeiten des Jahres 2015 gezählt. Obwohl Python die Nase vorn zu haben scheint, haben Perl und Ruby bis 2016 weiterhin positive Aussichten für den Arbeitsmarkt.

Perl wird aus gutem Grund die Kettensäge der Schweizer Armee für Skriptsprachen genannt. Seine Anpassungsfähigkeit und Stärke findet immer noch großen Anklang in der Entwicklergemeinde. Im Gegensatz zu Gerüchten über einen langsamen Tod hat Perl 2016 tatsächlich an Popularität gewonnen und belegt Platz 8 im TIOBE-Index, nachdem er im Juni um 0,64% gestiegen war, nachdem er zwischen Februar 2015 und 2016 vier Slots gesprungen war.

Ruby gehört laut TIOBE zu den Top 10 der Programmiersprachen und ist laut RedMonks Rangliste vom Januar 2016 die fünftbeliebteste. Ein Großteil des Wachstums ist auf die Beliebtheit von in Ruby geschriebener Software zurückzuführen, insbesondere des Ruby on Rails-Webframeworks. Während das TIOBE-Ranking auf der Anzahl qualifizierter Ingenieure weltweit, Kurse und Drittanbieter basiert, basiert das Redmonk-Ranking auf einer Analyse von GitHub und Stack Overflow.

Python wird von Programmierern häufig verwendet, um Konzepte mit weniger Codezeilen auszudrücken, und ist im TIOBE Programming Community Index durchweg unter den acht beliebtesten Programmiersprachen aufgeführt. Eine schnelle Suche im TIOBE-Programmierindex für Juni 2016 zeigt, dass Python direkt nach den Programmiersprachen C auf Platz 4 steht und eine Bewertung von 3,9% hat. Es ist die drittbeliebteste Sprache, deren grammatikalische Syntax nicht überwiegend auf C basiert, z. C ++, C #, Objective-C, Java. Sie können mehr über die Karrieremöglichkeiten in Python erfahren Hier .

Im Folgenden ist der TIOBE-Index aufgeführt, der die zunehmende Beliebtheit dieser Programmiersprachen in den letzten Jahren darstellt.

Quelle: TIOBE

Obwohl die spezifischen Anforderungen für IT-Positionen je nach Branche und Region unterschiedlich sind, sind die Fähigkeiten von Perl, Python und Ruby on Rails bei Arbeitgebern sehr gefragt. Laut dem Gehaltsleitfaden von Robert Half Technology 2016 können Perl / PHP / Python-Kenntnisse in den USA zu einer Gehaltserhöhung von 8% und in Kanada von 7% führen. In ähnlicher Weise können Sie durch die Kenntnis von Ruby on Rails ein um 6% höheres Gehalt für Ihren IT-Job in den USA / Kanada erhalten.

Python- und Ruby-Fähigkeiten sind laut Mondo Tech-Gehaltsleitfaden auch unter den erforderlichen Fähigkeiten für bestbezahlte App-Entwicklungspositionen aufgeführt. In diesem Handbuch wird die Gehaltsspanne für einen Ruby on Rails-Entwickler zwischen 119.000 und 170.000 US-Dollar und für eine Python-Entwickler-Gehaltsspanne zwischen 94.000 und 140.000 US-Dollar festgelegt. Hier ist ein Gehaltsbericht von Indeed.com, der diesen Ausblick unterstützt.

Quelle: Indeed.com

Die beliebten Perl-Berufsbezeichnungen sind Perl Developer, Software Engineer und Programmer. Die beliebten Python-Jobrollen sind Python Developer, Python Engineer, Data Engineer, Systems Engineer und Data Analyst. Die beliebten Ruby-Berufsbezeichnungen sind Software Engineer, Ruby on Rails Developer, Ruby Engineer und Ruby Developer.

Round-Robin-Planungsprogramm in c

Nutzen Sie jetzt die Karrieremöglichkeiten, die sich aus Perl-, Python- und Ruby-Know-how ergeben! Verbessere deine Fähigkeiten .

Einige andere beschäftigungsfähige Fähigkeiten / Technologien, von denen erwartet wird, dass sie in den kommenden Jahren große Dividenden erzielen, sind Shell Scripting Languages, , Full Stack, HANA, , CloudStack und Puppet. Beherrschen Sie die in diesem Blog aufgeführten Fähigkeiten, um sich in den Augen Ihrer potenziellen Arbeitgeber als Spitzenkandidat zu positionieren und Ihren Traumjob in den kommenden Monaten zu sichern. Diese Fähigkeiten, kombiniert mit Führungsqualitäten und Soft Skills, bringen Sie auf jeden Fall auf den schnellen Weg zu Karrierewachstum und Erfolg. Viel Glück!

Get-Skill-Ready-for-2017 - heißeste technische Fähigkeiten

Schauen Sie sich die interaktiven Online-Kurse von Edureka an, mit denen Sie 2016 zu einem der besten Jahre Ihrer beruflichen Laufbahn machen können. Klicken um loszulegen.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie es in den Kommentaren und wir werden uns bei Ihnen melden.

Zusammenhängende Posts: