Was ist Stack Class in Java und wie wird es verwendet?

Die Stapelklasse in Java ist Teil des Collection-Frameworks, das Operationen wie Push, Pop usw. vereinfacht. Dieser Artikel konzentriert sich auf die Stapelklasse mit Beispielen.

Datenstrukturen waren ein Segen für die Programmierwelt, da sie die Programmierung erheblich vereinfachen. Die Stapelklasse in Java ist ein Teil von Dies vereinfacht verschiedene Vorgänge wie Push, Pop usw. In diesem Artikel untersuchen wir dieses Konzept im Detail. Folgende Hinweise werden in diesem Artikel behandelt:

Lass uns anfangen.



Was ist eine Stapelklasse in Java?

Ein Stapel ist ein Datenstruktur das folgt LIFO (Last In First Out). Die Java-Stapelklasse fällt unter das grundlegende Framework für die Sammlungshierarchie, in dem Sie die grundlegenden Vorgänge wie Push, Pop usw. ausführen können. Das wissen wirJava Collection Framework enthält Schnittstellen und Klassen . Lassen Sie uns nun einen klaren Überblick darüber erhalten, wie die Stapelklasse in Java in der Framework-Hierarchie der Java-Sammlungen angeordnet ist.

Hierarchie - Stapelklasse in Java - Edureka

In der obigen Hierarchie bezieht sich das blaue Kästchen aufDie verschiedenen Schnittstellen und das gelbe Kästchen definieren die Klasse. Ein Stapel in Java erweitert die Vektorklasse, die weiter implementiert wird Listenschnittstelle . Wenn Sie einen Stapel erstellen, enthält dieser zunächst kein Element, d. H. Der Stapel ist leer.

Schauen wir uns die verschiedenen Methoden der Java-Stapelklasse an.

Methoden der Stapelklasse in Java

In Java gibt es hauptsächlich 5 Methoden der Stapelklasse.Im Folgenden finden Sie die Methoden, die uns zur Verfügung stehen, wenn wir die Stack-Klasse in Java verwenden.

Methoden Beschreibung

leer()

Überprüft, ob der Stapel leer ist

drücken()

Schieben Sie einen Gegenstand oben auf den Stapel

pop ()

Entfernen Sie das Objekt vom Stapel

spähen()

Betrachtet das Objekt eines Stapels, ohne es zu entfernen

Suche()

Durchsucht das Element im Stapel, um seinen Index zu erhalten

Lassen Sie uns jede dieser Methoden anhand eines programmatischen Beispiels verstehen:

Paket Edureka import java.io. * import java.util. * öffentliche Klasse StackMethods {// Element oben auf dem Stapel hinzufügen oder verschieben static void push_method (Stapel st, int n) {st.push (neue Ganzzahl (n) ) System.out.println ('push (' + n + ')') System.out.println ('Current Stack:' + st)} // Element oben im Stapel anzeigen static void peek_method (Stack & ampampampltInteger & ampampampgt st) { Integer element = (Integer) st.peek () System.out.println ('Element oben im Stapel:' + Element)} // Sucht das Element im Stapel statisch void search_method (Stapel st, int Element) {Integer pos = ( Ganzzahl) st.search (Element) if (pos == -1) System.out.println ('Element nicht gefunden') else System.out.println ('Element befindet sich an Position' + pos)} // Entfernt das Element von der Oberseite des Stapels statisch void pop_method (Stack st) {System.out.print ('pop =') Ganzzahl n = (Ganzzahl) st.pop () System.out.println (n) System.out.println ( 'Verbleibender Stapel:' + st)} public static void main (String args []) {Stapel st = new Stack () Sys tem.out.println ('Leerer Stapel:' + st) push_method (st, 4) push_method (st, 8) push_method (st, 9) peek_method (st) search_method (st, 2) search_method (st, 4) pop_method ( st) pop_method (st) pop_method (st) try {pop_method (st)} catch (EmptyStackException e) {System.out.println ('leerer Stapel')}}}

Ausgabe:

Leerer Stapel: []
drücke (4)
Aktueller Stapel: [4]
drücke (8)
Aktueller Stapel: [4, 8]
drücke (9)
Aktueller Stapel: [4, 8, 9]
Element oben auf dem Stapel: 9
Element nicht gefunden
Element befindet sich an Position 3
pop = 9
Verbleibender Stapel: [4, 8]
pop = 8
Verbleibender Stapel: [4]
pop = 4
Verbleibender Stapel: []
pop = leerer Stapel

Was ist ein Token in Java

Erläuterung: In obigem Ich habe zuerst einen leeren Stapel gedruckt und einige Elemente mit der Push-Methode hinzugefügt. Sobald die Elemente im Stapel vorhanden sind, habe ich die Elemente oben auf dem Stapel mit der Peek-Methode angezeigt. Danach habe ich die Suche mit der Suchmethode durchgeführt und schließlich die Elemente in der Java Stack-Klasse mit der Pop-Methode entfernt.

Wenn Sie mit der Java-Stapelklasse fortfahren, werfen wir einen Blick auf verschiedene Vorgänge, die Sie beim Implementieren der Stapelklasse in Java ausführen können.

Java-Stapeloperationen:

Größe des Stapels:

Paket Edureka import java.util.EmptyStackException import java.util.Stack öffentliche Klasse StackOperations {public static void main (String [] args) {Stack stack = new Stack () stack.push ('1') stack.push ('2 ') stack.push (' 3 ') // Überprüfen Sie, ob der Stapel leer ist. System.out.println (' Ist der Java-Stapel leer? '+ stack.isEmpty ()) // Ermitteln Sie die Größe von Stack System.out. println ('Größe des Stapels:' + stack.size ())}}

Ausgabe: Ist der Java-Stack leer? falsch
Stapelgröße: 3

Iterierte Elemente eines Java-Stacks:

  • Mit iterator () über einen Stapel iterieren
  • Iterieren Sie mit Java 8 forEach () über einen Stapel
  • Iterieren Sie mit listIterator () von oben nach unten über einen Stapel

Beginnen wir mit der Iteration von Elementen mithilfe von iterator ().

Paket Edureka import java.util.EmptyStackException import java.util.Iterator import java.util.Stack öffentliche Klasse StackOperations {public static void main (String [] args) {Stack stack = new Stack () stack.push ('1') stack.push ('2') stack.push ('3') Iterator iterator = stack.iterator () while (iterator.hasNext ()) {Objektwert = iterator.next () System.out.println (Wert)} }}

Ausgabe:

ein
2
3

Ebenso können Sie die Iteration mit anderen Methoden durchführen. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Code:

Paketdemo importieren java.util.EmptyStackException importieren java.util.Iterator importieren java.util.ListIterator importieren java.util.Stack öffentliche Klasse JavaOperators {public static void main (String [] args) {Stack stack = new Stack () stack. push ('1') stack.push ('2') stack.push ('3') System.out.println ('Iteriere einen Stapel mit forEach () Methode:') stack.forEach (n -> {System. out.println (n)}) ListIterator ListIterator = stack.listIterator (stack.size ()) System.out.println ('Mit listIterator () von oben nach unten über einen Stapel iterieren:') while (ListIterator.hasPrevious () ) {String str = ListIterator.previous () System.out.println (str)}}}

Ausgabe: Iterieren Sie einen Stapel mit der forEach () -Methode:
ein
2
3
Iterieren Sie mit listIterator () von oben nach unten über einen Stapel:
3
2
ein

Erläuterung: Im obigen Code können Sie die Iteration mit der forEach () -Methode anzeigen und diese dann mit listIterator () von oben nach unten im Stapel umkehren.

Dies ist das Ende des Blogs „Stapelklasse in Java“. Ich hoffe, euch ist das Java-Sammlungs-Framework klar, seine Hierarchie zusammen mit den Beispielcodes der Java-Stack-Klasse. Lies meinen nächsten Blogauf Hier habe ich die 75 wichtigsten Interviewfragen und -antworten aufgelistet, die Ihnen dabei helfen, sich im Interviewprozess von anderen abzuheben.

Nachdem Sie Java Collections verstanden haben, lesen Sie die von Edureka, einem vertrauenswürdigen Online-Lernunternehmen mit einem Netzwerk von mehr als 250.000 zufriedenen Lernenden auf der ganzen Welt. Der Java J2EE- und SOA-Schulungs- und Zertifizierungskurs von Edureka richtet sich an Studenten und Fachleute, die Java-Entwickler werden möchten. Der Kurs soll Ihnen einen Vorsprung in die Java-Programmierung verschaffen und Sie sowohl für grundlegende als auch für fortgeschrittene Java-Konzepte sowie für verschiedene Java-Frameworks wie Hibernate & Spring schulen.

Hast du eine Frage an uns? Bitte erwähnen Sie es im Kommentarbereich dieses Blogs „Stapelklasse in Java“. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.